Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Wir stellen vor: Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern

    Wir stellen vor: Online-Entdeckungen mit Olympia- und Paralympics-Teilnehmern

    Feiere olympische und paralympische Athleten im Rahmen unseres fünftägigen Festivals.
    Von Airbnb am 21. Juli 2020
    Lesezeit: 4 Min.
    Aktualisiert am 21. Juli 2020

    Airbnb, das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) kündigen ein fünftägiges Sommerfestival mit mehr als 100 Online-Entdeckungen an, die von Teilnehmern der Olympischen und Paralympischen Spiele geleitet werden – und damit von einigen der besten Athleten der Welt. Das Festival mit Online-Entdeckungen von Olympia- und Paralympics-Teilnehmern beginnt am 24. Juli – dem Tag, an dem die Olympischen Spiele 2020 in Tokio ursprünglich hätten starten sollen – mit einer Eröffnungszeremonie. Das Format ermöglicht es Athleten überall auf der Welt, ihre Begeisterung für die Olympischen und Paralympischen Spiele mit ihren Gästen zu teilen und sich nebenbei etwas dazuzuverdienen.

    Wie viele Online-Entdeckungen sind im Rahmen des Sommerfestivals verfügbar und wie können sie gebucht werden?
    Im Rahmen des Sommerfestivals werden auf unserer Plattform über 100 Online-Entdeckungen von Olympia- und Paralympics-Teilnehmern angeboten. Dazu gehört auch eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl, die ab dem 22. Juli 2020 um 15: 00 Uhr MEZ gebucht werden kann.

    Was brauche ich, um diese Online-Entdeckungen buchen zu können?
    Um eine Online-Entdeckung buchen und daran teilnehmen zu können, benötigen Gäste ein Gerät, das die Systemanforderungen von Zoom erfüllt, und eine funktionierende Internetverbindung. Bei einigen Entdeckungen können andere Hilfsmittel oder eine bestimmte Ausrüstung für die Aktivitäten erforderlich sein (z. B. Sportschuhe, eine Matte usw.). Auf der Entdeckungsseite wird alles angegeben, was benötigt wird, und bei der Buchung erhalten Gäste eine Bestätigung, in der ebenfalls aufgeführt wird, was sie für die Entdeckung zur Hand haben sollten.

    Während der fünf Programmtage über mehrere Zeitzonen hinweg wird eine Vielzahl interaktiver Online-Entdeckungen präsentiert, die Gäste ab dem 22. Juli um 15:00 Uhr MEZ auf Airbnb buchen können. Zuschauer können sich ausgewählte Online-Entdeckungen außerdem live oder als Wiederholung auf Airbnb und auf den YouTube-Kanälen der Olympischen und Paralympischen Spiele ansehen. Viele Gastgeber werden ihre Aktivitäten auch noch nach der Veranstaltung anbieten, beispielsweise Erfinde dich neu mit Simidele Adeagbo und Positives Denken mit einem Helden der Paralympics, Stephen Miller. Einige exklusive Online-Entdeckungen werden jedoch nur während des Festivals verfügbar sein, zum Beispiel Lebe wie ein Surfer mit Jordy Smith und Die Welt durch die Augen von Lex Gillette.

    Gibt es Online-Entdeckungen, die in meiner Zeitzone stattfinden?
    Im Rahmen des fünftägigen Sommerfestivals findet eine Reihe von Online-Erlebnissen über mehrere Zeitzonen hinweg statt. Somit können Gäste auf der ganzen Welt jeden Tag mit verschiedenen Sportlern in Kontakt treten. Ab dem 22. Juli um 15:00 Uhr MEZ finden Gäste unter Airbnb.com/festival eine praktische Übersicht über alle verfügbaren Online-Entdeckungen, in der auch die jeweiligen Zeitzonen berücksichtigt sind.

    Unterstützen einige der Online-Entdeckungen, die im Rahmen des Sommerfestivals von Olympia- und Paralympics-Teilnehmern angeboten werden, einen gemeinnützigen Zweck?
    Ja, einige der Entdeckungen werden als „gemeinnützige Entdeckung“ gekennzeichnet. Das bedeutet, dass sie von gemeinnützigen Organisationen oder deren Vertretern veranstaltet werden und Gästen Themen näherbringen, die den Athleten besonders am Herzen liegen. Gemeinnützige Entdeckungen sind eine tolle Möglichkeit für Sportler oder Organisationen, das Bewusstsein für ein bestimmtes Anliegen zu stärken, langfristige Unterstützer zu gewinnen und dringend benötigte Fördermittel zu beschaffen. Wie bei allen gemeinnützigen Entdeckungen verzichtet Airbnb auf die Airbnb-Gebühren. Das bedeutet, dass 100 % der Erlöse direkt an die gemeinnützige Organisation gehen.

    Warum sind Online-Entdeckungen, die von Olympia- und Paralympics-Teilnehmern angeboten werden, eine wichtige Einnahmequelle für Athleten?
    Online-Entdeckungen bieten Athleten die Möglichkeit, ihre Tätigkeit als Gastgeber einer Entdeckung unter Berücksichtigung ihrer strikten Trainingspläne flexibel zu gestalten. Darüber hinaus beobachten wir, dass Online-Entdeckungen für immer mehr ehemalige Leistungssportler und Athleten, die eine neue Karriere verfolgen, eine ideale Plattform sind, um ihre Fähigkeiten und Interessen mit Gästen zu teilen.

    Indem Teilnehmer der Olympischen und Paralympischen Spiele eine Online-Entdeckung anbieten, können sie sich auf direktem Wege etwas dazuzuverdienen. Dies unterstreicht die Bemühungen von Airbnb, dem IOC und dem IPC, die Athleten zu fördern und sie in den Mittelpunkt der olympischen und paralympischen Bewegung zu stellen. Dies ist vor allem angesichts der COVID-19-Pandemie ein wichtiges Signal: Aufgrund der Verschiebung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio stehen derzeit viele Profisportler auf der ganzen Welt vor schwerwiegenden finanziellen Herausforderungen. Viele der betroffenen Athleten suchen daher nun aktiv nach alternativen Einnahmequellen, während sie ihren Traum von einer Medaille bei den Spielen 2020 in Tokio auch im Jahr 2021 weiterverfolgen. Fans, die eine Entdeckung buchen, leisten einen wichtigen Beitrag, um ihre Helden vor den Olympischen und Paralympischen Spielen 2021 in Tokio zu unterstützen: Der gesamte Erlös kommt den Sportlern, die die Entdeckungen leiten, zugute und bietet ihnen somit jetzt und über das Festival hinaus ein Stück finanzielle Freiheit.

    Wie können sich Sportler registrieren, um eine Entdeckung mit einem Olympia- oder Paralympics-Teilnehmer oder eine Online-Entdeckung anzubieten?
    Interessierte Sportler können eine Entdeckung mit persönlichem Kontakt oder eine Online-Entdeckung auf der Airbnb-Plattform einreichen oder ein entsprechendes Formular auf der Athlete365-Plattform des IOC ausfüllen.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Airbnb
    21. Juli 2020
    War das hilfreich?