28m²
Bungalow Nr. 5 Bungalow an der Costa da Morte
Gastgeber: Hanno
Hanno ist der Gastgeber.
2 Gäste
1 Schlafzimmer
2 Betten
1 Badezimmer
2 Gäste
1 Schlafzimmer
2 Betten
1 Badezimmer
Dir wird noch nichts berechnet

Der Wohnraum

Wenn Sie den Wunsch haben in der Badehose von Ihrer Ferienwohnung zum feinsandigen Strand von Lariño zu gehen, verbringen Sie doch Ihre Ferien direkt bei uns. Das liebevoll bepflanzte, sehr schöne Gartengrundstück (1.100 m²) mit den fünf unterschiedlich großen Ferienbungalows und einer Umfassungsmauer liegt direkt hinter dem Strand (180 m Entfernung) am Dünenschutzgebiet. Von allen Bungalows und den Terrassen hat man Blick auf das Meer. Hier verbringen Sie gelungene und erholsame Ferien. Wir bieten Ihnen Wohnungen für zwei bis fünf Personen, sehr hübsch und komplett eingerichtet. Sie benötigen nicht mehr Gepäck als für einen Hotelaufenthalt. Die Bungalows liegen separat auf dem Grundstück, die große zusätzliche Terrasse mit Grill ermöglicht auch gemeinsame Unternehmungen. Terrassenmöbel, Liegestühle, Sonnenschirme und eine Waschmaschine stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Lizenz- oder Registrierungs-Nummer

A-CO-000012
Erfahre mehr über diese Nummer

Geschäftsreise
Diese Unterkunft verfügt über die grundlegende Ausstattung für Geschäftsreisende.

Ausstattung
Küche
Internet
Wesentliches
Shampoo

Hausregeln
Der Check-in ist jederzeit nach 16:00
Check-out bis 12:00

Stornierungen

79 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Diana
Juli 2017
Schöner, kleiner Bungalow in sehr ruhiger Lage. Sehr netter Gastgeber! Wir sind sehr zufrieden!

Nutzerprofil von Annemarie
Oktober 2016
Wir verbrachten 10 schöne Tage in Hannos Bungalow Nr.5 und fanden alles zu unserer Zufriedenheit vor. Hanno und seine Partnerin sind sehr nette und hilfsbereite Gastgeber wenn man etwas benötigt. Man hat aber ansonsten viel Privatsphäre. Der Garten und die Waschküche können jederzeit mitbenutzt werden, ebenso der Feigenbaum und sonstige Kräutlein. Carnela, der Haushund ,ist eine treue Seele, nervt aber überhaupt nicht und folgt prima....über eine Chorrizo hin und wieder freut er sich. Die Lage war für uns phantastisch. Nahe des Leuchtturms von Larino, in unmittelbarer Nähe zum schönen Strand mit hohen Wellen. Den Strand hat man zumindest im September fast für sich. Richtung Carnota kann man kilometerlang auf einem kleinen Pfad entlang des Meers laufen und auch auf den umliegenden Hügeln findet man nette Wege. Im Ort selbst ist die Infrastruktur eher mager. Es gibt einen Miniladen für das Nötigste und zwei Restaurants, die aber in der Nebensaison nur unregelmäßig geöffnet hatten. In Muros gibt es einen großen Supermarkt und auch in Canota kannn man einkaufen. Zum Mittagessen können wir das Lokal Dona Teresa in Lira empfehlen. Der lange Sandstrand von Carnota ist wunderschön. Fazit: eine tolle Unterkunft für unternehmungslustige Menschen, die Ruhe abseits des Massentourismus suchen und das ursprüngliche Galicien erleben möchten. Wir kommen gerne mal wieder!

Nutzerprofil von Kirstin
Juli 2015
Anreise nach den Hinweisen kein Problem einschließlich Rückfrage per Nachricht ob alles passt schöne Lage am Meer der Hund Canela sehr folgsam nur bis zur Terassentür und spazieren mit ihr war auch schön einfacher Bungalow mit guter Ausstattung alles okay

Nutzerprofil von Lars
April 2015
Der Bungalow war super zum relaxen und entsprach genau den Bildern :) der Ort ist klein und der Strand großartig

Nutzerprofil von Miguel
Dezember 2014
Die Unterkunft entsprach der Beschreibung. Im Vorfeld konnte per (SENSITIVE CONTENTS HIDDEN) alles geklärt werden, für Probleme war jederzeit jemand erreichbar.

Nutzerprofil von Christina
Oktober 2014
Der Bungalows liegen superschön wenige Meter oberhalb eines ruhigen, schönen Sandstrandes mit einem Leuchtturm. In 3 Minuten ist man am Meer, hört nachts die Wellen, kann morgens auf der Terrasse in der Sonne mit Blick auf Garten und Meer frühstücken ... wunderbar! Hanno hat uns mit jeder Menge Tipps (u.a. selbst gezeichnete Wanderkarte!) versorgt. Das Fehlen von touristischer Infrastruktur stört nicht (im Gegenteil, man hat den Strand zumindest im September fast für sich!). Wenn man sich im nahen Muros (8 Minuten mit dem Auto) Lebensmitteln eindeckt, findet man in der gut eingerichteten Küche alles, um sich auch mal selbst zu versorgen. Wir wären gern länger geblieben - sehr zu empfehlen!

Nutzerprofil von Stefan
September 2014
Wir haben angenehme Tage in dem kleinen, gemütlichen Bungalow mit gut ausgestatter Küche und kleinem Bad verbracht. Die Anlage liegt direkt an einem sehr schönen, wenig besuchten Sandstrand. Abends lassen sich beeindruckende Sonnenuntergänge über dem Atlantik erleben! Abgesehen von der bekannten eher abgeschiedenen Lage (am besten vorher groß in Noia einkaufen) und den nicht zu vermeidenden Stechmücken (Bett verfügt über ein Moskitonetz) eine sehr zu empfehlende Unterkunft zu einem äußerst angemessenen Preis.

Dieser Gastgeber hat 526 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen
Carnota, SpanienMitglied seit August 2011
Nutzerprofil von Hanno
Nomadilla de la pradera entre Lariño y Hannover que echa de menos a Canela medio año, gestor de reservas, Ing. Agr. en otra vida, amante de los bichos, la nieve, humor chanante, cuanto más absurdo, mejor. Con la vida más organizada y menos clara que nunca.
Sprachen: Deutsch, English, Español, Português
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Geschäftliche Angaben
Name des Unternehmens: Hanno Gallinger

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte