THE STONE HOUSE-KELLARI
Gastgeber: Marketa+Fanis
Marketa+Fanis ist der Gastgeber.Marketa+Fanis ist ein Superhost.
5 Gäste
2 Schlafzimmer
5 Betten
1 Badezimmer
5 Gäste
2 Schlafzimmer
5 Betten
1 Badezimmer
Bitte leg die Anzahl der Erwachsenen fest.
Erwachsene
1
Bitte leg die Anzahl der Kinder fest.
Kinder
Alter: 2–12 J.
0
Bitte leg die Anzahl der Kleinkinder fest.
Kleinkinder
Unter 2 J.
0
Höchstens 5 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet
Der "Steinkeller" besteht aus einer Wohnung für vier und zwei Studios. Es liegt auf dem Hügel von Kato Korakiana Dorf namens "Cavaliera". Diese Nachbarschaft ist gegenüber Castello (Villa Mimbeli) und es war der Ort, wo die Sekretäre der Villa lebten. Auf der linken Seite erscheint der Berg Pandokrator und es davor ist ein Olivenhain mit Bäumen, die vor Jahrhunderten gepflanzt wurden. Die blauen Buchten von Dassia und Ipsos Strand sind im Hinblick auf seinen Garten.
translated by Google

The “stone cellar” is consisted of an appartment for four and two studios. It is situated on the hill of Kato Korakiana village called “Cavaliera”.This neighborhood is opposite Castello (villa Mimbeli) and it used to be the place where the secretaries of the villa used to live.

On the left of it appears the mountain Pandokrator and it front of it there is an olive grove with trees planted before centuries . The blue bays of Dassia and Ipsos beach are in view of its garden.

Der Wohnraum

NEU-Der "Steinkeller" besteht aus einer Wohnung für vier und zwei Studios. Es liegt auf dem Hügel von Kato Korakiana Dorf namens "Cavaliera". Diese Nachbarschaft ist gegenüber Castello (Villa Mimbeli) und es war der Ort, wo die Sekretäre der Villa lebten. Auf der linken Seite erscheint der Berg Pandokrator und es davor ist ein Olivenhain mit Bäumen, die vor Jahrhunderten gepflanzt wurden. Die blauen Buchten von Dassia und Ipsos Strand sind im Hinblick auf seinen Garten. Der Steinkeller ist 5 Minuten zu Fuß vom Zentrum des traditionellen Dorfes Katomeri und der Bushaltestelle nach Korfu und anderen (URL HIDDEN) gibt auch traditionelle Familie Tavernen, Minimärkte, Metzgerei, Cafés etc. Touristen und Einheimische besuchen den Teil der Nationalgalerie von Griechenland in der Nähe. Das berühmte Restaurant "Etrusco" ist nur 5 Minuten entfernt.Unter Auto oder Motorrad ist für den täglichen Transfer zum Strand empfohlen. Der Steinkeller wurde vor kurzem renoviert. Der Garten hat Orangen- und Zitronenbäume und zwei alte Wasserdepots. Drinnen ist es kühl, schattig, modern. Alles schöne hölzerne Teil des Hauses ist es Hand gemacht vom Besitzer Fanis, der ein Zimmermann ist. Der äußere Teil davon hat die alten Materialien aus Stein, "asvestis" und Sand noch die 200 Jahre Existenz davon. Die freundlichen und hilfsbereiten Besitzer Marketta und Fanis leben daneben. Die Tereza-Teile in Dassia gehören auch zu ihnen. Griechische Mythologie hatte einen Gott für den Wein und Unterhaltung Dionysos. Die Gäste des Steinkellers finden hier auch eine schöne Flasche Wein.
translated by Google

NEW-The “stone cellar” is consisted of an appartment for four and two studios. It is situated on the hill of Kato Korakiana village called “Cavaliera”.This neighborhood is opposite Castello (villa Mimbeli) and it used to be the place where the secretaries of the villa used to live.

On the left of it appears the mountain Pandokrator and it front of it there is an olive grove with trees planted before centuries . The blue bays of Dassia and Ipsos beach are in view of its garden.

The stone cellar is 5 minutes on foot from the center of the traditional village Katomeri and the bus stop to Corfu and other places.There are also tradional family tavernas , mini markets, butcher’s shop, coffee bars etc.

Tourists and local people visit the part of National Gallery of Greece situated close .The famous “Etrusco” restaurant is only 5 minutes far.Use of car or motorbike is recommended for daily transfers to the beach.

The stone cellar was recently renovated. Its garden has orange and lemon trees and two old water deposits. Inside it is cool, shunny, modern. All the beautiful wooden part of the house it is hand made by the owner Fanis who is a carpenter. The external part of it has the old materials of stone ,” asvestis” and sand still remaining the 200 years existance of it.

The friendly and helpful owners Marketta and Fanis are living next to it. The Tereza aparts in Dassia belong to them too.

Greek mythology had a god for the wine and amusement Dionysus.

The guests of stone cellar will find a nice bottle of local wine too.


Ausstattung
Klimaanlage
Küche

Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (1,80 × 2 m), 1 Einzelbett
Schlafzimmer 2
2 Einzelbetten

Hausregeln
Rauchen verboten
Nicht für Haustiere geeignet
Keine Partys oder Veranstaltungen
Nicht sicher oder ungeeignet für Kleinkinder (unter 2 Jahren)
Die Check-in-Zeit ist 14:00–22:00
Check-out bis 11:00

Stornierungen

1 Bewertung

Nutzerprofil von Elena
August 2016
Marketa & Fanis sind ausgezeichnete Gastgeber die mit Ihrer Herzlichen Art und Ihrer Führsorge uns Wilkommen hießen!!! Eine wundervolle Überaschung war auch das Sie uns Spezialitäten aus Korfu wie Hausgemachten Wein, Honig, Ouzo etc bei unsere Ankunft überreicht haben. Das Haus ist ein Traum und viel viel schöner als wie auf den Fotos. Kann ich nur besten Gewissens weiterempfehlen der Abschied ist mir sehr schwer gefallen!!!

Dieser Gastgeber hat 75 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen
Kerkira, GriechenlandMitglied seit März 2014
Nutzerprofil von Marketa+FanisMarketa+Fanis ist ein Superhost.
Sprachen: English, Čeština, Ελληνικά
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte