Sleeping room for the first two guest. View to the castle and the mountain area. 
Raum mit Doppelbett für die ersten zwei Gäste. Blick auf die Berge und das Schloss.Bath, shower, WC, lavabo and washing machine. 
Bad mit Dusche, Lavabo, WC, Waschmaschine.
Gästezimmer im Herzen von Appenzell
Gastgeber: Remi
Remi ist der Gastgeber.
7 Gäste
4 Schlafzimmer
6 Betten
1 privates Badezimmer
7 Gäste
4 Schlafzimmer
6 Betten
1 privates Badezimmer
Dir wird noch nichts berechnet

Das gelbe Holzhaus steht Mitten im Dorf Appenzell, direkt gegenüber dem Rathaus. Es wurde um ca. 1560 gebaut, hat eine alte Einrichtung aus Grossmutters Zeiten und kann Geschichten erzählen.
Die zwei Zimmer sind im 3. Stock.

Der Wohnraum

Die zwei Zimmer im 3. Stock, wo sich auch das Bad/WC befindet sind für 2-3 Personen eingerichtet. Bei einem Gast wird eines dieser zwei Zimmer zur Verfügung gestellt. Bei 4-7 Gästen können zusätzliche Zimmer im 2. Stock benutzt werden.

Geniesse die Aussicht! Von einem Zimmer mit Einzelbett, Lavabo und Tisch siehst Du das vielfältige Leben auf dem Platz vor dem Rathaus. Das zweite Zimmer mit Doppelbett gibt Ausblick auf die Dächer des Dorfes, auf das Schloss und die Berge.

Die Einrichtung innen ist alt, mit Liebe gepflegt und in friedlicher Stimmung. Es ist eines der wenigen Häuser in der Gegend, die mehrheitlich wie früher eingerichtet sind. Die Struktur des Hauses erinnert an das Mittelalter. Für Menschen aus der Stadt ein romantisches Erlebnis. Der Komfort ist einfach, die Decken und Türen sind niedrig, die Böden uneben, und im Treppenhaus knarrt es bei jedem Schritt. Einige wichtige Teile der Wohnung, die unser heutiges Leben bequemer machen, sind neu, z.B. Bad, Matratzen, Bettzeug, Handtücher, Internetanschluss usw.

Frühstück ist nicht inklusive, kann aber leicht selber besorgt und zubereitet werden. Bäckereien und Restaurants in den benachbarten Häusern bieten alles Nötige, auch Sonntags. Ein Kühlschrank, ein Wasserkocher, ein kleiner Heissluftofen zum Aufwärmen von Gebäck und Geschirr stehen zur Verfügung

Mindestaufenthalt ist zwei Tage. Das gibt Gelegenheit, sowohl das malerische Dorf als auch die schöne Landschaft zu erleben.
Ein Super-Angebot: Ab drei Tagen erhältst Du die Appenzeller Ferienkarte geschenkt, die freie Eintritte oder erhebliche Vergünstigungen bei Bahnen, Museen und touristischen Aktivitäten der Umgebung ermöglichen. Das vergünstigt Deinen Aufenthalt beträchtlich.

Interaktion mit Gästen

Meist bin ich im Hause anwesend und arbeite. Wenn Du magst, können wir in einer Pause einen Kaffee oder Tee trinken und ein bisschen austauschen. Falls das benachbarte Tourismusbüro geschlossen hat, gebe ich Dir Auskunft über die Umgebung und die Besonderheiten des Landes. Ansonsten überlasse ich Dich gerne Deiner/Eurer Privatsphäre und Erholung.

Weitere wichtige Infos

Im zweiten Stock wohne ich. Im ersten Stock befindet sich eine Ferienwohnung. Das Treppenhaus ist offen, wie es früher in alten Häusern üblich war. Gäste im 3. Stock können ihren Wohnungsteil abschliessen und geniessen Privatsphäre für sich.


Ausstattung
Internet
Wesentliches
Heizung
Waschmaschine

Preise
Zusätzliche Personen 31 € / Nacht nach dem ersten Gast
Wochenrabatt: 16%
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett (1,80 × 2 m)
Schlafzimmer 2
1 Einzelbett
Schlafzimmer 3
2 Einzelbetten
Schlafzimmer 4
1 Doppelbett

Hausregeln
Rauchen verboten
Nicht für Haustiere geeignet
Keine Partys oder Veranstaltungen
Der Check-in ist jederzeit nach 14:00
Check-out bis 12:00

Ich bitte die Gäste, auf die Bedingungen eines Holzhauses mit historischem Charakter Rücksicht zu nehmen, z.B. auf Rauchen und brennende Kerzen in den Zimmern zu verzichten und bei Anwesenheit weiterer Gäste die Nachtruhe einzuhalten.


Stornierungen

Sicherheits-Features
Rauchmelder
Erste-Hilfe-Set
Sicherheitsanweisungen
Feuerlöscher

Verfügbarkeit
2 Nächte Mindestaufenthalt.

52 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Inga
September 2016
Die Übernachtung bei Remi war super! Die Kommunikation im voraus war überhaupt kein Problem. Das Haus ist wunderbar alt und hat sehr viel Charme, die Betten waren sehr gemütlich! Die Lage mitten im Zentrum von Appenzell ist super, wir würden jederzeit wiederkommen.

Nutzerprofil von Herta
Juni 2016
Es gab gleich Kaffee man hat sich wohlgefühlt,das Bett war bequem.Ich würde jederzeit wieder da wohnen

Nutzerprofil von Heidy
September 2017
Die Unterkunft ist im Zentrum, ideal zu Fuss Appenzell zu entdecken. Vielen Dank für deine Gastfreundschaft + Vertrauen. Edi + Heidy

Nutzerprofil von Susanna
August 2017
Diese Unterkunft ist originell und bestimmt einmalig. In einem Haus aus dem 16. Jahrhundert zu nächtigen ist eine tolle Erfahrung und dazu noch an bester Lage im Herzen von Appenzell. Wenn Du weisst, dass Dich keine moderne Wohnung, sondern ein Haus mit speziellem Charakter erwartet, wirst Du bereichert. Dazu triffst Du einen liebenswürdigen Gastgeber. Danke. Susanna aus der Schweiz

Nutzerprofil von Dülü
Juli 2017
Engagierter zuvorkommender Gastgeber. Danke!!! Wurden sehr gut von Remi bezüglich Wohnung und Möglichkeiten informiert. Saubere gemütliche und einfache Wohnung. Ideal gelegen. Gern wieder einmal. Dülü und Frännzen

Nutzerprofil von Hildegard
Juni 2017
Es war ein toller Aufenthalt iin einem Altstadthaus in Appenzell. Remi der Gastgeber hat uns eine tolle Einführung gemacht, auch ohne seine Anwesenheit. Wir haben sofort alles gefunden und fühlten uns sehr wohl. Vielen Dank.

Nutzerprofil von Saskia
Dezember 2016
Wir sind mit drei kleinen neugierigen Kindern angereist, und alle fühlten sich sofort wohl. Remi hat geduldig viele Fragen der Kinder beantwortet. Wer alte Häuser gerne mag, findet bei Remi eine Unterkunft mit viel Charme. Die Betten waren super. Es war unsere erste Airbnb-Erfahrung - und wir werden es wieder tun.

Appenzell, SchweizMitglied seit Februar 2014
Nutzerprofil von Remi

Nach mehreren berufsbedingten Aufenthalten in verschiedenen Städten wohne ich jetzt in Appenzell, einem Dorf am Fusse des Alpsteins. Ich bewohne dort ein im Mittelalter erbautes Holzhaus, das ich in den nächsten Jahren sanft restaurieren möchte.
Meine persönlichen Interessen sind vor allem Kulturreisen, Kunst, spirituelle Praxis, Massage, integrale Philosophie, Beziehung zwischen östlicher und westlicher Welt, die Evolution des Bewusstseins, die Entfaltung des Herzens und ein lebenslanges Lernen.
In meinen bisherigen Lebensphasen war ich Lehrer, Kunsthistoriker, Sprachwissenschafter, Informatiker und Projektmanager. Heute lebe ich als Trainer, Coach, selber Übender und gebe gelegentlich Workshops in meinem Haus.
Ich mag gerne Gespräche mit Menschen, die persönlich, kreativ, heiter und tiefgründig sind. Ebenso gerne verweile ich in der Stille draussen in der Natur und daheim.

Sprachen: Deutsch, English, Français
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte