Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Um zu den Stornierungs- und Rückerstattungsoptionen zu gelangen, wähle unter „Reisen“ eine Buchung aus. Unsere Richtlinien für besondere Umstände gelten nur für bestimmte Buchungen. Wir informieren dich jeweils am 1. und 15. jedes Monats über eventuelle Aktualisierungen.

    Welche steuerlichen Angaben muss ich als Airbnb-Fotograf oder anderer Dienstleister machen?

    Wenn du Fotograf, Übersetzer oder ein anderer Dienstleister bist, der über sein Airbnb-Nutzerkonto bezahlt wird, dann achte bitte darauf, dass du deine Steuerzahler-Daten angibst, damit wir deine Auszahlungen bearbeiten können.

    US-Bürger müssen gegebenenfalls ein W-9-Formular ausfüllen. Wenn du ein W-9-Formular eingereicht und im vergangenen Jahr mindestens 600 US-Dollar verdient hast, schicken wir dir jeweils im Januar ein 1099-MISC-Formular, auf dem deine Einkünfte unter „Box 7 – Nonemployee compensation“ aufgeführt sind. Unternehmensdienstleister erhalten kein Steuerformular.

    Nicht-Amerikaner können ein W-8-Formular einreichen, um zu bestätigen, dass ihre Einkünfte nicht der US-Steuer unterliegen.

    Wenn du nicht sicher bist, welches Formular du einreichen solltest, empfehlen wir dir, einen Steuerberater zu konsultieren, der deinen Steuerstatus klären kann.

    Hier findest du weitere Informationen speziell zum Thema US-Steuern.

    Verwandte Themen
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?