La tartaruga - near Pisa and lucca

Ganze Unterkunft

3 Gäste

1 Schlafzimmer

2 Betten
Bitte leg die Anzahl der Erwachsenen fest.
Erwachsene
1
Bitte leg die Anzahl der Kinder fest.
Kinder
Alter: 2–12 J.
0
Bitte leg die Anzahl der Kleinkinder fest.
Kleinkinder
Unter 2 J.
0
Höchstens 3 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet

Der Wohnraum

Das Haus befindet sich in Rigoli, in einem Thermalgebiet in der Nähe von Pisa und Lucca. Es ist eine einzigartige lokale Merkmale des Ortes: Ziegel, Balken und Bodenbelag ländlichen. Die Möbel Es ist einfach und einfach, ein Doppelbett und ein Schlafsofa, Sat-TV, Küche, Wi-Fi im Garten, Tisch und Sonnenschirm mit Grill. Es gibt 2 Fahrräder. Bahnhof in 50 Metern, Bus 100 Meter und das Meer 15 km entfernt. Das Haus liegt auf halbem Weg zwischen den Städten Lucca, Pisa und Torre del Lago 3 km sind die Bäder von San Giuliano Terme. Im Februar, eine zwanzig Minuten Fahrt sind wir in die schöne Parade der Schwimmer Viareggio Karneval eingetaucht. Im Frühjahr, vom 24. April bis 1. Mai Agrifiera im nahe gelegenen Dorf Pontasserchio Treffpunkt der größten Bauernhöfe und Bauernhöfe der Toskana. Dank der Winde nach oben in der Gegend, wendet der Himmel Gleiter während des ganzen Jahres und am ersten Sonntag des Monats San Giuliano Terme trägt Antiqua, zeigt Mercata von alten Dingen und Antiquitäten. Im Oktober in San Giuliano Terme: Marktstraße mit Öl Der Verkauf von lokalen Produkten, in Molina di Quosa am letzten Sonntag im Oktober, das Festival von Castagna. Für Halloween bevölkern die Straßen von Lucca Lucca Comics. Im Juni leuchtet Pisa mit Shows, Konzerten und dem Fest von Luminaria am 16. Juni des Schirmherrn San Ranieri der Stadt. Im Juli und August beleuchtet das Puccini-Festival in Torre das Wasser des Sees mit seinen wunderschönen Opern. Im September schließt San Giuliano Terme den Sommer mit den künstlerischen und kulturellen Initiativen von San Giulianese September ab. Entlang des Flusses Serchio gibt es Radwege, die von Pontasserchio über Lucca abfahren und ankommen. Der lebende Berghang bietet mehr Möglichkeiten für den Austausch und die Begegnung mit den beiden Städten und ermöglicht es uns, an vielen Veranstaltungen teilzunehmen.
translated by Google

The house is located in Rigoli, in a thermal area near Pisa and Lucca. It 'a unique local characteristics of the place: bricks, beams and flooring rural. The furniture It is plain and simple, a double bed and a sofa bed, satellite TV, kitchen, Wi-Fi in the garden, table and umbrella with barbecue. There are 2 bikes.
Train station at 50 meters, bus 100 meters and the sea 15 km away. The house is located halfway between the cities of Lucca, Pisa and Torre del Lago 3 km are the baths of San Giuliano Terme.
In February, a twenty minute drive we are immersed in the beautiful parade of floats Viareggio Carnival. In the spring, from April 24th to May 1st Agrifiera in the nearby village of Pontasserchio meeting point of the largest farms and farms of Tuscany.
Thanks to winds upward in the area, the sky turns gliders throughout the year and on the first Sunday of the month San Giuliano Terme wears Antiqua, shows Mercata of old things and antiques.
In October at San Giuliano Terme: Market Street with oil
the sale of local products, in Molina di Quosa the last Sunday in October, the festival of Castagna.
For Halloween populate the streets of Lucca Lucca Comics.
In June, Pisa lights with shows, concerts and the feast of Luminaria the June 16 anniversary of the city's patron San Ranieri.
In July and August the Puccini Festival in Torre illuminates the waters of the lake with its wonderful operas.
In September, San Giuliano Terme closes the summer with the San Giulianese September artistic and cultural initiatives and meetings.
Along the river Serchio there are bike paths that depart from and arrive Pontasserchio over Lucca.
Living mountainside offers more opportunities for exchange and encounter with the two cities and allows us to participate in many events.


Der Wohnraum
Unterkunft für: 3
Badezimmer: 1
Schlafzimmer: 1
Betten: 2
Check-in: 15:00 – 17:00
Check-out: 10:00
Haustierbesitzer: Dog(s)
Art des Zimmers: Ganze Unterkunft

Ausstattung
Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
WLAN

Preise
Zusätzliche Personen 20 € / Nacht bei mehr als 2 Gästen
Reinigungsgebühr 15 €
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Hausregeln
Die Check-in-Zeit ist 15:00–17:00

Stornierungen

Verfügbarkeit
3 Nächte Mindestaufenthalt.

70 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Martina
Juni 2017
Wenn man die Toskana bereisen möchte, ist San Giuliano perfekt gelegen (z.B. Ausflüge nach Florenz, Collidi, Pisa, Carrara, Massa, Sarzana, Viareggio (schöner Strand), Cinque Terre; ausser nach Siena und das Chianti-Gebiet ist es eine weitere Anreise. Es gibt zwei Hunde, die wir schnell liebgewonnen haben; die Unterkunft war einfach, sauber und alles funktionstüchtig; trotz Sprachschwierigkeiten hat die Kommunikation reibungslos funktioniert; wir würden dieses Refugium jedenfalls weiterempfehlen;

Nutzerprofil von David
September 2016
Sehr schöne Unterkunft nahe Lucca. Mit dem Auto sind Meer, Lucca und Pisa sehr schnell erreichbar, das Apartment ist für 2 Personen locker ausreichend groß genug und sehr schön eingerichtet. Man teilt sich den Garten bin den Besitzern des Apartments und deren Hunden (die sehr süß und zutraulich sind; allerdings sollte man keine Angst vor Hunden haben). Es kann zwar nur einer aus der Familie (mäßig) englisch, aber wir haben uns auch so mit Händen und Füßen quasi verständigen können. Alles in allem eine sehr schöne Übernachtungsmöglichkeit in diesem Teil der Toskana, sehr empfehlenswert!

Nutzerprofil von Amanda
August 2016
Der Aufenthalt bei Leonardo und Letizia war schön. Wenn man etwas zur Ruhe kommen möchte, ist diese Unterkunft perfekt, da es ein ruhiger und abgelegener Ort nahe Pisa ist. Um etwas mobiler und unabhängiger zu sein, stellt die Familie zwei Mountain Bikes zur Verfügung - für uns war das super, da wir so problemlos zum nächstgrößeren Supermarkt "Conad" fahren konnten. Das Meer ist auch nur ca. 15km entfernt - ich rate diesen Weg jedoch mit dem Bus zu fahren (30min) statt mit dem Fahrrad (1,5h) ;) Ansonsten ist es keine Unterkunft wie jede andere, da man im Gartenhäuschen der Familie wohnt und sich somit einen Garten mit der Familie und den beiden Hunden teilt - an sich überhaupt kein Problem, ging für uns aber aus der Beschreibung nicht so eindeutig hervor. Letztlich war es auf jeden Fall eine schöne und erholsame Woche und die beiden Hunde vermissen wir jetzt schon :) Das Internet funktionierte leider nicht so gut. Mussten meistens in den Garten gehen, um es zu nutzen. Aber damit arrangiert man sich dann auch.

Nutzerprofil von Carolin
Juni 2016
Es war ein ganz toller Aufenthalt bei den Beiden. Wir kamen aufgrund einer Verspätung des Fliegers erst sehr spät in Pisa an und mussten dann mit dem Taxi, welches extra noch nach der genauen Adresse recherchiert hat nach Rigoli fahren. Dort wartete der Sohn von Leonardo auf uns und machte uns selbst um kurz nach 23 Uhr noch freundlich die Tür auf. Leider fehlte aufgrund der Sprachbarriere eine umfassende Begehung der Wohnung. Aber wir sind ja selbstständig und haben ja gefunden. Als wir nicht verstanden, wie der Herd wohl anginge konnten und die lieben Nachbarn aus dem Gartenhaus helfen. Auch die beiden Hunde Nubia und Alice waren einfach toll! Sie waren sehr lieb und wollten zu jeder Zeit gekrault werden. Aber sie belästigen einen keinesfalls! Die Wohnung haben sie nicht ohne Aufforderung betreten und beim Essen schauten sie kurz auf den Tisch und gingen dann wieder in den Schatten zum schlafen. Es war allgemein eine sehr ruhige Gegend, welche sich ideal zum Entspannen anbot. Aber auch Städtereisen nach Lucca, Pisa und Florenz waren möglich. Bus und Bahn fahren eigentlich immer nach Fahrplan - jedoch nicht wenn die Bahn landesweit streikt. Besonders beeindruckt waren wir von der Freundlichkeit, welche uns Leonardos Frau gegenüber zeigte. Wie saßen gerade draußen am Tisch, da brachte sie uns ohne dass wir gefragt hätten ein Tablett mit zwei Tassen Mokka. Am letzten Tag vor unserer Abreise fragte sie uns ob wir nochmal Kaffee möchten! Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Auch als wir aus San Giuliano nach Hause liefen, erkannte sie uns verirrte Wanderer und hielt mit dem Auto direkt neben uns und sammelte uns ein. Sie brachte uns direkt zum wenige Gehminuten vom Haus entfernten Restaurant, welches sich wie in früheren Bewertungen abends sehr gut zum Essen eignet und den Abend ausklingen zu lassen. Wir sind sehr zufrieden!!!! Danke für diesen tollen Aufenthalt!

