2 Gäste
1 Schlafzimmer
2 Betten
1 Badezimmer
2 Gäste
1 Schlafzimmer
2 Betten
1 Badezimmer
Dir wird noch nichts berechnet

a bedroom with 2 separate beds


Ausstattung
WLAN
Küche
Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück

Preise
Zusätzliche Personen Keine Gebühr
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Hausregeln

Außerdem musst du Folgendes beachten:
In diesem Haushalt lebt mindestens ein Hund

Stornierungen

Sicherheits-Features
Rauchmelder
Kohlenmonoxid-Detektor
Feuerlöscher

Verfügbarkeit
3 Nächte Mindestaufenthalt.

15 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Sebastian
Dezember 2014
Wir waren insgesamt 1 Woche zu Gast bei Edith und Edward. Edith war jederzeit stets bemüht uns den Aufenthalt besonders angenehm zu gestalten. Edward haben wir in der Zeit aber leider nicht näher kennenlernen können. Besonders toll fanden wir: - Edith hat uns mitten in der Nacht (Flug hatte 5h Verspätung) vom Flughafen abgeholt und uns am letzten Tag sogar noch zum Fährhafen gefahren, damit wir weiter nach Praslin fahren konnten. - Wir bekamen nach Abstimmung ein angepasstes vegetarisches Frühstück (lecker Fruchtsalat!), auch Wäsche waschen war kein Problem. - Die tolle Aussicht von der Terrasse. Eher mäßig fanden wir: - Besucher sollten damit leben können das in dieser Region der Erde eben einiges an Kleintieren auf Einen stoßen kann und das leider auch im Haus. Edith war aber auch hier bemüht diese schnellstmöglich zu entfernen. Für uns weniger ein Problem, aber der Ein oder Andere ist ja doch nicht unbedingt auf engen Kontakt mit einigen kleinen Krabbeltierchen aus. - Die Inseltour haben wir nicht genutzt, da 100€ je Pärchen für uns nicht erschwinglich waren. Mit einem Mietwagen und etwas Planung kann man diese auch kurzerhand selbst organisieren. Allerdings verzichtet man so auf das Insiderwissen der Beiden zur Insel. Nicht so gut fanden wir: - Die Internetsituation, viele Urlauber sind wohl eher froh, wenn Smartphone oder Laptop mal nicht in Benutzung sind. Wir befinden uns im Moment allerdings auf einer Weltreise und sind daher auf Internet zwingend angewiesen, um uns über die nächsten Stationen und Flüge informieren zu können. Die Einschränkung und zeitweise sogar Abschaltung des WLAN aufgrund des angeblich hohen Datenverbrauchs, ist daher sicher nicht Jedermanns Sache. - Auch wichtig, die Hunde in der unmittelbaren Nachbarschaft sind sehr mitteilungsfreudig und so wird man doch des Öfteren aus dem Schlaf gerissen. Viel Licht und etwas Schatten also. Wenn man mit allen genannten Umständen kein Problem hat, ist man hier sicher gut aufgehoben. Die Unterkunft ist zweckmäßig und dem Preis angemessen.
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
Bezueglich Krabbeltierchen muessen Besucher einfach wissen, dass wir in den Tropen leben und die dazu gehoeren. Wir haben kein Air/Con, sondern ein offenes Haus, was wir auch nicht verheimlichen. Bezueglich Internet ist die Situation die, dass normale Email-Abfragen kein Problem darstellen. Wir haben 9 Gigs per Monat zur Verfuegung - natuerlich viel weniger als in Europa. Ihr habt 5 davon in einer Woche verbraucht, was uns natuerlich Probleme gibt, denn wir muessen fuer airbnb 24/7 erreichbar sein. Die Kosten fuer die Ueberschreitung sind horrend. Zudem sind Abfragen bezueglich Stationen und Fluege keine Gigs verbraucher. Dropbox, Software down- und upload und was es da sonst noch gibt, halt schon. Diese koennten aber mit gutem Willen auch abgestellt werden
Dezember 2014

Nutzerprofil von Claudi
Oktober 2014
Eine Freundin und ich waren im oktober 2014 hier. Leider waren wir doch sehr enttäuscht. Die Nachbarschaft war extrem laut. Entweder wurden wir von hundegebell, dem lauten stromgenerator oder dem Fernseher wach gehalten. Wirklich geschlafen haben wir nicht eine Nacht. Des weiteren gestaltete sich die Gastfreundschaft nicht so wie erwartet. Küchenbenutzung wurde nur sehr ungern gesehen und auch das frühstück ließ sehr zu wünschen übrig. Im großen und ganzen bestand das Frühstück aus marmelade und Toast. Wenn man fragen an Edith hat, gibt sie einem schon hilfreiche tipps. Zu der Inselrundfahrt, die Edith anbietet, können wir nicht viel sagen, da diese für uns viel zu überteuert war. Das wirklich schöne war der Ausblick. Wiederkommen würden wir aber definitiv nicht nochmal.
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
Wie heisst es so schoen: Wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus. Wir glauben, dass die uebrigen Reviews mehr ueber unsere Gastfreundschaft aussagen! Uebrigens: Es waere ein gewisses Mass an Respekt, wenn frau ihren Namen vollstaendig angeben wuerde, denn immerhin stellen wir unser Haus zur Verfuegung. Uns hat es einfach total leid getan, dass das andere Paerchen, das leider zur gleichen Zeit auch hier war, leiden musste. Die Beiden duerfen jederzeit und gerne wieder bei uns Ferien machen.
Oktober 2014

Nutzerprofil von Marco
September 2014
Wir wohnten (leider) nur 5 Tage bei Edith und Edward und haben uns vom ersten Tag an wie zuhause gefühlt. Wir hatten super tolle Gespräche, eine wunderschöne Inselrundfahrt und sehr leckeres kreolisches Essen. Das alles hat uns das Leben der Sechellois näher gebracht und waren einzigartige Augenblicke, die wir nie vergessen werden. Von der Terrasse/ Wohnzimmer ;-) konnte man sich bei diesem Ausblick gar nicht satt sehen, so dass wir oft genug den Bus verpassten der vor dem Haus abfährt. Alles in allem hat sich durch den Aufenthalt hier, unser bis dahin schon sehr schöner Urlaub noch schöner gestaltet :-) Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
jederzeit gerne............ hat riesig Spass gemacht mit euch beiden!!
September 2014

Nutzerprofil von Denis
September 2014
Wir haben eine Woche bei Edith und Edward gewohnt und haben es nie bereut! Es war eine unvergessliche Zeit. Edith hat sich wirklich bemüht dass wir einen perfekten Urlaub erleben konnten und das hat auch geklappt. Wir haben viele Insider-Tipps bekommen und konnten uns wie zuhause fühlen. Gegen kleine Aufwandsentschädigungen wurden Wir sogar vom Flughafen abgeholt, haben eine ganz persönliche Inselrundfahrt bekommen und wurden kreolisch bekocht! Wir wurden immer wieder zu Edward und Edith gehen, auch wenn man danach anfängt switzerdütsch zu reden. :P
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
so schlimm?? muss unbedingt bei mir Deutschstunden nehmen!! Toll, dass es euch gefallen hat und ihr seit jederzeit herzlich Willkommen auf Copolia!! Hoffe, ihr habt jetzt auch noch einen tollen Urlaub in SuedAfrika......
September 2014

Nutzerprofil von Anja
September 2014
Meine Schwester und ich hatten eine super tolle Zeit bei Edith und Edward! Wir haben uns vom ersten Moment an willkommen und wie zuhause gefühlt. Sie haben uns viel über die Insel und die Kultur der Seychellois erzählt, wer also die Inseln so richtig kennen lernen will ist hier genau richtig aufgehoben! Edith tut wirklich was sie kann um einem die Zeit auf den Seychellen so angenehm wie möglich zu machen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für alles, liebe Edith, und Grüße von "deinen Töchtern"!!!
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
Hat Spass gemacht euch als meine Toechter vorzustellen..... War wirklich toll mit euch und ihr seit super Toechter!!
September 2014

Nutzerprofil von Sebastian
März 2014
Für uns war es die perfekte Symbiose aus europäischem und einheimischen Lebenstil. Gastfreundschaft wird bei Edith und Edward sehr groß geschrieben. Edith hat sich sehr um unser Wohlsein bemüht und uns täglich neue Insidertipps gegeben. So wurde unser Urlaub auf dem Sychellen ein ganz besonderes Erlebnis. Definitv weiter zu empfehlen!!!
Nutzerprofil von Edward
Antwort von Edward:
wohl zu viel geschwatzt........ war super mit euch beiden und wenn's euch wieder ein Mal hierher verschlaegt - wir sind da!!
März 2014

Nutzerprofil von Mirco
Februar 2014
Edith und Edward empfingen uns sehr freundlich und holten uns zudem persönlich vom Flughafen ab. Top :). Sie waren stets hilfsbereit und versorgten uns nicht nur reichlich mit Trank und Speise sondern auch mit jeder Menge Input rund um die Seychellen sowie ner privaten Stadtrundfahrt :) ..Das Haus, als auch das Zimmer sind sehr sauber und gemütlich. Versüßt wird alles, speziell auf der Terrasse, wenn die Sonne rechtzeitig zum Frühstück erscheint. Leider wie so oft, rannte die Zeit. Jedoch unseren besten Dank für alles. Ich hoffe Ihr seid wohl auf. Gruuß Mirco 'n' Tomas

Dieser Gastgeber hat 36 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen
SeychellenMitglied seit September 2013
Nutzerprofil von Edward

I'm Seychellois and my wife is Swiss... we love Seychelles and can tell you a lot about this islands. If you wish, we show you around and since we like cooking, we could even show you the creole way of eating. And if you need a massage - just tell us we can organize...

Sprachen: Deutsch, English, Français

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte