L'arco che contraddistingue l'ingresso alla casa principale
Ganze Unterkunft
10 Gäste
6 Schlafzimmer
10 Betten
1 Erwachsener
0 Kinder
Alter: 2–12 J.
0 Kleinkinder
Unter 2 J.
Höchstens 10 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet
Von 92 Reisenden gespeichert

Über dieses Inserat

La Fonte ist ganz besonders gut geeignet für Ferien von entweder 2 oder 3 Familien, die einerseits ihren Urlaub gemeinsam verbringen wollen, doch andererseits auch jeweils ihr eignes Ambiente behalten möchten…….
Oder für Gruppen von bis zu 12 Personen, die für kleine workshops und Kurse, Familienfeste o. ä. in die Toscana reisen.


Die Unterkunft
Unterkunft für: 10
Badezimmer: 5
Schlafzimmer: 6
Betten: 10
Check-in: Jederzeit nach 16:00
Check-out: 10:00
Haustierbesitzer: Einige Haustiere
Art der Unterkunft: Andere
Art des Zimmers: Ganze Unterkunft

Ausstattung

Preise
Reinigungsgebühr: 60€
Wochenrabatt: 10%

Beschreibung

Zugang für Gäste

La Fonte-Feriendomizil bietet seinen Feriengästen sowohl die Möglichkeit ganz individuell im eigenen familiären Kreis in eines der drei unabhängigen Wohnungen “La Fonte”, „Il Susino“, oder „Il Noce“ den Urlaub verbringen zu können. Die Gäste können auf Wunsch eine Halb- oder Ganzpension in Anspruch nehmen.

Interaktion mit Gästen

Das gesamte Areal rund um das Landgut ist mitbenutzter und so ist es möglich, je nach Sonnen- oder Schatten-Bedürfnis einen passenden Platz zu finden. Im oberhalb gelegenen Radicondoli sind mehrere Kunsthandwerker-Geschäfte, die diesem Örtchen eine besondere Note verleihen. Es gibt Restaurants, eine der besten Pizzerien der Umgebung, und eine Weinbar.

Die Nachbarschaft

Im Dorf Radicondoli gibt es zudem ein Turistenbuero mit allen weiteren Informationen. Es werden "Nordic Walking", geführte Ausflüge, sowie wohltuende Massagen angeboten.
Fuer Reitbegeisterte gibt es einen sehr gut geführten Reitstall (15 min. von Radicondoli)l, von dort aus werden Reittrecks angeboten.

Verkehrsmittel

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist der nahe gelegene Skulpturenpark "Dream Woods". Kulturhochburgen, wie Siena, Florenz, Volterra oder San Gimignano liegen eine Autostunde entfernt. Ebenfalls ist ein Ausflug an die thyrrenische Mittelmeerküste mit feinen Sandstränden und Naturreservaten (Golfo di Baratti) und berühmten etruskischen Ausgrabungen sehr empfehlenswert.
Das Klima ist im Sommer in den Hügeln Radicondolis mehr als angenehm, es weht immer eine leichte Brise, die die Hitze gut ertragen laesst.

Weitere wichtige Infos

Anreisebeschreibung nach Radicondoli und zum Landgut La Fonte

Für alle Gäste, die mit dem Auto aus Deutschland oder anderen nordeuropäischen Ländern kommen, hier die einfachste und direkteste Wegbeschreibung:
Sobald man die Appenini-Berge hinter sich gelassen hat, kommt man gen Firenze. Man muß so
einige Autobahnausfahrten hinter sich lassen, bevor man dann an die Ausfahrt „Firenze IMPRUNETA“ kommt. Dort bitte von der A1 und sogleich auf die „superstrada“ (doppelspurige Straße) Richtung
Siena. Dieser folgt man bis zur Ausfahrt „Colle di Val d’Elsa Sud“ , an der man rechterhand nach dem Abbiegen sogleich an einem Rondell auf Wegweiser gen Radicondoli stößt. Eine Umgehungsstraße um die Stadt Colle führt einen auf die Provinzstraße 541 und man findet von dort aus stetig die Wegweiser bis nach Radicondoli. Auf jeden Fall biegt man von der 541 direkt nach einer IP-Tankstelle rechterhand ab, um dann hoch in die „colline“ zu fahren. Nach diesem Abzweig sind es noch circa 10 km und man kommt auf den letzten Abzweig nach „Radicondoli 2“ d.h. noch 2 km bis zum Ort.

Wenn man dann auf dem Gipfel des Radicondoli-Hügels angekommen ist, sieht man direkt vor sich die gerade Dorfhauptstraße und linkerhand geht es den Hügel wieder herunter Richtung „Castelnuovo“ oder „campo sportivo“. Auf dieser Straße fährt man dann nur noch weniger als einen Kilometer bis man auf der linken Seite unterhalb der Straße den Sportplatz und auf der rechten Seite die beiden großen Hofeingangssäulen von „La Fonte“ sieht. Der letzte Sandweg ist nur noch einige hundert Meter lang und schon können die Ferien beginnen.
Gute Anreise!


