Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Wenn dein Gastgeber stornieren muss

    Manchmal kann es passieren, dass ein Gastgeber dich doch nicht unterbringen kann, und in den meisten Fällen wird er dir die schlechten Nachrichten im Voraus mitteilen. Du solltest jedoch keinesfalls an seiner Stelle stornieren – sende ihm stattdessen eine Stornierungsanfrage und gib als Grund „Mein Gastgeber muss stornieren“ an, um den höchstmöglichen Rückerstattungsbetrag zu erhalten.

    So kannst du deinem Gastgeber eine Stornierungsanfrage schicken:

    1. Gehe zu Reisen und klicke auf die Reise, die du stornieren möchtest.
    2. Klicke auf Einzelheiten zur Reise anzeigen.
    3. Klicke auf Ändern oder stornieren.
    4. Klicke auf Buchung stornieren.
    5. Wähle unter Bitte wähle einen Grund aus die Option Mein Gastgeber muss stornieren.
    6. Wähle neben Hat dein Gastgeber dich darüber informiert, dass er dich nicht mehr aufnehmen kann? die Option Ja aus.
    7. Klicke auf Gastgeber um Stornierung bitten.

    Gastgeber haben 48 Stunden Zeit, um zu antworten. Wenn dein Aufenthalt jedoch innerhalb der nächsten Woche beginnt, müssen sie innerhalb von 24 Stunden reagieren. Wenn dein Gastgeber deine Anfrage bestätigt oder nicht antwortet, erhältst du eine vollständige Rückerstattung. Wenn er die Stornierungsanfrage ablehnt, sollte er dich nach wie vor aufnehmen können.

    Wenn dein Gastgeber bereits storniert hat, ist deine vollständige Rückerstattung schon unterwegs. Erfahre mehr darüber, wann du deine Rückerstattung erhältst.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen