Zu Inhalten springen
Geschichtsrundgang

100 Jahre Harlem Renaissance

Geschichtsrundgang

100 Jahre Harlem Renaissance

Dauer
2 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 10 Personen
Angeboten auf
Englisch
Geschichtsrundgang

100 Jahre Harlem Renaissance

Geschichtsrundgang

100 Jahre Harlem Renaissance

Dauer
2 Stunden
Gruppengröße
Bis zu 10 Personen
Angeboten auf
Englisch

Was ihr unternehmen werdet

Celebrating the Centennial Year of the Harlem Renaissance! “There is so much to see in Harlem!” Langston Hughes’ once aptly said. Join us on a decidedly quirky exploration of the storied Harlem Renaissance. On this tour through Central Harlem, you will become acquainted with sites and personalities that made it a roaring '20s epicenter of artistic, cultural and entrepreneurial flowering. The zigzagging route explores Harlem as a varying seat of Victorian gentility (e.g. Strivers’ Row), African-American migration, Jazz-age jive and a current magnet of gentrification. You will encounter hidden tableaux by some of the most renowned Harlem Renaissance and WPA-era artists; the country's oldest black musical union; the neighborhood's newest landmarked historic district; the exuberant, and often gender-bending performance scene; Harlem's forgotten "Campus Corner" and "Frog Pond"; and the once prolific, but mostly unsung “super model” Maurice Hunter.

Dein Gastgeber

Erfahre mehr über Eric

Eric

I'm a Columbia University Community Scholar and owner of Tagging-the-Past, which reconnects forgotten local history to present landscapes through texts, talks and tours. As an independent historian and author, I focus on Upper Manhattan's greater Harlem area. Recent fellowships include the CUNY Leon Levy Center for Biography, and the MFAH Dora Maar House in France, for work on my book about a Harlem Renaissance-era community hero: "Boss of the Grips: The Life of James H. Williams and the Red Caps of Grand Central Terminal," slated for publication by Liveright/W.W. Norton, in fall 2019.

Wo ihr sein werdet

Schomburg Center for Research in Black Culture. Harlem Hospital WPA Murals and Harlem YMCA Art and Statuary. "Strivers Row" (St. Nicholas Historic District). The Frog Pond, exclusive Harlem theatrical club. Alexander Gumby's Book Studio and Harlem's 1920s LGBTQ scene. NAMA, the oldest African American musicians' union.

Beachte bitte Folgendes

Stornierungsbedingungen

Jede Entdeckung kann innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung oder spätestens 7 Tage vor Beginn storniert und vollständig zurückerstattet werden.

Hinweise zur Kommunikation

Kommuniziere ausschließlich über Airbnb. Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Bedingungen für Gäste

Es dürfen bis zu 10 Gäste mit einem Mindestalter von 18 Jahren teilnehmen.

Amtlicher Lichtbildausweis

Du musst ein Bild von dir machen, das mit dem Foto in deinem Ausweis übereinstimmt. So kann Airbnb bestätigen, wer tatsächlich an der Entdeckung teilnimmt. Du musst diesen Vorgang nur einmal durchführen.

Weitere Tipps

Walks proceed rain or shine.

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

Entdeckungen auf Airbnb werden auf ihre Qualität überprüft

  • Einheimische Experten

    Durchgeführt von einheimischen Experten, die ihren Herkunftsort lieben und mit Leidenschaft bei der Sache sind.

  • Kleine Gruppen

    Dank der kleinen Gruppengrößen wirst du dich nie in der Menge verlieren.

  • Hohe Standards

    Bei jeder Entdeckung wird geprüft, ob der Gastgeber Zugang zu etwas Außergewöhnlichem bietet.

Eric
100 Jahre Harlem Renaissance
Neue Entdeckung
29€/Person
Neue Entdeckung
29€/Person