Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Mein Nachbar ist ein Airbnb-Gastgeber. Was muss ich wissen?

    Wir betrachten Nachbarn als Teil der Airbnb-Community. Hier sind einige Informationen über unser Angebot und eine Möglichkeit, uns deine Bedenken mitzuteilen.

    Airbnb ist Vertrauen sehr wichtig

    Wir setzen uns dafür ein, dass in unserer Community Vertrauen aufgebaut und aufrechterhalten wird. Deswegen stellen wir Tools zur Verfügung, die unserer Gemeinschaft helfen, als Reisende oder als Gastgeber die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hier erfährst du mehr über unsere Initiativen für Vertrauen und Sicherheit.

    Airbnb fördert Verantwortungsbewusstsein

    Wir empfehlen Gastgebern, sorgfältig über ihre Verantwortlichkeiten nachzudenken. Wir wissen, dass man als Gastgeber eine Verpflichtung gegenüber seinen Nachbarn und der Community hat. Erfahre mehr über unsere Vorstellung davon, was einen verantwortungsvollen Gastgeberausmacht.

    Nachbarn können Bedenken direkt bei Airbnb melden

    Wir wissen, dass manchmal Probleme auftreten können. Wenn dein Nachbar Gastgeber bei Airbnb ist und du eine Störung melden möchtest – sei es übermäßiger Lärm, eine störende Party oder gefährliches Verhalten –, rufe die Nachbarschafts-Support-Seite von Airbnb auf, wo du einen Link zu den örtlichen Notdiensten und die Telefonnummer unseres Nachbarschafts-Support-Teams findest. Sobald ein Problem gemeldet wurde, schicken wir dir eine Bestätigungs-E-Mail, in der erklärt wird, was als nächstes passiert.

    Wenn du eher allgemeine Fragen dazu hast, wie Airbnb funktioniert, dann lies dir die Artikel in unserem Hilfe-Centerdurch.

    Verwandte Themen
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?