Zu Inhalten springen
Du siehst Ergebnisse für „Villnöß, Südtirol“

Aktivitäten in Villnöß

Top-Empfehlungen von Einheimischen

Vom Sightseeing bis hin zu versteckten Juwelen: Finde mit der Hilfe von erfahrenen Einheimischen heraus, was die Stadt einzigartig macht.
Park
“Traumhafte Kulisse, zum Wandern mit Kinderwage, Gipfeltouren, Schneeschuhwandern, schöne Almhütten zum Einkehren mit traditioneller Kost”
  • Von 7 Einheimischen empfohlen
History Museum
Administrative Area Level 3
“Sehr schöne Wandermöglichkeiten, mit imposanter Bergkulisse und tollen Einkehrmöglichkeiten. Von unserem Haus nur wenige Kilometer entfernt.”
  • Von 2 Einheimischen empfohlen
Restaurant
“Weil es ganz in der Nähe liegt und man es zu Fuss in 5 Min. erreichen kann. ”
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Malga
“Startpunkt für die Wanderung auf dem Adolf-Munkel-Weg zur Gschnagenhart-Hütte (alte und/oder neue): Dauer 6-7 Std. hin und zurück (Gebühren für Parkplatz!)”
  • Von 2 Einheimischen empfohlen
Lodging
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Bar
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Lodging
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Grocery or Supermarket
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Lodging
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Restaurant
$$$
Lodging
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Point of Interest
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Lodging
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Museum
“AUSSTELLUNG VON TEISER KUGELN UND BERGKRISTALLEN AUS DEM ALPENRAUM museum teisIm Zentrum des Dorfes Teis hat das Mineralienmuseum im Vereinshaus seinen Platz. Ausstellungsexperten haben es nach zeitgemäßen museumspädagogischen Gesichtspunkten mit viel gestalterischer Phantasie eingerichtet. Ein Einstiegsfilm bietet auch dem unvorbereiteten Zufallsbesucher einen umfassenden Überblick über Entstehung und Beschaffenheit der Kristalle, die man im Museum bewundern kann. Im Museumsshop gibts umfassende Literatur zum Thema, sowie Souvenirs, Schmuck- und Heilsteine.”
  • Von 1 Einheimischen empfohlen

Erstklassige Restaurants

Restaurant
“Weil es ganz in der Nähe liegt und man es zu Fuss in 5 Min. erreichen kann. ”
  • Von 1 Einheimischen empfohlen
Malga
“Startpunkt für die Wanderung auf dem Adolf-Munkel-Weg zur Gschnagenhart-Hütte (alte und/oder neue): Dauer 6-7 Std. hin und zurück (Gebühren für Parkplatz!)”
  • Von 2 Einheimischen empfohlen
Restaurant
Restaurant
  • Von 1 Einheimischen empfohlen

Entdecke mehr auf Airbnb

Entdeckungen in Villnöß