Casa Arco - Panorama-Dachterrasse mit Meeresblick

4,50

Gesamte Unterkunft: apartment – Gastgeber:in ist Barbara

4 Gäste, 2 Schlafzimmer, 2 Betten, 1,5 Bäder
Gesamte Unterkunft
Wohnung nur für dich allein.
Erweiterte Reinigung
Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung in 5 Schritten verpflichtet.
Eigenständiger Check-in
Checke per Schlüsselbox selbst ein.
WLAN
Gäste suchen häufig nach diesem beliebten Ausstattungsmerkmal.
Große Wohnung (100qm) mit weitem Panoramablick, Dachterrasse, 2 Schlafzimmer, 4-6 Pers.

Die super ausgestattete Wohnung ist im toskanischen Stil eingerichtet und befindet sich in einer ruhigen Gasse in der Altstadt von Massa Marittima. Die große Dachterrasse (Liegestühle, Tisch und Stühle) ist nur von dieser Wohnung aus zugänglich und wird Sie zum Sonnenbaden, Schmausen und Entspannen verführen. Von hier genießen Sie einen weiten Panoramablick über die Stadtmauer und die Hügel bis zum Meer.

Die Unterkunft
Auch von den Zimmern genießen Sie schöne Ausblicke über die Altstadt. Die sehr großzügig geschnittene Wohnung (100 qm) hat eine geräumige Wohnküche (Spülmaschine, Herd, Backofen, Mikrowelle), ein gemütliches Wohn- und Esszimmer mit weitem Rundbogen, zwei Schlafzimmer, ein modernes Bad und ein separates WC. Die Wohnung wurde mit Sorgfalt und Stil modernisiert. Ein besonderer Charme geht von den originalen Cottoböden, den hohen Holzbalkendecken (in allen Räumen), der historischen Deckenbemalung und der Vielzahl antiker Möbel aus.

Zu jeder Jahreszeit ist die Wohnung ein idealer Ausgangsort für Toskana-Erkundungen: der milde, sonnige Winter mit dem klaren „Fotografierlicht“ und den tollen Sonnenuntergängen, das „blütenprächtige“ Frühjahr, der zum Baden einladende Sommer, der warme, aromenreiche Herbst… Ob Sie vor allem kulturell interessiert sind, sich beim Baden entspannen, die landschaftlichen Schönheiten fotografisch festhalten oder sich kulinarisch verwöhnen lassen wollen – Sie werden sich in unserer gemütlichen und geschmackvoll eingerichteten Wohnung wie zu Hause fühlen. Als besonders genussvoll kann ein Glas Wein auf der Dachterrasse mit Ausblick in den Sonnenuntergang oder ein abendliches Essen mit toskanischen Spezialitäten auf dem stimmungsvoll angestrahlten Domplatz sein. Vielleicht haben Sie auch Lust abends noch fernzusehen (deutsches Satelitenprogramm) oder einen in Italien spielenden Film als DVD zu sehen; wir haben dafür eine kleine, Italien bezogene DVD-Sammlung zusammengestellt.

Die Orte der großen Geschichte, wie Siena (60km), Florenz (120km) oder Pisa (100km) können Sie aufgrund der guten (Schnellstraßen-) Anbindung bequem innerhalb von Tagesausflügen erreichen. Für den Winter gibt es bequeme Heizmöglichkeiten. Tipps zu Parkmöglichkeiten liegen in der Wohnung aus.

In 20 Minuten sind Sie am Meer. Die Strände in diesem Teil der Toskana gehören durch die malerischen Buchten, den feinen hellen Sand und die dichten Pinienhaine zu den schönsten der Region und sind noch nicht so überfüllt. Am nächst gelegenem Strand, bei Follonica, gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, wie Surfen, Kitesurfen, Tretbootfahren u.a.m. Dieser wie zahlreiche andere Strände der Gegend haben die 'Bandiera Blue' für ausgezeichnete Wasserqualität erhalten. Wer das Baden in Thermalquellen liebt, findet bei Civitella Marittima die „Terme di Petriolo“ mit freiem Zugang oder mit Serviceleistungen durch ein angeschlossenes Hotel. Bereits die Etrusker kannten die Thermen von Saturnia im äußersten Süden der Toskana. Eine Alternative zum Meer ist der sehr saubere Quellsee Lago Accesa (8 km). Verschiedene Naturparks laden zu Rad/Wanderungen und Naturerkundungen mit anschließenden Badevergnügen ein (Rad/Wanderführer im Haus).

Massa Marittima selbst bietet viele kulturelle Highlights. Es gibt zur Zeit sieben Museen mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Frühgeschichte, Mittelalter, religiöse Kunst, ein Orgelmuseum u.a.m. Wer einen lebendigeren Zugang zur Geschichte des Ortes sucht, kann den mittelalterlichen Turm mit weitgespanntem Sieneser Bogen (1 Minute von der Casa Arco entfernt) erklimmen, und von dort aus einen tollen Ausblick über den Ort bis zum Meer genießen. Dom und Domplatz sind das einerseits eindrucksvolle aber auch anheimelnde Zentrum der Stadt. Der warme Travertinstein, der hier verbaut wurde, gibt allem eine warme Ausstrahlung. Auf dem Domplatz und den umliegenden Gassen finden über das Jahr verteilt unterschiedliche Veranstaltungen statt: eine berühmte Weinverkostung, bei der Winzer aus der ganzen Region ihre Spezialitäten darbieten, eine Handwerksmesse, eine Mineralienbörse u.v.m. Kinder erleben die Einfahrt in eine alte Erzmiene von Massa Marittima als kleines Abenteuer und genießen das freie Herumtollen in der verkehrsberuhigten Altstadt, besonders auf dem Domplatz. Auch die historische Olivenölpresse – damals maultierbetrieben - kann Kinder und Erwachsenen beeindrucken.
(Kunst-) historisch Interessierte werden sich freuen, sich in der Casa Arco inmitten des alten Etruskerlandes zu befinden. Es ist eine ideale Ausgangsbasis zur Erkundung der historischen Etruskerstätten von Vetulonia, Populonia, Roselle und Saturnia. Sogar Tarquinia (mit seinen lebensfrohen, z.T. erotischen Wandmalereien) ist im Rahmen eines Tagesausfluges zu erreichen. Die Besichtigung der reizvollen Städte Pitigliano, Sovana und Sorano im äußersten Süden der Toskana kann man mit einem entspannenden Bad in der historischen, aber immer noch aktiven Thermalquelle von Saturnia verbinden. Alle vier Orte verfügen über etruskische Wurzeln und in der Umgebung lassen sich eindrucksvolle historische Stätten erkunden (wie z.B. die „Tomba di Ildebranda“). Das Museum in Grosseto verfügt über eine bei uns wenig bekannte, aber bedeutende und beeindruckende etruskische Sammlung.
Natürlich reizen auch die berühmten Städte der „großen Geschichte“, wie Florenz, Siena, Volterra und San Gimignano mit ihren bedeutenden Museen, historischen Altstädten und bekannten Plätzen. Aber auch in der unmittelbaren und näheren Umgebung reizt eine Vielzahl kleinerer beschaulicher Orte und kultureller Angebote zu Ausflügen. Hier sind besonders die Dörfer im Hinterland zu entdecken, in die sich nur wenige Touristen verlaufen. Drei besonders erwähnenswerte Dörfer liegen nach beieinander, ca. 30 Minuten von Massa entfernt. Roccatederighi und Montemassi haben bezaubernde historische Kerne und bieten atemberaubende Ausblicke über die toskanische Hügellandschaft. Über Montemassi thront eine Burgruine, die Leser von Umberto Eco’s „Im Namen der Rose“ an das von ihm geschilderte mittelalterliche Kloster-Dorf-Ambiente erinnert. In Sassofortino findet jeden Sommer ein traditionelles Eselsrennen statt, das wie eine liebevolle Persiflage auf das nationale Pferderennen in Siena wirkt. Der Nachbarort, Roccatederighi, feiert ein Mittelalterfest, das inzwischen überregionale Bekanntheit genießt. Es wirkt in dieser Kulisse so authentisch, dass man sich für kurze Momente wirklich ins Mittelalter zurückversetzt fühlt. Fast zu jeder Jahreszeit werden kulinarische Dorffeste (Maronen-, Pasta-, Grill- und Weinfeste u.v.m.) mit großer Begeisterung begangen. Diese Dorffeste feiert die Bevölkerung in erster Linie für sich selbst - Touristen sind sehr willkommen, aber es sind keine für Touristen gemachte Feiern.
Ein besonderes Erlebnis sind die sommerlichen Open-Air-Konzerte (klassisch und modern). Kulissen sind häufig historische Gemäuer, wie z.B. die gotische Kirchenruine 'Abbazia di San Galgano' auf dem halben Weg nach Siena. Opernfans werden vom Puccini Festival, der Lirica in Piazza in Massa Marittima oder den Aufführungen in San Gimignano begeistert sein. Überall werden Aufführungen von ausgezeichneter künstlerischer Qualität dargeboten. Antiquitätenliebhaber geraten ins Schwärmen auf den Antiquitätenmärkten auf den Plätzen und Straßen in den Altstädten von Arezzo und Lucca.
Ein besonderes Event kann ein Ausflug in den „Giardino dei Tarocchi“ (Tarotgarten) der weltbekannten bildenden Künstlerin Nici de Saint Phalle (Schöpferin der berühmten rundlichen „Nanna’s“) sein. In der Nähe von Capalbio (südlich des Monte Argentarios) hat sie sich einen Lebenstraum erfüllt, in dem sie auf einem bewaldeten Hügel fantastisch anmutende bunte Riesenskulpturen schuf, die von mosaikhafte, z.T. verspiegelte Keramikstückchen bedeckt sind. Schon von weitem sieht man das Glitzern der kleinen Spiegel im Sonnenlicht. Ein Großteil dieser Skulpturen ist begeh- bzw. erkletterbar, was vor allem die Kinder freut. Ein paar Stunden im Tarotgarten mit anschließendem Ausflug zum Monte Argentario (Schwimmmöglichkeiten) ergeben einen rundum anregenden und entspannenden Tag.

In der Altstadt von Massa liegt eine historische „Cantina“, die Sie besichtigen und wo Sie natürlich auch vom guten Tropfen probieren können. Dort werden in alten Gewölben und unter dicken Staubschichten Flaschen aus der jüngeren und älteren Geschichte gelagert. Wenn Sie zur richtigen Jahreszeit kommen, zeigt man Ihnen vielleicht sogar den luftigen Raum, in dem die Trauben für den berühmten „Vin Santo“ zum Trocknen aufgehängt werden. Massa liegt inmitten einer bedeutenden Weinregion, der „Strada del Vino di Monteregio“ (DOC), vergleichbar mit der des „Gallo Nero“ im Chianti. Fahren Sie diese Straße entlang und probieren (und erwerben) Sie Wein und Olivenöl direkt vom Bauern. Besonders interessant für Weinliebhaber ist das Städtchen Montalcino mit seiner wunderschönen Altstadt. Es ist der Ursprungsort für einen der besten Weine Italiens, den in Eichenfässern gereiften „Brunello di Montalcino“, der überall im Ort und in der Umgebung verkostet werden kann. Wenn man nicht ganz so tief ins Portemonnaie greifen will, ist man auch von dem weniger lang gereiften aber auch besonders vollmundigem „Rosso di Montalcino“ begeistert. Vielleicht kombinieren Sie eine Verkostung mit einem Spaziergang, einer mehrstündigen Wanderungen oder einer Fahrradtouren durch die besonders ursprüngliche Landschaft der Maremma (Ausritte).

Man kann vor Ort Fahrräder für kleine oder größere Touren mieten. Vor allem auf den ausgewiesenen Strecken am Meer kommt ohne größere Anstrengung auf flachem Terrain gut voran. Will man in den Bergen Fahrradfahren, sollte man schon etwas Kondition mitbringen. Falls Sie eigene Fahrräder mitbringen wollen, nehmen Sie bitte vorher mit uns Kontakt auf.

Vor Ort finden Sie unsere ausführliche Mappe mit über die Jahre hinweg gesammelten Informationen zu den Ausflügen.

Das bietet dir diese Unterkunft

Küche
WLAN
Kostenlose Parkplätze an der Straße
TV
Waschmaschine
Terrasse oder Balkon
Reisebett für Kinder
Föhn
Nicht verfügbar: Kohlenmonoxidmelder
Nicht verfügbar: Rauchmelder

Wähle ein Check-in-Datum aus

Gib deine Reisedaten an, um den genauen Preis zu sehen
Check-in
Datum hinzufügen
Check-out
Datum hinzufügen

4,50 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Sauberkeit
Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Standort
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis

Hier wirst du sein

Massa Marittima, Toskana, Italien

Unser Haus liegt in einer ruhigen Gasse in der historischen Altstadt von Massa Marittima. Hier erleben Sie das italienische Leben noch ganz original. Sie sehen wie die Nachbarn sich stets Zeit für einen kurzen Plausch nehmen. Auch Kinder fühlen sich gleich wohl, da es kaum Verkehr gibt und sie sicher herumtollen können.

Gastgeber:in: Barbara

  1. Mitglied seit Mai 2017
  • 3 Bewertungen
  • Identität verifiziert

Während deines Aufenthaltes

Wenn Sie Fragen haben, stehen sowohl wir selbst über Telefon als auch eine Familie vor Ort zur Hilfe zur Verfügung
  • Antwortrate: 100%
  • Antwortzeit: innerhalb einer Stunde
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Was du wissen solltest

Hausregeln

Check-in: Nach 15:00 Uhr
Check-out: 10:00 Uhr
Eigenständiger Check-in mit Schlüsselbox
Rauchen verboten
Keine Haustiere

Gesundheit und Sicherheit

Dieser Gastgeber hat sich zur erweiterten Reinigung von Airbnb verpflichtet. Mehr anzeigen
Es gelten die Richtlinien von Airbnb für räumliche Distanzierung sowie weitere Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19.
Kein Kohlenmonoxidmelder angegeben Mehr anzeigen
Kein Rauchmelder angegeben Mehr anzeigen
Kaution – falls du die Unterkunft beschädigen solltest, werden dir bis zu 150€ berechnet

Stornierungsbedingungen

Entdecke weitere Optionen in und um Massa Marittima

Weitere Unterkünfte in Massa Marittima: