hero Berlin City Hero Kreuzberg

Berlin

Von Underground Musikclubs bis zu haushohen Wandmalereien, von seiner schmerzlichen zu seiner durchdachten Modernität strahlt Berlin Kultur aus.

Was du in Berlin unternehmen kannst Finde eine Nachbarschaft
Herumkommen mit
Öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Netz des öffentlichen Nahverkehrs deckt Berlin sehr gut ab. Es gibt U- und S-Bahnen und zudem noch die Tram, eine Art Straßenbahn. Nachdem Du eine Fahrkarte gekauft hast, musst Du sie für diese Verkehrsmittel in den gelben oder roten Entwertungskasten stecken, damit sie gültig ist. Um in die umliegenden Gebiete zu gelangen, fahren in fünf Bahnhöfen in Berlin Regionalzüge ab. Alles was nicht rund um die Uhr von Zügen angefahren wird, kannst Du mit Bussen erreichen. Wenn Du Nachts keine Lust hast, an einem Bahnhof oder einer Bushaltestelle zu warten ist eine Taxifahrt die relativ erschwingliche Alternative. Mit dem Auto kommt man in Berlin auch ganz gut voran, zentrale Parkplätze sind allerdings Mangelware.

Unterkünfte
Alle Inserate ansehen
Bekannt für

Die Berliner Mauer, historische Bedeutung, Bauhaus, provokative Straßenkunst, wochenendlange Partys, elektronische Musik, Hausbesetzungen, Biergärten

Einheimische lieben

Locals Love

Selbstdarstellung, bei ungemütlichem Wetter draußen sitzen, Currywurst, tagelange Partys, Bier trinken an der Spree, mit dem Fahrrad zur Arbeit, Bioläden, Brunch

Einheimische beschweren sich über

Locals Complain About

den "Mainstream", eine Wg finden, graue Winter, Hundehaufen, bei Rot über die Straße gehen, Leute die nicht auf dem Radweg fahren