Rote Island Lodge or Room
4 Gäste
2 Schlafzimmer
2 Betten
2,5 Bäder
4 Gäste
2 Schlafzimmer
2 Betten
2,5 Bäder
Bitte leg die Anzahl der Erwachsenen fest.
Erwachsene
1
Bitte leg die Anzahl der Kinder fest.
Kinder
Alter: 2–12 J.
0
Bitte leg die Anzahl der Kleinkinder fest.
Kleinkinder
Unter 2 J.
0
Höchstens 4 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet
Rote Island Lodge liegt auf einer Klippe mit Panoramablick auf das Meer und die umliegende Landschaft. Jedes Schlafzimmer kann separat gemietet werden. Bitte erkundigen Sie sich. Wir befinden uns in der Nähe aller besten Surf-Pausen auf der Insel. Die Lodge ist voll besetzt und alle Mahlzeiten werden zur Verfügung gestellt.
translated by Google

Rote Island Lodge is perched on a cliff with panoramic views of the sea and surrounding countryside. Each bedroom can be rented separately. Please enquire.
We are situated near all the best surf breaks on the island.
The lodge comes fully staffed and all meals are provided.

Der Wohnraum

Die Rote Island Lodge ist aus städtischen und nachhaltigen Materialien gebaut. Wir sind vollstromunabhängig mit Solarenergie. Wir befinden uns auf einer sehr wunderschönen tropischen Insel, die nicht auf dem Gringo Trail liegt. Die Lodge selbst hat Freiflächen mit Hängematten, Tagesbetten und Chillout-Bereichen. Alle Aspekte der Lodge haben einen wunderschönen ununterbrochenen Blick auf das Meer und die Landschaft. Alle unsere Zimmer sind mit Kingsize-Betten mit Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und Moskitonetzen ausgestattet.
translated by Google

Rote Island Lodge is built from locally sourced and sustainable materials. We are fully power independent using solar energy.
We are located on a very beautiful tropical Island that is not on the gringo trail.
The Lodge itself has open spaces with hammocks, day beds and chillout areas. All aspects of the lodge have beautiful uninterrupted views of the sea and countryside.
All our bedrooms come with kingsize beds with Egyptian cotton sheets and mosquito nets.

Zugang für Gäste

Die Gäste haben Zugang zu allen Bereichen mit allen Mahlzeiten, Mineralwasser, Kaffee und Tee inklusive.
translated by Google

Guests have access to all areas with all meals, bottled water, coffee and tea included.

Interaktion mit Gästen

Die Lodge wird während des Tages und am frühen Abend besetzt. Sie gehen nach dem Abendessen und dann sind Sie auf eigene Faust.
translated by Google

The Lodge comes staffed during the day and early evening. They leave after the evening meal and then you are on your own.

Weitere wichtige Infos

Liebe Gäste, Vielen Dank für das Interesse an einem Aufenthalt in der Rote Island Lodge. Wir hoffen, dass Sie die folgenden Informationen hilfreich finden: Kate und Adrian sind in Großbritannien, so wird mehr als wahrscheinlich nicht rund um während Ihres Aufenthaltes. Sie werden von Lori, Noni und Dihmas betreut. Keines der Angestellten wohnt auf dem Gelände, also sind sie nicht auf der Hand 24/7 wie man es in einem Resort erwarten würde. Sie sind aber sehr fleißig und werden bereit sein, sich rückwärts zu beugen, um Sie so bequem wie möglich zu machen. Bitte beachten Sie, dass wir kein Hotel- oder Resort-Erlebnis anbieten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einer wunderschönen, ruhigen Lage in einem atemberaubenden Haus für tropisches Wohnen zu bleiben. Lori ist eine Wunderfrau und kümmert sich um alles! Sie spricht auch sehr gut Englisch. Ihre Telefonnummer ist (+ (TELEFONNUMMER VERSTECKT). Wenn Sie irgendwelche sehr Last-Minute-Änderungen oder Probleme mit der Fähre etc haben, können Sie sie anrufen und lassen Sie sie wissen, aber für etwas anderes im Rennen bis zu Ihrem Aufenthalt, bitte kontaktiere uns. Mahlzeiten - Unser Superstar, Lori wird die meisten Ihrer Mahlzeiten während Ihres Aufenthaltes machen. Sie ist keineswegs ein "Chef", aber tut sie was mit begrenzten Inselressourcen. Sie kocht indonesische Küche, also bitte nicht erwarten, Pizzas und Burger. Ehrlichkeit ist die beste Politik mit Lori - wenn sie etwas kocht, was du nicht magst, lass sie wissen, damit sie es nicht wieder macht! Sie wird drei Mahlzeiten pro Tag vorbereiten, aber wenn du weißt, dass du nicht zum Mittag- oder Abendessen da bist, laß Lori so wissen, daß das Essen nicht verschwendet wird. Ähnlich, wenn Sie lieber etwas Privatsphäre in den Abenden und würde lieber für sich selbst kochen, dann lassen Sie sie einfach wissen. Lori wird das ganze Obst und Gemüse für die Woche am Dienstagmarkt kaufen. Fisch oder Huhn sind die Fleisch-Optionen, die serviert werden, wann immer möglich, Rindfleisch Rendang ist manchmal auf der Speisekarte und es gibt viele vegetarische Gerichte serviert. Wenn Sie irgendwelche spezifischen Nahrungsmittelanforderungen haben, die Sie uns nicht bereits erzählt haben, dann lassen Sie bitte Lori wissen. Wenn wir die Gäste für eine lange Zeit haben, dann haben die Angestellten Sonntags ab. Bitte sehen Sie den Nachtleben Abschnitt unten, wo Sie gehen können, um eine Mahlzeit zu ergreifen. Housekeeping - Bettwäsche und Handtücher werden um alle vier Tage umgestellt. Wenn du sie braucht, um vorher gewaschen zu werden, lass Lori wissen. Bitte beachten Sie auch den Wasserverbrauch! Wenn es irgendetwas gibt, das nicht richtig funktioniert, oder irgendetwas, das nicht deinem Geschmack ist, bitte lass Lori wissen, damit sie es versuchen kann, es für dich zu beheben. Wasser - Wir müssen unser Wasser versenden, so können Sie sich bitte bewusst sein. Wir pumpen das ganze Wasser in Kopftanks auf einer täglichen Basis aber thay kann leer von Zeit zu Zeit laufen, wenn es ein Sanitärproblem gibt. Normalerweise, wenn Spülmaschinen auf Toiletten Marmelade. Scooterverleih - Lori kann einen Roller mieten für 60.000RP (ca. $ 5) pro Tag aus dem Dorf. Diese Gebühr beinhaltet nicht Kraftstoff! Wenn Sie ein Push-Bike bevorzugen, dann können Sie eine von Dave und Jenet in Nemberala mieten. Geld - Es gibt keine Geldautomaten auf Rote! Seien Sie sicher, genug Bargeld mit Ihnen zu nehmen, um Ihre Kosten zu decken. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie verbringen könnten: Bimo Fahrt von der Fähre zum Haus 300.000Rp, Bintang Bier 25.000, Roller mieten 60.000 pro Tag, Treibstoff 7.500 pro Liter, Boot zum Surfen von Nemberala 20.000 pro Strecke, Boot Charter für einen Tag 1mil . Massage im Resort 200.000. Lori kann für 80.000 massieren Sicherheit - Obwohl die Insel in der Regel verbrechenfrei ist, raten wir, dass alle Wertsachen und Geld verschlossen bleiben, wenn Sie nicht herum sind. Beide Schlafzimmer haben abschließbare Kleiderschränke für diesen Zweck, und der große Schrank in der Küche ist auch abschließbar und gut für nur Chucking alles in, wenn Sie auf den Weg zum Strand. Medizinische Probleme - In Nemberala gibt es ein medizinisches Zentrum und einen englischsprachigen Arzt. Sie können grundlegende medizinische Behandlung, einschließlich Antibiotika von ihr kaufen. Wir empfehlen Ihnen, folgendes zu bringen: Mückenschutzmittel, Antihistaminika, Antiseptika, Pflaster. Damen, bringen Sie alle sanitären Gegenstände, die Sie benötigen könnten. Bitte spülen Sie diese nicht auf die Toiletten! Unterhaltung - Wir lieben den Klang des Ozeans, Vögel und andere Wildtiere, die uns umgibt ... also bitte mach das Beste aus und genieße es in Frieden! Allerdings lieben wir auch immer wieder einige Melodien an. Fühlen Sie sich frei, den Verstärker zu benutzen, aber können wir bitten, dass Sie bitte respektieren unsere Nachbarn und nicht spielen spät in die Nacht! Der Klang fährt gerade in das Dorf. Wir haben auch einen Fernseher mit Film-Laufwerk, die Sie mehr als willkommen zu bedienen sind. Lori kann dir zeigen, wie es funktioniert Nachtleben (!) - Nun, wenn Sie nach einer verrückten Nacht suchen, dann sind Sie wahrscheinlich aus Glück! Allerdings, wenn es nur ein paar ist Biere oder eine Mahlzeit und viel Chat über Surf, dass Sie nach, dann sind Sie an der richtigen Stelle. Offensichtlich denken wir, dass der beste Platz für ein paar Bintangs bei Sonnenuntergang hier auf unserem Deck ist. Wenn Sie aber ein wenig mit einigen Mitreisenden mischen, dann können Sie in Nemberala wagen, um ein paar verschiedene Trinklöcher zu probieren. * Das Resort ist sehr schön für einen Gin und Tonic bei Sonnenuntergang, und man kann sogar ein Glas Wein dort auch! (Wahrscheinlich eine der teureren Gläser, die man aber kaufen wird). * Dave und Jenets Restaurant ist auch ein fester Liebling, wo man einen preiswerten Bissen zu essen und beobachten Sie eine Surf-DVD (oder die Nachrichten, aber wen kümmert sich um den Rest der Welt, wenn Sie im Paradies sind, richtig?) * Bekky Boo's ist ein schönes Restaurant in der Stadt, und sie machen einen mittleren Burger, wenn Sie in der Notwendigkeit einer roten Fleisch fix sind. Ihre Pizzas sind auch ziemlich gut und sie haben WiFi. * Seed Resort in Nemberala hat eine fantastische vegetarische Speisekarte. Ihr Essen ist wirklich sehr gut und lohnt sich eine Fahrt. * Und es gibt ein neues Restaurant näher zu Hause neben der Villa Oenggaut. Wir haben es noch zu probieren, haben aber schon ziemlich gute Dinge gehört. Aktivitäten - Es ist ein spaßiges Schnorcheln rund um das Riff direkt vor dem Haus. Es gibt ein paar Schnorchel und Masken in der Gudang, die Sie gerne zu leihen. Bitte lassen Sie diese, wie Sie sie für andere Gäste aber finden. Wenn Sie Lust haben, die Insel ein wenig zu erkunden, ist die Fahrt nach Boa und darüber hinaus schön, und es gibt auch ein gutes Schnorcheln auf diese Weise. Sie können ein Boot für den Tag chartern, um die umliegenden Inseln für etwa 1,6 Millionen ADR zu erkunden. Lori kann helfen, dies zu arrangieren. SURFEN - Das Wetter in dieser Region zeigt 2 Hauptsaison: Trockene Jahreszeiten Mai-September und Feuchteszeit Dezember-März plus die Übergangszeit (Schulter Saison) März / April und Oktober / November. Das Wind-Muster wird in der Regel sehen, Licht und variablen Wind Bedingungen frühen und späten Saison, so dass gute Bedingungen für die äußeren Inseln und einige der Rechtshänder. Mit festen und konsequenten E-SE-Trades, die von Juni bis August in T-Land wehen, holt Rote alle S-SW-SW-Schwellen, die über den Indischen Ozean nach Westaustralien reisen. Obwohl es im Laufe des Jahres schwell sein kann, ist die traditionelle Surfsaison von März bis November, aber von Mai bis September / Oktober beständig. Die Schulter Saison März / April und Oktober / November ist eine tolle Zeit, um in Rote mit einer Vielzahl von Wellen und kaum jemand zu sein. Schwellen können weniger konsistent sein, aber die Fischerfelsen. DIE SURF BREAKS T-Land ....... 7km entfernt (rechts abbiegen) Fähren zur Pause sind im "Hafen" in Nemberala neben dem T-Land Resort. Obwohl Nemberalas Hauptpause "T-Land", die von den Einheimischen mit dem Namen Besialu bekannt ist, seit 1979 überrascht ist, bleibt es unübertroffen, es ist ein hochkarätiger Linkshänder, der mit einem weicheren G-Land vergleichbar ist Eine sehr überschaubare 15ft Gesichter, und es kann so groß wie es geht (je größer desto perfekter es bekommt.) Es bricht mit großer Form bei jeder Größe von Schwellen und auf alle Gezeiten, so dass es sehr konsequent und angenehm für alle Ebenen des Surfens. Die Wellen brechen in 3 verschiedene Abschnitte, die 200 mt / 600 ft lange Fahrten eine gemeinsame Szene verbinden. Die Welle erfüllt alle Arten von Surfern von langen Boarder Kreuzfahrt, oder von oben nach unten Surfen durch kurze Boarder. Ein größeres Brett kann für die größeren Tage gefordert werden und auch wenn die Passatwinde stark sind, aber im Allgemeinen wird Ihr Alltagsbrett den Job machen. In der Regel sind die Winde morgens und spätnachmittags leichter. Diese Welle ist in der Regel vor der Küste den ganzen Tag und weil es hält brechen in den verschiedenen Staaten der Flut können Sie surfen es den ganzen Tag zu jeder Zeit machen es möglich, Zeiten zu finden, um es nur für sich selbst und Ihre Freunde zu haben. Die Mittagszeit an den Surfcamps ist immer weniger überfüllt. Boa ....... 2 km entfernt (links abbiegen) Als du in Boa gehst (erstes Dorf kommst du) gibt es ein großes Feld auf deinem Recht mit einer unbefestigten Straße. Nehmen Sie diese Straße und folgen Sie dem Strand. Welle ist vorne. Dies ist oft eine schwerere und fortgeschrittene Welle als andere in der Gegend, am besten bei mittlerer Flut. Die Welle beginnt mit einem steilen, oft hohlen Oberteil, der sich oft bis zu einem dicken Boden der Linie Wandabschnitt öffnet. Boa kann mit einem leichten Handel umgehen, ist aber in der Regel am besten mit leichtem Wind, sehr am frühen Morgen oder während der Schulter und außerhalb der Saison Monate. Suckies, oder Sucky Mamas ist 10 Minuten Bootsfahrt oder 15min Roller nördlich von Nemberala. Es bekommt seinen Namen aus dem Dorf am Strand mit einem ähnlich klingenden Namen. Suckies ist ein oft sehr hohler Rechtshänder, aber bei einer höheren Flut kann es eine fetter, steile Welle sein. Suckies ist eine kürzere Welle von etwa 50 Yards in Längen und es ist am besten in der Mitte ti
translated by Google

Dear Guests,

Thanks for showing interest in staying at Rote Island Lodge. We hope you will find the following information helpful:

Kate and Adrian are based in the UK, so will more than likely NOT be around during your stay. You will be looked after by Lori, Noni and Dihmas. None of the staff live on the premises, so they are not on hand 24/7 like you would expect at a resort. They are however very hardworking and will be willing to bend over backwards to make you as comfortable as possible. Please be aware that we are not offering a hotel or resort experience, we are offering you the chance to stay in a beautiful, quiet location in a stunning house designed for tropical living.
Lori is a wonder woman and takes care of pretty much everything! She also speaks very good English. Her phone number is (+(PHONE NUMBER HIDDEN). If you have any very last minute changes, or problems with the ferry etc, you can call her and let her know. But for anything else in the run up to your stay, please contact us.

Meals -
Our superstar, Lori will be making most of your meals during your stay. She is by no means a "chef", but does what she can with limited island resources. She cooks Indonesian cuisine, so please don't expect pizzas and burgers. Honesty is the best policy with Lori - if she cooks something you don't like, let her know so she doesn't make it again! She will prepare three meals a day, but if you know you are not going to be around for lunch or dinner, kindly let Lori know so that food isn't wasted. Similarly, if you prefer some privacy in the evenings and would rather cook for yourselves, then just let her know. Lori will buy all the fruit and veg for the week at the Tuesday market. Fish or chicken are the meat options which will be served whenever possible, beef rendang is sometimes on the menu and there are lots of vegetarian dishes served. If you have any specific food requirements which you haven't already told us about, then please let Lori know. If we have guests for a long period of time, then the staff have Sunday's off. Please see the nightlife section below on where you can go to grab a meal.

Housekeeping -
Bed linen and towels will be changed around every four days. If you need them to be washed before please let Lori know. However, please also be conscious of water consumption!
If there is anything that is not working properly, or anything that is not to your liking, again please let Lori know so she can try and fix it for you.

Water -

We have to ship our water in so can you please be conscious of your consumption.
We pump all the water into header tanks on a daily basis however thay can run empty from time to time if there is a plumbing issue. normally if flushers on toilets jam.


Scooter hire -
Lori can arrange scooter hire for 60,000RP (around $5) a day from the local village. This fee does not include fuel! If you prefer a push bike, then you can hire one from Dave and Jenet down in Nemberala.

Money -
There are no ATM's on Rote! Be sure to take enough cash with you to cover your costs. To give you an idea of what you might spend: bimo ride from ferry to house 300,000Rp, bintang beer 25,000, scooter hire 60,000 a day, fuel 7,500 per litre, boat to surf from Nemberala 20,000 each way , boat charter for a day 1mil. Massage at resort 200,000. Lori can massage for 80,000

Security -
Although the island is generally crime free, we do advise that all valuables and money are kept locked away when you are not around. Both bedrooms have lockable wardrobes for this purpose, and the large cupboard in the kitchen is also lockable and good for just chucking everything in when you are heading off to the beach.

Medical issues -
There is a medical centre and an English speaking doctor down in Nemberala. You can buy basic medical treatment, including antibiotics from her. We recommend that you bring the following: mosquito repellent, antihistamines, antiseptic cream, plasters. Ladies, bring along any sanitary items you might need. Please don't flush these down the toilets though!

Entertainment -
We love the sound of the ocean, birds and other wildlife that surrounds us...so please make the most of it and enjoy it in peace! However, we also love to put on some tunes every now and then. Feel free to use the amplifier, but can we ask that you please respect our neighbours and not play music late in to the night! The sound carries straight down into the village.
We also have a TV set with movie drive which you are more than welcome to use. Lori can show you how it works.


Nightlife (!) -
Well, if you're looking for a crazy night, then you are probably out of luck! However, if it's just a few beers or a meal and a lot of chat about surf that you're after, then you're in the right place. Obviously we think that the best place for a few Bintangs at sunset is right here on our deck. If however, you fancy mixing a little with some fellow travellers then you can venture in to Nemberala to sample a few different drinking holes.
*The resort is lovely for a gin and tonic at sundown, and you can even get a glass of wine there too! (probably one of the more expensive glasses that you'll buy though). *Dave and Jenets restaurant is also a firm favourite, where you can grab an inexpensive bite to eat and watch a surf DVD (or the news, but who cares about the rest of the world when you're in paradise, right?)
*Bekky Boo's is a nice restaurant in town, and they make a mean burger if you're in need of a red meat fix. Their pizzas are pretty good too and they have wifi.
*Seed resort in Nemberala has a fantastic vegetarian menu. Their food is really excellent and well worth a ride down.
*And there is a new restaurant closer to home situated next to Villa Oenggaut. We have yet to sample it, but have heard pretty good things.

Activities -
There is some fun snorkelling around the reef right in front of the house. There are a few snorkels and masks in the gudang which you are welcome to borrow. Please leave these as you find them for other guests though.
If you fancy exploring the island a little, the drive round to Boa and beyond is beautiful, and there is also more good snorkelling out that way.
You can charter a boat for the day to explore surrounding islands for about 1.6 millionIDR. Lori can help arrange this.


SURF -
The weather in this region shows 2 main seasons: dry seasons May-September and wet season December-March plus the transitional (shoulder season) March/April and October/November.
The wind pattern typically will see light and variable wind conditions early and late season, making good conditions for the outer islands and some of the right-handers. With firm and consistent E-SE trades blowing offshore in T-land from June through Aug/Sept, Rote picks up all the S-SW to SW swells tracking across the Indian Ocean towards west Australia. Although there can be swell year round the traditional surf season goes from March to November, but is most consistent from May through September/October.
The shoulder season March/April and October/November is a great time to be in Rote with a great variety of waves and hardly anybody around. Swells may be less consistent, but the fishing rocks.

THE SURF BREAKS

T-Land .......7km away(turn right out gate)

Ferries to the break are in the “harbour” at Nemberala next to T-Land resort.

Although Nemberala’s main break , “T-Land”, known by locals by the name of Besialu, has been surfed since 1979, it remains uncrowded, it is a top world class left-hander comparable to a softer G-land that holds up to a very manageable 15ft faces, and it can handle as big as it gets (the bigger the more perfect it gets.)
It breaks with great shape at any size of swell and on all tides, making it very consistent and enjoyable for all levels of surfing.
The waves break into 3 different sections that connect making 200 mt/600 ft long rides a common scene.
The wave satisfies all types of surfers from long boarders cruising, or top to bottom surfing by short boarders.
A bigger board may be required for the bigger days and also when the trade winds are strong, but generally your everyday board will do the job.
As a general rule winds are lighter in the mornings and late afternoons.
This wave is usually off shore all day and because it keeps breaking throughout the different states of tide you can surf it all day at any time making it possible to find times to have it just to yourself and your friends. Lunch time at the surf camps is always less crowded.

Boa.......2 km away( turn left out gate)

As you enter Boa (first village you come to) there is a big field on your right with a dirt road. Take this road and follow to the beach. Wave is in front.
This is often a heavier and more advanced wave than others in the area, best at mid tide. The wave starts with a steep often hollow top section which often opens up to a thick down the line wall section. Boa can handle a light trade but is typically best with light winds, very early morning, or during the shoulder and off season months.

Suckies, or Sucky Mamas is 10 minute boat ride or 15min scooter north of Nemberala. It gets its name from the village on the beach with a similar sounding name. Suckies is an often very hollow right hander, but on a higher tide it can be a fatter, steep wave. Suckies is a shorter wave of approximately 50 yards in lengths and it is best at mid tide. Suckies will take the standard trade as off or side-off shore.

There are waves on the outer islands but you will have to charter a boat to enjoy them and they are wind dependant. Aemon from Utopia has a good fast boat for charter. Ask Lori to contact him.
For board hire and repair Danny in Nemberala and the Rote Island surf shop next to Becky Boo restaurant or try the surf camps.

Hopefully this information answers any questions you may have, but if there is anything else that you would like to know please feel free to get in touch any time!


Ausstattung
Küche
TV

Preise
Reinigungsgebühr 18 €
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (1,80 × 2 m)
Schlafzimmer 2
1 Doppelbett (mind. 1,50 x 2 m), 1 Sofa
Gemeinsam genutzte Räume
2 Schlafcouches

Stornierungen

Verfügbarkeit
1 Nacht Mindestaufenthalt.

2 Bewertungen

Nutzerprofil von Adam
August 2017
Stunning spot, unique in every way - a rare treat. Great views, position, staff... we had a ball and loved our elevated week in paradise.

Nutzerprofil von Richard
August 2017
Just a magical spot !! We will be back

Dartmouth, Vereinigtes KönigreichMitglied seit Dezember 2014
Nutzerprofil von Adrian
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einiger Stunden

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte