Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Notunterkünfte über Airbnb.org anbieten

    Jede Person, die eine gesamte Unterkunft inseriert, kann über Airbnb.org kostenlose Aufenthalte für Menschen in Krisensituationen anbieten. An einigen Orten kommen auch gemeinsam genutzte Zimmer und Privatzimmer für das Programm infrage. Dies hängt den Vorgaben der lokalen Behörden im Zusammenhang mit der Ausbreitung von COVID-19 ab.

    Die auf der Website verfügbaren Unterkünfte sind so unterschiedlich wie die Gastgeber:innen, die sie anbieten. Erfahre mehr über die verschiedenen Unterkunftsarten, um herauszufinden, wie du deine Unterkunft beschreiben kannst.

    Wie alle Gastgeber:innen auf Airbnb müssen Gastgeber:innen, die Notunterkünfte über Airbnb.org anbieten, unsere Standards für Gastfreundschaft einhalten. Diese umfassen eine zutreffende Inseratsbeschreibung, eine aktuelle Darstellung der Verfügbarkeit sowie die Bereitstellung einer sicheren und sauberen Unterkunft für Gäste. Alle Gastgeber:innen und Gäste müssen sich zudem an die Community-Standards von Airbnb halten.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen