Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Du kannst Buchungen in deinem Dashboard ändern oder stornieren. Besuche bitte das Info-Center, wenn du Fragen rund um die 250 Millionen US-Dollar hast, die von Stornierungen betroffene Gastgeber unterstützen.

    Kann ich meinen Airbnb-Kalender mit einem anderen Kalender synchronisieren?

    Wenn du deine Unterkunft auch auf anderen Websites inserierst, kannst du verhindern, dass mehrere Gäste dieselben Termine buchen, indem du deinen Airbnb-Kalender mit deinen anderen Kalendern synchronisierst. Du kannst deine Kalender nur bis zu einem Jahr im Voraus synchronisieren.

    Kalender-Import

    Wenn du einen Kalender importierst, kannst du deinen Airbnb-Kalender mit diesem externen Kalender im iCalendar-Format automatisch auf dem aktuellsten Stand halten, zum Beispiel mit deinem privaten Google-Kalender, dem HomeAway-Kalender oder VRBO.

    So importierst du einen Kalender:

    1. Gehe auf airbnb.de zu Gastgeber und wähle Kalender aus
    2. Klicke in deiner Kalenderansicht auf Verfügbarkeits-Einstellungen
    3. Unter Kalender synchronisieren wähle Kalender importieren aus
    4. Kopiere die URL deines anderen Kalenders in das Feld Kalender-Adresse (URL)
    5. Benenne deinen Kalender
    6. Klicke auf Kalender importieren

    Wenn du einen externen Kalender bearbeitest, der sich mit deinem Kalender auf Airbnb synchronisiert, kann es einige Stunden dauern, bis deine Änderungen für Gäste, die sich dein Inserat ansehen, sichtbar sind.

    Kalender-Export

    Mit dem Kalender-Export kannst du deinen Airbnb-Kalender in einem externen Kalender sehen, der das iCal-Format unterstützt. So kannst du deinen Kalender im iCal-Format exportieren und ihn deinem externen Kalender hinzufügen:

    1. Gehe auf airbnb.de zu Gastgeber und wähle Kalender aus
    2. Klicke in deiner Kalenderansicht auf Verfügbarkeits-Einstellungen
    3. Unter Kalender synchronisieren wähle Kalender exportieren
    4. Kopiere den Link deines Airbnb-Kalenders und füge ihn in deine iCal-Anwendungen ein
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?
    Bereit, Gastgeber zu werden?
    Unternimm den nächsten Schritt, um dir mit deinem Zuhause etwas dazuzuverdienen.
    Erfahre mehr