Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Ausbruch des neuartigen Coronavirus
    Die Weltgesundheitsorganisation hat nach dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus einen internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Betroffene Gastgeber und Gäste finden auf unserer Seite Coronavirus – Richtlinien für besondere Umstände weiterführende Informationen.

    Was ist ein Co-Gastgeber?

    Co-Gastgeber unterstützen Eigentümer von Inseraten bei der Betreuung von Unterkunft und Gästen.

    Ein Co-Gastgeber ist jemand, den der Eigentümer des Inserats bereits kennt. Üblicherweise handelt es sich um ein Familienmitglied, einen Nachbarn, einen vertrauenswürdigen Freund oder jemanden, den der Gastgeber dafür engagiert hat, ihm bei der Betreuung der Unterkunft zu helfen.

    Gastgeber und Co-Gastgeber einigen sich auf die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche sowie darüber, welchen Anteil der Buchungseinnahmen der Co-Gastgeber erhält und wie ihm Ausgaben erstattet werden.

    Wenn du daran interessiert bist, Co-Gastgeber zu werden, und jemanden kennst, der bereits Gastgeber auf Airbnb ist, kannst du ihm vorschlagen, dich als Co-Gastgeber hinzuzufügen. Du könntest auch Leuten, die zwar noch keine Gastgeber sind, aber daran interessiert wären, beim Inserieren ihrer Unterkunft helfen und vorschlagen, dich als Co-Gastgeber hinzuzufügen.

    Lies mehr darüber, was Co-Gastgeber tun können und wie du einen Co-Gastgeber zu deinem Inserat hinzufügst.