Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Für Freunde und Familienmitglieder buchen

    Wir würden deine Lieben sehr gern auf Airbnb willkommen heißen. Um die Transparenz und das Vertrauen in unserer Community aufrechtzuerhalten, kannst du jedoch nicht in ihrem Namen buchen, es sei denn, ihr seid zusammen unterwegs.

    Warum ist das so? 

    Alle privaten Reisebuchungen müssen von den Gästen selbst vorgenommen werden. Schließlich verlassen sich Gastgeber auf die Profilangaben, Bewertungen und andere Verifizierungen von Gästen, wenn sie entscheiden, ob sie eine Buchung genehmigen. Wenn deine Freunde und deine Familie noch nicht auf Airbnb sind, erfährst du hier, wie sie loslegen können.

    Buchungen von Geschäftsreisen für andere

    Wenn dein Unternehmen bei Airbnb for Work angemeldet ist, kannst du Mitarbeiter bestimmen, die Reisen im Namen anderer buchen dürfen.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen