Ganze Unterkunft

4 Gäste

1 Schlafzimmer

2 Betten


Ganze Unterkunft

4 Gäste

1 Schlafzimmer

2 Betten

Bitte leg die Anzahl der Erwachsenen fest.
Erwachsene
1
Bitte leg die Anzahl der Kinder fest.
Kinder
Alter: 2–12 J.
0
Bitte leg die Anzahl der Kleinkinder fest.
Kleinkinder
Unter 2 J.
0
Höchstens 4 Gäste. Kleinkinder werden nicht in die Gesamtzahl der Gäste eingerechnet.
Dir wird noch nichts berechnet
Dir wird noch nichts berechnet

Über dieses Inserat


Die Unterkunft
Unterkunft für: 4
Badezimmer: 1
Schlafzimmer: 1
Betten: 2
Check-in: Jederzeit nach 14:00
Check-out: 10:00
Art des Zimmers: Ganze Unterkunft

Ausstattung

Preise
Zusätzliche Personen: 15€ / Nacht bei mehr als 2 Gästen
Reinigungsgebühr: 29€
Wochenrabatt: 1%
Kommuniziere immer über Airbnb
Um deine Zahlung zu schützen, solltest du niemals außerhalb der Airbnb-Website oder -App kommunizieren oder Geld überweisen. Erfahre mehr

Beschreibung

Die Unterkunft

Das Chalet ist eine traditionelle Almhütte, weit weg von jeder Hektik des Alltags.
Hanglage mit herrlichem Blick auf die Berge ringsum und das Tal.
Natur pur - kristallklare Bäche, frische Bergluft, herzliche Gastgeber für die schönste Zeit des Jahres - Ihren individuellen Urlaub!

In der Hütte gibt es einen Holzofen mit einem Sichtfenster in die Flammen.

Die Hütte liegt auf einem Berg mit Blick hinunter auf das Windischgarstner Becken, das Sengsengebirge mit dem Nationalpark Kalkalpen und den Pyhrgas.
Almweiden mit Damwild und Kühen umgeben diesen ruhigen "Troadkastn". Daneben befinden sich zwei Wochenendhäuser, die aber kaum bewohnt sind. Der familieneigene Wald befindet sich in ein paar Metern Entfernung.
Erreichbar mit dem Auto. Im Winter bei Schneelage nur mit Allrad-oder Ketten!
In der Umgebung gibt es eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten.

Die Hütte hat eine Größe von ca. 40 m2, auf zwei Etagen.

Es gibt zwei Liegeplätze, die als Schlafzimmer dienen.
Bettwäsche wird von uns gestellt, und es gibt Kleiderhaken für Ihre Kleidung in einer Abteilung zwischen den beiden Doppelbetten.
Außerdem ist ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken vorhanden. Haartrockner und Handtücher sind ebenfalls vorhanden.
Das Erdgeschoss ist für das Kochen, Wohnen und Essen gedacht. Die Hütte ist mit einem Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank, Herd und Radio ausgestattet. Darüber hinaus gibt es auch einen Toaster, Wasserkocher sowie eine Kaffeemaschine und Staubsauger.
Vor und neben der Hütte befindet sich eine Liegewiese und ein Parkplatz.

Ein Aufenthalt ist vor allem für Paare empfehlenswert, kleine Gruppen von Freunden oder Familien mit älteren Kindern und auch für Allergiker. Auch Ihr Haustier ist willkommen.- Allerdings auf Anfrage und gegen extra Bezahlung von je 15,- €/Nacht.

Besonderheit: Auf Wunsch kann ein Frühstückskorb mit Naturprodukten der Region bereitgestellt werden. Das muss ich allerdings einige Tage vorher wissen, da ich manche Sachen frisch mache.

Zusätzliche Information:
Seit Frühjahr 2014 gibt es fließendes gutes Trinkwasser - auch zum Duschen.
Ein kleines Lagerfeuer darf neben der Hütte angezündet werden.
Grillen ist auch neben dem Haus möglich.