Hausregeln
Rauchen verboten
Keine Partys oder Veranstaltungen
Der Check-in ist nach 16:00.

Emanuela und Marco bevorzugen eine Anreisezeit am Hof zwischen 16 und 20 Uhr, doch wenn ihre Gäste diese Zeiten nicht einhalten können, wäre eine kurze Nachricht lieb.


Stornierungen:

Dieser Gastgeber hat strenge Stornierungsbedingungen

Wenn du bis 30 Tage vor deiner Reise stornierst, bekommst du eine volle Rückerstattung. Wenn du innerhalb von 30 Tagen vor deiner Reise stornierst, bekommst du eine Rückerstattung von 50 % auf den Preis pro Nacht und eine volle Rückerstattung der Gebühren.


Sicherheits-Features
Erste-Hilfe-Set
Feuerlöscher

Verfügbarkeit
4 Nächte Miindestaufenthalt
Ab dem 15. September 2016 - 3. Mai 2017 beläuft sich der Mindestaufenthalt auf 30 Nächte.

2 Bewertungen


Dieser Gastgeber hat 16 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen

Dein Gastgeber


Emanuela And Marco

Emanuela And Marco

Toskana, Italien · Mitglied seit März 2013

Siamo una piccola famiglia di coltivatori diretti e produciamo con il metodo biologico i prodotti del podere la Fonte dove dal 1976 abbiamo scelto di vivere nel comune di Radicondoli. Produciamo per l'autosufficienza nostra e per offrire agli ospiti della Fonte prodotti stagionali dell'orto e del frutteto. Il podere ha una grande casa rurale che negli anni abbiamo adeguato alle moderne esigenze di vita ma abbiamo mantenuto la struttura originaria dell'antico caseggiato che a memoria d'uomo ha circa 300 anni. Non alleviamo più animali perchè lo abbiamo già fatto in passato e abbiamo potuto provare la difficoltà di doverli uccidere per avere è vero carne fresca e di nostra produzione ma che ci ha portato a capire che non era per noi meritevole di dover vedere la sofferenza negli occhi dei nostri amati vitellini, capretti, pecore, maiali, oche, tacchini, galline, papere. Tutti animali da noi in passato allevati. Abbiamo finalmente capito quale era la destinazione di un piccolo podere di diciassette ettari di terreno adagiati sul lato Nord Est dell'abitato di Radicondoli dalla vista magnifica verso Ovest sulla valle del fiume Cecina. Vite e olivo e cereali sono le nostre colture e la stalla è adesso una piccola e funzionale cantina per la trasformazione famigliare del vino dalle uve che Marco coltiva con costanza. Anche l'olivo è dominante nella nostra attività agricola e l'oliveto circonda la casa con le sue fronde argentee. Vino, olio, cereali, verdure e frutta stagionali sono quindi anche le produzioni che troverete trasformate sulle tavole del "Podere la Fonte" dove i nostri ospiti possono trovare apparecchiato e se lo gradiscono, il pasto pronto. Essendo l'edificio rurale della Fonte ormai non più destinato ad una grande famiglia come prima era stato impostato per la tipica gestione mezzadrile abbiamo cercato per rendere economicamente sostenibile il costo di gestione per tali superfici, di utilizzare l'antica struttura rurale oltre che per nostra abitazione anche per l'ospitalità rurale. L'agriturismo è la forma di ospitalità che è concessa di sviluppare nelle aziende agricole in Toscana. Il "Podere la Fonte" è stata una delle prime aziende agricole ad aderire alla legge che permette di offrire ospitalità nelle case rurali e di offrire la possibilità di mantenere il presidio dei coltivatori diretti in zone rurali marginali quali quelle nelle quali ci troviamo.Fra le migliorie del edificio rurale abbiamo scelto di investire nelle energie rinnovabili. L'energia elettrica è prodotta con pannelli fotovoltaici e l'acqua è scaldata da pannelli solari termici. La caldaia per la produzione di acqua calda per il riscaldamento in inverno è a nocciolino di oliva. Ogni appartamento è dotato di stufe e qualcuno del camino. Ringraziamo tutte le persone che sono passate da questo antico e accogliente podere dalla posizione magnifica a dieci minuti dal piccolo comune di Radicondoli perchè l'aiuto offerto dal loro contributo economico ci aiuta a continuare ormai con un attività più che trentennale a mantenere un tipico podere toscano e le sue terre in attività.

Antwortrate: 100%(vergangene 90 Tage)
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Social Connections
Dir wird noch nichts berechnet