Zu Inhalten springen
Privatzimmer in wohnung

1 Zimmer in 2-Zimmer Wohnung in Süd-Ost München

Nutzerprofil von Elina
Elina

1 Zimmer in 2-Zimmer Wohnung in Süd-Ost München

1 Gast
1 Schlafzimmer
1 Bett
1 Gemeinschafts-Badezimmer
1 Gast
1 Schlafzimmer
1 Bett
1 Gemeinschafts-Badezimmer

Das Zimmer, das Sie buchen, ist separat und ist in 2-Zimmer-Wohnung.

Das Badezimmer, der Flur und die Küche sind mit Besitzerin von der Wohnung gemeinsam zu benutzen.
In zweitem Zimmer, das durchgängig ist, wohnt sie und ihr Kater. Der Kater wird in Ihr Zimmer nicht gehen.
Sie MÜSSEN katzenfreundlich sein.

Ausstattung

Aufzug
Küche
Trockner
Bügeleisen
Kleiderbügel
Waschmaschine

Schlafgelegenheiten

Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (1,80 × 2 m)

Hausregeln

Nicht geeignet für Kinder und Kleinkinder
Keine Haustiere
Keine Partys oder Veranstaltungen
Der Check-in ist jederzeit nach 17:00
Check-out bis 12:00

Verfügbarkeit

2 Bewertungen

Nutzerprofil von Jeffrey
Jeffrey
September 2018
Elina is a really nice person and the room is also very comfortable and really big. Inside the room are a king size double bed, a three doors wardrobe, a table, a TV stand and a huge TV. The location of this apartment is also quite near the campus of LMU Chemistry and Pharmacy (2…
Nutzerprofil von Elina
Antwort von Elina:
Danke, Jeffrey, für die Bewertung. Kater ist Kater. In dem Inserat steht, dass in der Wohnung ein Kater wohnt. Jeder Kater und jede Katze ist wie Mensch. Mein Kater ist neugierig und freundlich. Ich mag "Freunde" von seiner "Mama". Außer als das: Ich habe Ihnen am ersten Tag gesagt, dass er in Ihr Zimmer rein gehen kann und ich ihn raus nehmen werde. Jede Katze und jeder Kater, wenn er miaut, redet. Er sagt etwas oder erzählt etwas. Sie haben ihn nicht verstanden, da Sie keine Erfahrung mit Katzen haben. Aber Sie MÜSSEN NICHT ihn verstehen. Alle Katzen sind in Nacht AKTIV. Katzen schlaffen am Tag und in Nacht gehen spazieren. Das ist normal. DESWEGEN steht in dem Inserat "In der Wohnung wohnt ein Kater". Ja. Der Kater hat in Ihr Tür manchmal in Nacht gekratzt. Er wollte zu Ihnen in das Zimmer rein gehen. Ich habe ihn das nicht erlaubt. Und am nächsten Tag habe ich Ihnen erklärt, dass Sie darauf nicht reagieren müssen und sich nicht erschrecken müssen. Passiert. Das ist ein Tier. Wenn ich in dem Zimmer schlaffe, kratzt er zu mir auch. Ich reagiere darauf nicht. Er kratzt-kratzt-kratzt und geht weg schlaffen oder spazieren. Ich bin auch voll beschäftigt. Und passiert, das ich auch in Nacht arbeite. Sie müssen stärker sein. In der Wohnung hat Ihnen NICHTS bedroht. Sie müssen Gesetze von DEU lernen. Ich weiss, WAS Sie mir gemacht haben ... Aber das wird auf Ihrem Gewissen bleiben. Sie haben Hinweise von Kriminalität ausgeführt. Ich habe alles gestoppt. WAS habe ich Ihnen schlechtes gemacht, dass Sie MIR Gemeinheiten machen? Das ist NICHT GUT und NICHT SCHÖN. Das ist auch NIEDRIG. Sind Sie neidisch an mich? Lieber Junger, wenn Sie 40 Jahre werden, werden Sie schon an niemanden neidisch, da Sie WISSEN werde, WAS WIE VIEL in dem Leben kostet und WIE man SELBER Geld verdient. Über den Kater noch: Ihnen hat gefallen, dass er in Ihrem Zimmer sitzt. Nach Ihrem Ausgehen habe ich gesehen, dass er das Bett verschmutzt hat und SIE mir nichts gesagt haben und ich habe nicht gesehen, wann das war. Ich habe Ihnen DEUTLICH in erstem Tag gesagt: "Der Kater kann markieren. Das ist KATER aber KEIN Mensch. Wenn er in Ihr Zimmer gehen wird, nehmen Sie ihn weg oder sagen Sie mir". OK. Ich habe alles gereinigt. Das ist kein Problem. Es gibt nur 1 Schlüssel zu der Wohnung. Und SO wird bleiben. Der Schlüssel bleibt NUR bei mir. Es gab bei mir ein Fall, dass mein Gast an jemanden meinen Schlüssel gegeben hat und ich nach seinem Auszug Diebstahl hatte. Ich brauche die Wiederholung NICHT. Aber Sie hatten IMMER freie Eingang und freie Ausgang in die Wohnung. Darüber habe ich Ihnen am ersten Tag gesagt: "Sie sagen mir um wie viele Uhr kommen Sie zurück und ich werde zu der Zeit zuhause". Sie sind gekommen und weg gegangen und ich bleibe in der Wohnung. Wenn ich den Schlüssel an jeden geben werde, werde ich leben als ob mit offener Tür. Das passt mir nicht. Aus Sicherheitsgründen. Und letztes: Wissen Sie, dass Frau Kluftinger lebensgefährliche kriminelle Person ist, gegen die ich mehrere Mal Strafsachen geöffnet habe? Und Sie zu mir zu Eingangstür Mörder geschickt hat? Wenn Sie nicht wussten, dann JETZT wissen Sie. Sie ist in München sehr bekannt. Bei ihr ist echte Diagnose Schizophrenie in lebensgefährlichem für anderen Form festgestellt. Sie zahlt, damit sie nicht sperren. Sie dürfen mit Personen, die Sie nicht kennen in KEINEN Kontakt treten. Ich wünsche Ihnen alles Gute. Und ich bitte Sie zu mir nicht mehr kommen.
September 2018
Nutzerprofil von Chen
Chen
Juni 2018
I stayed at Elina’s place for three weeks for my internship at the hospital. Location was great for me as it was within walking distance of the hospital and located in a quiet and safe neighborhood close to shops and bakeries and public transportation. Elina kept the apartment ex…
Nutzerprofil von Elina
Antwort von Elina:
Herzlichen Dank. Gerne wieder.
Juni 2018

Gastgeber: Elina

Mitglied seit Januar 2018
Nutzerprofil von Elina
2 Bewertungen
Verifiziert
Sprachen: Deutsch, Русский
Antwortrate: 90%
Antwortzeit: innerhalb eines Tages
Kommuniziere immer über AirbnbUm deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.

Die Nachbarschaft

Drücke die Abwärts-Taste, um ein Reisedatum auf dem Kalender auszuwählen. Drücke die Fragezeichen-Taste, um die Tastaturkürzel zum Ändern von Reisedaten aufzurufen.

Check-in

Drücke die Abwärts-Taste, um ein Reisedatum auf dem Kalender auszuwählen. Drücke die Fragezeichen-Taste, um die Tastaturkürzel zum Ändern von Reisedaten aufzurufen.

Check-out
Dir wird noch nichts berechnet

Ähnliche Inserate