Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Um zu den Stornierungs- und Rückerstattungsoptionen zu gelangen, wähle unter „Reisen“ eine Buchung aus. Unsere Richtlinien für besondere Umstände gelten nur für bestimmte Buchungen. Wir informieren dich jeweils am 1. und 15. jedes Monats über eventuelle Aktualisierungen.

    Was sollte ich tun, wenn ich beim Check-in merke, dass etwas fehlt oder nicht so wie erwartet ist?

    Wenn du beim Check-in feststellst, dass etwas fehlt, nicht funktioniert oder anderweitig nicht deinen Erwartungen entspricht, kannst du Folgendes unternehmen:

    1. Kontaktiere deinen Gastgeber: Wir empfehlen dir, deinem Gastgeber eine Nachricht über Airbnb und nicht über eine andere Plattform zu senden. Gib deinem Gastgeber die Möglichkeit, eine Lösung für dein Problem zu finden – das ist oft der schnellste Weg, die Situation zu klären. Anschließend kannst du deinen Aufenthalt wie geplant fortsetzen. Finde heraus, wie du deinen Gastgeber kontaktieren kannst.
    2. Kontaktiere uns: Wenn du deinen Gastgeber nicht erreichst oder er nicht reagiert, kannst du Airbnb um Hilfe bitten. Dokumentiere dein Problem, indem du ein Foto oder ein Video (oder beides) aufnimmst, damit wir genau verstehen, was los ist.

    In unseren Richtlinien für Rückerstattungen an Gäste findest du darüber hinaus eine umfassende Erläuterung unserer Standards und Voraussetzungen für Rückerstattungen.

    Wenn du eine Buchung stornierst, hängt der Rückerstattungsbetrag von den Stornierungsbedingungen deines Gastgebers ab. Hier kannst du mehr darüber erfahren.

    Hinweis: Kontaktiere im Notfall oder wenn deine eigene Sicherheit in Gefahr ist sofort die örtlichen Rettungsdienste oder die Polizei.

    Verwandte Themen
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?