Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Stornierungsbedingungen für dein Inserat

    Manchmal passiert etwas Unvorhergesehenes und Gäste müssen stornieren. Damit alles reibungslos abläuft, kannst du Stornierungsbedingungen für jedes deiner Inserate festlegen. Wenn du dazu bereit bist, erfährst du im Hilfe-Center, wie du dabei vorgehst.

    „Vollständige Rückerstattung“ bezieht sich nur auf deinen Preis pro Nacht. Ob die Airbnb-Gebühren für Gäste zurückerstattet werden, hängt von mehreren Faktoren ab. Außerdem wird dir die Reinigungsgebühr nicht ausbezahlt, wenn ein Gast vor dem Check-in storniert.

    Flexibel

    • Gäste können bis 24 Stunden vor dem Check-in stornieren und erhalten eine vollständige Rückerstattung. Dir wird nichts ausbezahlt.
    • Wenn sie danach stornieren, wirst du für jede Nacht bezahlt, die sie bei dir gewohnt haben, zuzüglich einer weiteren Nacht.

    Moderat

    • Gäste können bis 5 Tage vor dem Check-in stornieren und erhalten eine vollständige Rückerstattung. Dir wird nichts ausbezahlt.
    • Wenn sie danach stornieren, wirst du für jede Nacht bezahlt, die sie bei dir gewohnt haben, zuzüglich einer weiteren Nacht und 50 % des Betrags für alle verbleibenden Nächte.

    Moderat-streng

    • Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, müssen Gäste die Buchung mindestens 30 Tage vor dem Check-in stornieren.
    • Wenn bis zum Check-in weniger als 30 Tage, jedoch noch mindestens 7 Tage verbleiben, erhältst du 50 % des Buchungsbetrags für alle gebuchten Nächte.
    • Wenn sie weniger als 7 Tage vor dem Check-in stornieren, erhältst du den vollen Betrag für alle gebuchten Nächte.
    • Gäste können außerdem eine vollständige Rückerstattung erhalten, wenn sie innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung stornieren und es bis zum Check-in noch mindestens 14 Tage sind.

    Streng

    • Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, müssen Gäste innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung stornieren und die Stornierung muss mindestens 14 Tage vor dem Check-in erfolgen.
    • Wenn bis zum Check-in weniger als 14 Tage, jedoch noch mindestens 7 Tage verbleiben, erhältst du 50 % des Buchungsbetrags für alle gebuchten Nächte.
    • Wenn sie danach stornieren, erhältst du den vollen Betrag für alle Nächte.

    Langzeitbuchungen

    Diese Stornierungsbedingungen gelten für alle Aufenthalte über mindestens 28 Tage und setzen deine regulären Stornierungsbedingungen für diese Aufenthalte außer Kraft.

    • Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, müssen Gäste innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung stornieren und die Stornierung muss mindestens 28 Tage vor dem Check-in erfolgen.
    • Wenn Gäste danach stornieren, erhältst du den vollen Betrag für alle Nächte, die sie bei dir gewohnt haben, zuzüglich weiterer 30 Nächte.
    • Wenn bei einem Aufenthalt zum Zeitpunkt der Stornierung durch den Gast weniger als 30 Nächte verbleiben, wird dir der vollständige Betrag für die gesamte Buchung ausgezahlt.

    Nicht erstattungsfähige Option

    Einige Gastgeber:innen verdienen sich mehr dazu, indem sie ihren Inseraten eine nicht erstattungsfähige Option hinzufügen.

    Sehr streng (30 Tage) und sehr streng (60 Tage)

    Diese Bedingungen gelten nur für bestimmte Gastgeber:innen unter besonderen Umständen.

    Sonderfälle

    • Italien, Südkorea und Deutschland: Für Buchungen von Unterkünften in Italien und in Fällen, in denen Gäste aus Südkorea Inserate mit strengen Stornierungsbedingungen buchen, gelten andere Bedingungen. Wenn du Gastgeber:in in Deutschland bist, achte bitte außerdem darauf, dass deine ausgewählten Stornierungsbedingungen den lokalen Anforderungen entsprechen. Im Hilfe-Center kannst du mehr über Stornierungen in Deutschland erfahren.
    • Aufenthalte mit Luxe: Für diese Aufenthalte gelten gesonderte Richtlinien.
    • Ausnahmen: In einigen Fällen können deine Stornierungsbedingungen außer Kraft gesetzt werden.
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?

    Verwandte Themen