Nutzerprofil von Milena
September 2015
Wir wurden von Leonardos Sohn und den 2 Hunden empfangen. Das Appartment ist wie auf den Fotos zu sehen, gemütlich und zweckmäßig. Die Lage ist ruhig und bietet sich für viele Abstecher in die Umgebung an. Wir haben uns insgesamt wohl gefühlt, hatten unsere Ruhe und haben Freundschaft mit den Hunden geschlossen. Allerdings hätten wir uns gewünscht, dass die Hundehaufen im Garten regelmäßiger entfernt werden...

Nutzerprofil von Franziska
August 2015
Ich kann mich nur allen Bewertungen anschließen! Die Unterkunft ist super! Es ist alles da,was man braucht. Die Gastgeber Leonardo und Letizia sind sehr nett und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die beiden Hunde sind ganz süß und verspielt. Die Lage der Unterkunft ist top! Man ist genau zwischen wunderschönen Stränden, Pisa und Lucca. Also rundum einfach nur sehr empfehlenswert!!!

Nutzerprofil von Hannes
August 2015
Wir können uns den anderen Bewertungen nur anschließen. Wir hatten tolle 11 Tage bei Letizia und Leonardo. Die Unterkunft war sauber, gut ausgestattet und gemütlich. Obwohl man sich den Garten mit der Familie und evtl. anderen Mietern im benachbarten Appartement teilt, hatten wir stets das Gefühl großer Privatheit. Da wir beide Hunde lieben, hatten wir sehr viel Spaß mit Nubbia und Alice. Beide sind sehr gut erzogen und liebenswert :-) Auf das Internet sollte man sich nicht verlassen, da es sich als sehr unzuverlässig herausstellte. Wir konnten diese erzwungene Abstinenz aber gut gebrauchen. Man sollte sich aber nicht auf das Internet für Reiseplanungen, Buchungen etc. verlassen! Der Ort eignet sich wunderbar für viele Ausflüge in die Umg ebung. Als Abfahrtsbahnhof für Zugreisen (nach Florenz die beste Wahl...) taugt jedoch eher das 3km entfernte San Giuliamo Terme, da hier wesentlich häufiger Züge fahren als aus Rigoli. Es fahren auch Busse durch Rigoli, aber das Auto war uns schon das Gefährt der Wahl... Wir haben Lucca, Pisa, Florenz, Siena und Viareggio besucht. Naturausflüge gingen ins Marmorgebirge bei Carrara, in die umliegende Berge und in eine canyonhafte Landschaft bei Bagni die Lucca. Alles wunderschön und sehr empfehlenswert. Ein Geheimtipp ist der kostenlose und sehr leere Strand (ansonsten gerne schon mal 30 Eu pro Tag in Viareggio oder Pisa...) in einem Naturschutzgebiet bei Vecchiano nördlich der Mündung des Flusses Sergio und Viareggio mit dem schönen Namen Parco Regionale Migliarino San Rossore Massaciuccoli. Parkplatz am Ende der Via del Mare in Vecchiano. Als Reiseführer halfen uns die Mischung aus DuMont "Toskana", Michael Müller "Toskana" und das Büchlein "99x Toskana wie sie sie noch nicht kennen." Das fußläufig erreichbare, ungezwungene Restaurant in Rigoli hat wirklich fabelhaftes Essen und leckeren Wein für äußerst günstige Preise (Primi 4-8, Secondi 10-15Eu, Pizza 5-8 Eu, der Liter Hauswein 7 Eu). Man kann hier auch einfach mal nur eine Pizza oder einen Salat essen gehen. Am Wochenende hilft eine Reservierung oder vor der italienischen Essenszeit gegen 21.00 hingehen :-) Vielen, vielen Dank liebe Vermieter für eine tolle Zeit!

Dieser Gastgeber hat 7 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen
San Giuliano Terme, ItalienMitglied seit Juli 2012
Nutzerprofil von Leonardo

Sono un Amante della vita all'aperto, fuori dal caos cittadino riesco a trovare la mia identità.
Accogliere rientra nelle mie regole di vita, ospitare gli altri è motivo do conoscenza e scambio di storie di vita.

Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte