Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Wie kann ich Airbnb.org eine einmalige Spende zukommen lassen?

    Jeder kann Airbnb.org jederzeit eine einmalige Spende zukommen lassen und so dazu beitragen, dass Menschen in Krisenzeiten dringend benötigte Unterkünfte zur Verfügung stehen. Öffne Airbnb.org und klicke dort auf „Spenden“.

    Airbnb-Nutzer in den meisten Teilen der USA (mit Ausnahme von Nutzern in Arizona, Hawaii und New Mexico) können direkt über ihr Airbnb-Nutzerkonto spenden. Wenn du kein Airbnb-Nutzerkonto hast oder Airbnb noch keine Spenden von deinem Standort unterstützt, kannst du auch über PayPal an Airbnb.org spenden.

    Steuerliche Absetzbarkeit

    Für Personen, die in den Vereinigten Staaten Einkommenssteuer zahlen, sind Spenden in einem zulässigen Umfang nach US-Steuerrecht als Spende für wohltätige Zwecke an Airbnb.org, einer unabhängigen Non-Profit-Organisation mit 501(c)(3)-Status, steuerlich absetzbar. Spender sollten das lokal geltende Steuerrecht einsehen oder eine Steuerberatung konsultieren, um herauszufinden, ob und in welchem Umfang ihre Spende für Steuervorteile infrage kommt.

    Spendenquittung

    Nach jeder Spende wird eine Quittung an die mit deinem Airbnb- oder PayPal-Nutzerkonto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet.

    Spendensammlung und -zuteilung

    Spenden werden sofort nach der Zahlung eingezogen und sind nicht erstattungsfähig.

    Spenden an Airbnb.org werden verwendet, um Menschen in Krisenzeiten Notunterkünfte bereitzustellen – dabei kann es sich um Evakuierte, Flüchtlinge oder Katastrophenhelfer, die langfristig Unterstützung leisten, handeln. Airbnb.org arbeitet mit anderen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um diese Mittel sinnvoll einzusetzen und hilfsbedürftigen Menschen Unterkünfte zur Verfügung zu stellen. Diese Organisationen sind Experten auf ihrem Gebiet, dazu zählen CORE, Mercy Corps und Church World Service.

    Airbnb.org informiert dich regelmäßig per E-Mail und mithilfe des jährlichen Wirkungsberichts darüber, wozu deine Hilfsbereitschaft beitragen konnte.Erfahre mehr darüber, wem deine Spenden helfen könnten – auf Airbnb.org.

    Keinerlei Gebühren

    Deine Spenden sorgen dafür, dass hilfsbedürftige Menschen in Krisenzeiten ein Dach über dem Kopf haben. Airbnb.org und Airbnb berechnen für Spenden keine Gebühren.

    Andere Zahlungsabwickler, einschließlich PayPal, berechnen möglicherweise eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?