Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Entdeckungen, bei denen Alkohol ausgeschenkt wird

    Diese Info-Seite soll als Einstieg dienen, wenn du dich über einige der Gesetze und Registrierungsvorschriften informieren möchtest, die deine Entdeckungen auf Airbnb betreffen können.

    Beachte bitte, dass diese Informationsseiten nicht allumfassend sind und keine Rechtsberatung darstellen. Diese Seiten sollen dir eine Vorstellung davon geben, welche Arten von Regeln deine Entdeckung betreffen können, und dir helfen, einige der Dinge zu verstehen, die du im Zusammenhang mit deiner Entdeckung beachten solltest.

    Unterschiedliche Länder, Bundesstaaten und Städte haben unterschiedliche Lizenzanforderungen und Regeln. Du bist als Gastgeber dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass du die lokalen Gesetze und Vorschriften einhältst. Diese Seiten sind weder als Erklärung der spezifischen Regeln gedacht, die in deiner Gerichtsbarkeit oder deiner spezifischen Situation gelten, noch sind sie ein Ersatz für das Einholen einer Rechtsberatung. Wenn du dir nicht sicher bist, wie lokale Gesetze oder diese Informationen für dich oder deine Entdeckungen gelten, empfehlen wir dir, dich an offizielle Stellen zu wenden oder dich juristisch beraten zu lassen.

    Beachte bitte, dass wir diese Informationen nicht in Echtzeit aktualisieren. Du solltest daher überprüfen, ob sich die Gesetze oder Verfahren in letzter Zeit geändert haben.*

    Ich plane, bei meiner Entdeckung Alkohol auszuschenken. Muss ich dabei irgendetwas beachten?

    Ja. Wenn du während deiner Entdeckung Alkohol anbieten möchtest, solltest du dabei immer an deine eigene Sicherheit und die deiner Gäste denken.

    Sichere Entdeckungen beinhalten keinen Ausschank an Gäste:

    • Die nicht das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.
    • Die irgendeine Art von Fahrzeug bewegen oder mechanische Ausrüstung bedienen
    • Die alkoholisiert wirken oder sich so verhalten oder die anschließend fahren möchten
    • Die dich darüber informiert haben, dass sie krank sind, ein Alkoholproblem haben oder nicht teilnehmen möchten
    • Die an einer Entdeckung teilnehmen, bei der ein verbleibender Teil der Aktivitäten körperliche Aktivitäten (wie Yoga, Schwimmen, Wandern, Radfahren) oder das Bedienen von Maschinen beinhaltet oder es anderweitig gefährlich sein könnte, wenn der Teilnehmer betrunken wäre

    Wir möchten dich daran erinnern, dass in den meisten Gegenden der Verkauf von Alkohol an Personen unter dem Mindestalter oder der Konsum von Alkohol von Personen unter dem Mindestalter mit Geldstrafen und Strafen geahndet wird.

    Brauche ich eine Lizenz, wenn ich meinen Gästen bei mir zuhause, an einem privaten Veranstaltungsort oder im Freien Alkohol anbiete?

    Um deinen Gästen Alkohol zu verkaufen, brauchst du grundsätzlich eine Genehmigung, oder du beauftragst einen zugelassenen Catering-Service. Bitte beachte, dass Lizenzen für den Verkauf von Alkohol in Privathaushalten aus verschiedenen Gründen nicht allgemein verfügbar sind. Der Verkauf von Alkohol beinhaltet Situationen, in denen:

    • Du deinem Gast direkt Alkohol verkaufst (z. B. einem Gast ein Glas Wein berechnest, das du selbst servierst)
    • Du deinem Gast indirekt Alkohol verkaufst (z. B. eine Gebühr für den Wein, den du deinem Gast servierst, im Preis deiner Entdeckung enthalten)

    Hier sind einige zusätzliche Dinge, über die du nachdenken solltest, bevor du eine Entdeckung anbietest, bei der Alkohol ausgeschenkt wird:

    • Je nach Gerichtsbarkeit und deiner spezifischen Entdeckung musst du möglicherweise eine Lizenz einholen, wenn du eine Entdeckung anbietest, bei der Gäste ihre eigenen alkoholischen Getränke mitbringen.
    • In einigen Ländern sind die Zeiten, in denen du Alkohol servieren darfst, eingeschränkt.
    • In einigen Ländern gibt es Einschränkungen, die sich auf die Art und Weise auswirken können, wie du für eine Entdeckung werben kannst, die Alkohol beinhaltet.
    • Mehrere Länder verbieten die Verwendung, den Vertrieb oder den Verkauf von pulverförmigem Alkohol oder konzentriertem Alkohol in alkoholischen Getränken.

    Du benötigst in der Regel keine Lizenz, um eine Entdeckung zu veranstalten, bei der Alkohol von einem lizenzierten Veranstaltungsort oder Caterer serviert wird, obwohl die Durchführung einer Alkoholtour durch eine Reihe lizenzierter Räumlichkeiten in einigen Ländern eine Genehmigung oder Lizenz erfordern kann.

    Beeinflusst der Ort, an dem die Entdeckung stattfindet, was ich berücksichtigen muss?

    Wenn deine Entdeckung den Konsum, Verkauf oder den Vertrieb von Alkohol an einem öffentlichen Ort beinhaltet, auch auf öffentlichen Grundstücken oder in Parks, gibt es wahrscheinlich zusätzliche Vorschriften, Einschränkungen oder Verbote, die du beachten solltest, bevor du deine Entdeckung anbietest.

    Wenn du dir in Bezug auf deine Entdeckung unsicher bist, empfehlen wir dir, dich an deine örtliche Behörde bezüglich des Ausschanks von Alkohol zu wenden oder mit einem Rechtsanwalt zu sprechen, um deine Entdeckung zu erörtern und dich zu vergewissern, dass sie den örtlichen Gesetzen entspricht, einschließlich Gesundheits-, Steuer- und Versicherungsanforderungen.

    * Bitte, beachte, dass Airbnb keine Kontrolle über das Verhalten von Gastgebern hat und jegliche Haftung ausschließt. Wenn Gastgeber ihren Verantwortlichkeiten nicht nachkommen, kann dies zur Suspendierung ihrer Aktivitäten oder Entfernung von der Airbnb-Website führen.

    Airbnb übernimmt keine Gewähr für die Zuverlässigkeit oder Richtigkeit der Informationen, die in Links zu Websites Dritter enthalten sind (einschließlich Links zu Gesetzen und Vorschriften).

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?