Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Was bedeutet Airbnb und wie funktioniert es?

    Eine Community, bei der das Teilen im Mittelpunkt steht

    Airbnb wurde 2008 ins Leben gerufen, als zwei Designer mit ein wenig freiem Wohnraum drei Reisende bei sich aufnahmen, die auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit waren. Heute haben Millionen von Gastgebern und Reisenden ein kostenloses Airbnb-Nutzerkonto, um ihren freien Wohnraum anderen anbieten und überall auf der Welt einzigartige Unterkünfte buchen zu können. Und Gastgeber von Entdeckungen auf Airbnb teilen ihre Begeisterung und Interessen sowohl mit Reisenden als auch mit Einheimischen.

    Zuverlässige Services

    Airbnb sorgt für eine einfache, angenehme und sichere Erfahrung. Wir verifizieren persönliche Profile und Inserate, stellen ein intelligentes Nachrichtensystem zur Verfügung, damit Gastgeber und Gäste sicher kommunizieren können, und verwalten eine vertrauenswürdige Plattform, um Zahlungen einzuziehen und zu überweisen.

    Deine Sicherheit ist unsere Priorität. Im Abschnitt für Vertrauen & Sicherheit erfährst du mehr darüber.

    Unterstützung täglich rund um die Uhr

    Antworten auf häufig gestellte Fragen über Airbnb findest du in unserem Hilfe-Center. Hier erfährst du mehr darüber, wie du eine Unterkunft findest, wie du für deine Buchung bezahlst oder was es bedeutet, Gastgeber einer Unterkunft oder Gastgeber einer Entdeckung zu sein.

    Und unser weltweit verfügbares Team für Community-Support steht dir täglich rund um die Uhr in elf verschiedenen Sprachen zur Verfügung und hilft bei Umbuchungen, Rückerstattungen, Entschädigungen, unserer Gastgeber-Garantie in Höhe von einer Million US-Dollar und den Versicherungsprogrammen für Unterkünfte und Entdeckungen. Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an uns wenden.

    Tipp: Du möchtest mehr erfahren? Hier findest du weitere Informationen über Airbnb.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?