Groundplan - 2000Livingroom - 17/8/2015
Bitte leg die Anzahl der Erwachsenen fest.
Erwachsene
1
Bitte leg die Anzahl der Kinder fest.
Kinder
Alter: 2–12 J.
0
Bitte leg die Anzahl der Kleinkinder fest.
Kleinkinder
Unter 2 J.
0
Höchstens 3 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet
Wohnen + Kochnische + Einzelbett (28m2), Schlafzimmer (9 m2) mit Doppelbett (160 cm), Bad mit Dusche, Waschbecken, WC und Waschmaschine. Einfach eingerichtet, aber viele Grundlagen vorhanden. Wildterrasse-Garten. 5 Minuten. Spaziergang vom historischen Zentrum und 5 min. Zu Fuß zur Natur.
translated by Google

Living + kitchenette + single bed (28m2), bedroom (9 m2) with double bed (160 cm), bathroom with shower, sink, toilet and washing-machine. Simply furnished, but many basics present. Wild terrace-garden. 5 min. walk from the historical centre and 5 min. walk to nature.

Der Wohnraum

Das Haus wurde 1605 gebaut, wahrscheinlich von einem Investor, der ein Paket gekauft hatte, baute das Haus und verkaufte es an den ersten Besitzer. Das ursprüngliche Haus bestand aus einem hölzernen Wohnraum, einer Spacy-Halle, einer sogenannten schwarzen Küche und einem Stall. Der nächste Besitzer, ein Makon, vergrößerte das Haus nach rechts mit einem kleinen Wohnraum und einer schwarzen Küche. Um 1800 wurde das Haus mit einem kleinen Raum wieder nach rechts erweitert. Während des Interbellums lebte ein Maler (Josef Krenauer) und seine Frau im ersten Haus und eine ältere Frau im zweiten. Sie verkaufte wahrscheinlich Tabak durch das äußerste rechte Fenster. Nach dem 2. Weltkrieg wurden keine Modernisierungen im Haus gemacht. Die einzige Infrastruktur bestand aus einem Herd, einem Backofen, etwas Strom und einer trockenen Toilette draußen. Wasser wurde an einer Straßenpumpe gewonnen. Nach 2000 wurden alle modernen Infrastrukturen installiert und Renovierungsarbeiten in Bezug auf die Geschichte des Hauses durchgeführt. Es ist ein denkmalgeschütztes Denkmal.
translated by Google

The house was built in 1605, probably by an investor who had bought a parcel, built the house and sold it to the first owner. The original house existed of a wooden living space, a spacy hall, a so-called black kitchen and a stable. The next owner, a macon, enlarged the house to the right with a small living space and a black kitchen. Around 1800 the house was enlarged to the right again with a small room. During the interbellum a painter (Josef Krenauer) and his wife lived in the first house and an elderly woman in the second one. She probably sold tabacco through the utmost right window.
After WW2 no modernisations were made in the house. The only infrastructure existed of a stove, an oven, some electricity and a dry toilet outside. Water was obtained at a street-pump. After 2000 all modern infrastructure was installed and renovations were carried out with respect to the history of the house. It is a listed monument.

Zugang für Gäste

Das noch nicht restaurierte Hinterzimmer, Dachboden und Keller sind nicht zugänglich. Die Nutzung des Gartens erfolgt auf eigene Gefahr. Die Gartenterrasse ist über eine Treppe zugänglich. Klettere nicht auf den Hügel. Indoor rauchen nur im Raum hinter der Halle.
translated by Google

The not yet restored back-room, attic and cellar are not accessible. Use of the garden is on your own risk. The garden-terrace is accessible by stairs. Do not climb the hill. Indoor smoking only in the room behind the hall.

Weitere wichtige Infos

Das Haus nebenan ist in Wiedergutmachung. Von Zeit zu Zeit verursacht dies ein (akzeptables) Rauschen.
translated by Google

The house nextdoor is in reparation. From time to time this causes some (acceptable) noise.


Schlafgelegenheiten
Schlafzimmer 1
1 Doppelbett
Gemeinsam genutzte Räume
1 Einzelbett

Der Wohnraum
Unterkunft für: 3
Badezimmer: 1
Schlafzimmer: 1
Betten: 2
Check-in: 13:00 – 22:00
Check-out: 11:00
Art des Zimmers: Ganze Unterkunft

Ausstattung
Küche
Internet
Wesentliches
Heizung

Preise
Zusätzliche Personen Keine Gebühr
Wochenrabatt: 30%
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen.
Erfahre mehr

Hausregeln
Rauchen verboten
Keine Partys oder Veranstaltungen
Die Check-in-Zeit ist 13:00–22:00

Stornierungen

Sicherheits-Features
Erste-Hilfe-Set
Feuerlöscher

Verfügbarkeit
2 Nächte Mindestaufenthalt.

43 Bewertungen

Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Martin
Juni 2017
Viel Raum, gute Lage, und tolle Atmosphäre. Empfehungswert!

Nutzerprofil von Hanne
April 2017
Hubert ist ein sehr netter Gastgeber, die Unterkunft ent- spricht der Beschreibung, sie ist sauber und einfach.

Nutzerprofil von Roman
August 2016
Hubert ist ein sehr netter Gastgeber, wie vereinbart war er schon im Haus als wir ankamen. Das kleine Altstadthaus hat alles was man braucht und liegt sehr zentral - 10 Minuten vom Stadtzentrum C.Krumlov. Ich kann die Unterkunft sehr empfehlen.

Nutzerprofil von Janis
Juni 2016
Hubert ist super nett, hilfsbereit und war sehr geduldig mit mir trotz meiner Verspätung (danke nochmal)! :) Im Haus gibt es alles was man braucht (Musik beschränkt sich auf Kassettenspieler mit Radio - höre gerne Kassette, hatte aber keine dabei, da ich nicht damit gerechnet hatte). Es liegt sehr stadtnah (Straße rauf, Treppe runter, da) und alle Passanten staunen über das Haus :-) Der Garten bietet ein schönes Panorama, welches man Nachts bei einem Glas Wein ganz wunderbar auf den Stufen sitzend genießen kann. Von der erwähnten Baustelle habe ich in den 5 Tagen keinen Laut gehört. Auch sonst war es sehr ruhig. Eine schönere Ferienwohnung hätte ich nicht haben können :)

Nutzerprofil von Maria
Mai 2016
Wir wurden herzlichst willkommen und Hubert nahm sich viel Zeit um uns das Haus und die nähere Umgebung zu erklären. Fairytale ist hier (URL HIDDEN) ist zauberhaft von innen und außen! Eine ganz besondere Unterkunft zum wohlfühlen. Die Lage ist auch optimal, mitten im Zentrum und doch ganz ruhig...man kann am Abend herrlich auf den Stufen vorm Eingang sitzen und das Treiben der Stadt beobachten. Sehr zu empfehlen!!!
Nutzerprofil von Menze
Antwort von Menze:
Liebe Maria, Danke für Ihren Bericht. Es freut mich dass Sie ein schönen Wochenende hatten. Mit herzlichen Grüssen, Hubert's Schwiegersohn
Mai 2016

Nutzerprofil von Nele
März 2016
Wir hatten es gemütlich und warm im Fairytale house. Hubert hat uns sehr nett empfangen und war immer für uns da. Vielen Dank für die schöne Zeit.

Nutzerprofil von Christine
Januar 2016
Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt im Fairytale Haus. Hubert hat uns herzlich willkommen geheißen und uns alle nötigen Informationen über das Haus und die Umgebung gegeben. Das Haus selbst ist genau wie beschrieben und mit allem nötigen ausgestattet. Ein Katzensprung vom Zentrum entfernt, mit einem netten Cafe, einer Bäckerei und einem Supermarkt ums Eck. Wir werden sicher wieder kommen, da es auch in der Umgebung noch viel zu entdecken gibt!

Kaplice, Tschechische RepublikMitglied seit August 2015
Nutzerprofil von Menze
Antwortrate: 100%
Antwortzeit: innerhalb einer Stunde

Die Nachbarschaft

Ähnliche Unterkünfte