Interaktion mit Gästen

Ich informiere Sie gerne bei der Ankunft über die vielen Möglichkeiten, einen erholsamen, erlebnisreichen - also wunderschönen Urlaub in unserer Region zu verbringen. Es gibt bei uns viele Wandermöglichkeiten mit ganz toller Aussicht. Wenn Sie zwischendurch etwas wissen wollen, sagen Sie einfach Bescheid.

Die Nachbarschaft

Neben der Hütte befinden sich zwei Wochenendhäuser, die aber kaum bewohnt sind. Auch eine neu erbaute Scheune aus Rundholzstämmen liegt neben der Hütte. Darin befindet sich die Fütterung für unser Damwild.

Weitere wichtige Infos

Haustiere sind grundsätzlich erlaubt, aber es muss vorher diesbezüglich angefragt werden. Eine zusätzliche Gebühr von 10,- €/ Tag wird eingehoben.


Hausregeln
Der Check-in ist nach 14:00.

Stornierungen

Moderat

Wenn du bis zu 5 Tage vor deinem Aufenthalt stornierst, erhältst du eine volle Rückerstattung, inklusive Service-Gebühren.


Verfügbarkeit
3 Nächte Mindestaufenthalt.
7 Nächte Mindestaufenthalt vom 22. Dezember 2017 - 7. Januar 2018.

81 Bewertungen


Genauigkeit der Angaben
Kommunikation
Sauberkeit
Lage
Check-in
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nutzerprofil von Ramona
Mai 2017
Die Berghütte Ascher war genauso, wie sie beschrieben wurde :-) man hat einen herrlichen Ausblick ins Tal, die Einrichtung ist einfach gehalten, aber man hat alles was man braucht. Der Kaminofen war super, man konnte auch wunderbar darauf kochen. Minimales Manko, für unseren Geschmack war die Matratze etwas zu weich. Auf jedenfall weiterzuempfehlen! :-)
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Danke für deine nette Beschreibung. Das mit der Matratze ist so eine Sache, manche wollen es weicher, manche etwas härter. Vielleicht hätte euch das andere Doppelbett mit Blick zum Damwildgehege besser entsprochen?
Mai 2017

Nutzerprofil von Philipp
Mai 2017
Marianne ist eine unglaublich nette Gastgeberin. Die Hütte eignete sich für meinen Heiratsantrag perfekt. Sie liegt abgeschieden bis auf zwei Ferienhäuser, die aber gar nicht stören. Es ist eine urige Hütte mit etwas Luxus wie Strom, warmes Wasser, usw. Es befinden sich alle nötigen Materialien zum Kochen und reinigen vor Ort. Rund um die Hütte finden sich traumhafte Wanderwege. Es besteht die Möglichkeit direkt von der Hütte wegzugehen - man muss dann eben mehr Zeit einplanen. Wir sind mit dem Auto direkt nach Roßleithen gefahren und von dort aus weggewandert. Diese Hütte ist der Wahnsinn. Lasst sie euch nicht entgehen :D
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Lieber Philipp, es freut mich, dass bei euch alles geklappt hat, auch nachdem du dir so viel Mühe mit der Überraschung gegeben hast. So romantisch bekommen sicherlich nur wenige Frauen einen Heiratsantrag:-) Es ist auch schön, dass sonst mit der Hütte alles gepasst hat und du sie weiter empfehlen willst. Alles Gute für euch beide!
Mai 2017

Nutzerprofil von Jasmin
April 2017
Diese urige Hütte ist sehr zum empfehlen, wenn man mal richtig entspannen will! Sehr ruhig, die Nachbarhäuser stören nicht. Supermarkt und Gasthäuser sind gleich mit dem Auto erreichbar. Marianne ist eine total herzliche Gastgeberin, die super Ausflugstipps gibt und total tolle Leckereien selber zubereitet. Den Früstückskorb können wir nur empfehlen! Es war sicher nicht der letzte Aufenthalt!!!
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Danke Jasmin für deine nette Bewertung. Mit dem Wetter hattet ihr leider nicht so viel Glück. Es freut mich auch, wenn ihr, wie wir selbst, Naturprodukte zu schätzen wisst. Ich freu mich, wenn ihr wieder einmal kommen wollt. Alles Gute bis dahin!
April 2017

Nutzerprofil von Michael
April 2017
Die Hütte war tip top. Marianne hat uns sehr nett empfangen und bei unerwartetem Wintereinbruch sofort weitergeholfen! Um zu entspannen genau richtig!
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Ich bin froh, dass ihr den unerwartet starken Schneefall so gut gemeistert habt. Ich hoffe, ihr seid dann gut nach Hause gekommen. Alles Gute für dich und deine kleine entzückende Tochter!
April 2017

Nutzerprofil von Andreas
April 2017
Es war traumhaft schön. Die Almhütte ist so wie man es sich vorstellt. Man vergisst den ganzen Stress des Alltags und kann entspannen. Für jeden empfehlenswert.
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Lieber Andreas und Susanne, es freut mich sehr, wenn ich mit unserer einfachen Hütte dazu beitragen konnte, dass ihr so richtig entspannt habt. Danke nochmals für den leckeren Osterhasen und die lieben Abschiedszeilen!
April 2017

Nutzerprofil von Lara
April 2017
Jederzeit wieder! Schöne Umgebung, nur leider haben wir genau die Waldwege gefunden, die irgendwann einfach aufgehört haben
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Es freut mich, dass es euch bei uns gefallen hat. Schade, dass ihr meine Tipps nicht wahrgenommen habt. Diese Wege haben nicht einfach geendet, sondern waren auch gut auf der Karte eingezeichnet. Aber ihr wolltet ja auf eigene Faust.... losgehen. Und dann gibt es halt private Holzfällerpfade, die hauptsächlich der Holzbringung dienen und nicht direkt für Rundwanderungen gedacht sind.
April 2017

Nutzerprofil von Nigar
März 2017
Wir haben den Aufenthalt in Mariannes Unterkunft sehr genossen. Die Hütte ist klein, aber sehr komfortabel und schnuckelig. Die Gegend ist traumhaft schön und sehr ruhig. Marianne hat uns tolle Tipps zum Wandern und Essen gehen gegeben und uns alles Nötige erklärt. Der Frühstückskorb, den wir dazugebucht hatten war hervorragend. Alles in allem war es ein sehr schöner Kurzurlaub vom Alltag. Sehr empfehlenswert!
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.
Antwort von Marianne:
Hallo Nigar, es freut mich, dass euch meine selbstgemachten Sachen so geschmeckt haben. Ich versuche halt auch immer, so gesund wie möglich zu essen. Wenn es dann auch noch schmeckt, ist es ganz leicht. Ihr hattet auch noch Glück mit dem Wetter. Heute Abend regnet es ziemlich viel. Alles Gute!
März 2017

Dieser Gastgeber hat 12 Bewertungen für andere Unterkünfte.

Andere Bewertungen ansehen

Vorderstoder, Österreich · Mitglied seit November 2012
Nutzerprofil von MarianneMarianne ist ein Superhost.

Hallo, ich bin Marianne und freue mich immer, wenn ich neue Menschen kennenlernen kann. Das ist auch der Grund für meine Vermietung. Mein Beruf war Lehrerin für Englisch und Musik. Ich singe gerne, spiele Gitarre und Klavier und insteressiere mich auch sehr für die Natur. Meine weiteren Hobbies sind das Herstellen von Naturprodukten, wie zum Beispiel Brot backen, Kräuter sammeln, Butter und Käse, Joghurt, Marmeladen und Chutneys, Liköre und Fruchtsäfte erzeugen. Meine selbst gemachten Produkte biete ich auch meinen Gästen in einem individuell zusammen gestellten Frühstückskorb an. Meine Gäste können auch selbst ihr eigenes Brot backen oder beim Honigschleudern mit dabei sein.
Meine Lieblingsreiseziele sind Österreich, Malta und Sizilien. - Aber eigentlich gefällt es mir bei uns in der Pyhrn Priel Region am besten.
Die Pyhrn Priel Card ist da eine tolle Sache: damit kann ich sooft ich will mit den Seilbahnen auf die Berge fahren und oben mit dem Bergwandern beginnen. Außerdem gibt es auch bei Schlechtwetter ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Antwortrate: 100%
(letzte 10 Kontakte)
Antwortzeit: innerhalb einiger Stunden
Genaue Informationen zum Standort erhältst du, nachdem eine Buchung bestätigt wurde.