Zu Inhalten springen
Historische Stätte

Gedenkstätte Berliner Mauer

Von 258 Einheimischen empfohlen ·
Über diesen Ort
The Berlin Wall Memorial commemorates the division of Berlin by the wall and the victims of the Berlin Wall. It includes the Chapel of Reconciliation, the Berlin Wall Documentation Centre, a 60m long section of the border fortifications, the window of remembrance as well as the Visitor Center.
Unterstützt von Foursquare

Tipps von Einheimischen

Bibiane
Bibiane
July 28, 2016
ein Muß, für Berlin Besucher
Monika
Monika
April 25, 2018
Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung, gelegen im Zentrum der Hauptstadt. Am historischen Ort in der Bernauer Straße erstreckt sie sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück…
Maike
Maike
August 23, 2016
Hier bekommt man wirklich ein Gefühl für die Ereignisse um die Berliner Mauer. Ein authentischer, emotionaler Ort.
Tobias
Tobias
April 13, 2018
Nachgebauter Mauerstreifen, alles über die Berliner Mauer. Sehr empfehlenswert.
Eduard
Eduard
June 30, 2016
Hier findest Du ein Stück der echten Berliner Mauer. Sehenswert!
Roman
Roman
June 6, 2017
art and post war history, one of the most photographed places in Berlin
Anna
Anna
April 14, 2018
The wall memorial walk starts at the end of Schwedter Str. You can walk it down until Nordbahnhof and then catch the subway to Brandenburger Tor (3 stops).
Isabella
Isabella
July 18, 2018
Berlin Wall Memorial
Jorn
Jorn
July 9, 2017
Only place where you can see how the Berlin Wall looked like - also great exhibition attached
Lisa Valerie
Lisa Valerie
November 2, 2016
will bring some inside of the history of the wall
Cristina
Cristina
July 15, 2017
If you are interested about the history of the German Wall you should go there its really worth.
Julia
Julia
June 6, 2016
nur wenige Gehminuten entfernt und schöner kurzer Spaziergang auf Spuren der Berliner Mauer
Kevin
Kevin
August 28, 2016
Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik, das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, bestand
Franco
Franco
June 2, 2018
Mauergedenkstätte Aussichtsturm mit Blick auf Mauer und Wachturm Ausstellung und Informationsstationen zur Geschichte der Berliner Mauer alles ohne Eintritt
Berna
Berna
October 15, 2016
Kostenlose Erinnerung an die Deutsche Teilung mit gut aufgearbeiteten Infotafeln
Éanna
Éanna
November 29, 2017
Fascinating museum (free) about the history of the Berlin Wall. One of my most-recommended places in Berlin.
Matthias
Matthias
January 17, 2018
Memorial to the Berlin Wall with original piece of the Berlin Wall.
Ingo
Ingo
July 11, 2017
It shows how Berlin was devided for 40 years in east and west.
Ann-Sophie
Ann-Sophie
December 5, 2018
Ein Gang entlang an dem Ort, wo einmal die Mauer stand. Das lässt sich gleich mit einem Besuch auf dem berühmten Mauer-Flohmarkt am Sonntag verbinden.
Steffen
Steffen
April 24, 2018
You can still see part of the Berlin Wall here and lots of info displays.
Bibiana
Bibiana
July 23, 2019
What remains of the Berlin Wall today? Besides being the visible memory of one of the darkest pages of our history, it is considered one of the most important open air art galleries in the world, where significant events take place during the year.
Alina
Alina
July 13, 2016
Die Teilung Deutschlands wird hier greifbar und du bekommst ein Gefühl für lokale Geschichte.

Einzigartige Aktivitäten in der Umgebung

Unterkünfte in der Nähe

Das empfehlen Einheimische

Park
“Im Mauerpark gibt es Sonntags immer einen tollen Flohmarkt und gratis Karaoke. Außerdem gibt es viele andere sehenswerte Dinge dort zu erleben. Von 10 bis 18 Uhr ist der Flohmarkt offen. ”
  • Von 586 Einheimischen empfohlen
Park
“Einer der beliebtesten und bekanntesten Flohmärkte in Berlin befindet sich gleich ca. 5-10min zu Fuß von uns entfernt. Jeden Sonntag kann man hier schlendern und stöbern.”
  • Von 549 Einheimischen empfohlen
Natural Feature
“Die Museumsinsel im nördlichen Teil der Spreeinsel in der historischen Mitte der deutschen Hauptstadt gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und den bedeutendsten Museumskomplexen Europas. In den Jahren 1830–1930 im Auftrag der preußischen Könige nach Plänen von fünf Architekten entstanden, wurde sie 1999 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Die Museumsinsel besteht aus dem Alten Museum, dem Neuen Museum, der Alten Nationalgalerie, dem Bode-Museum und dem Pergamonmuseum. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands wird sie im Rahmen des Masterplans Museumsinsel saniert und erweitert. Am 12. Juli 2019 eröffnete die James-Simon-Galerie als neues Besucherzentrum.”
  • Von 311 Einheimischen empfohlen
Science Museum
“Gerade mit Kindern super und für alle, die gerne mal durch leichte Ausstellungshallen schlendern”
  • Von 67 Einheimischen empfohlen
Bar
“Seit 1837 findet man hier den ältesten Berliner Biergarten. Im Restaurant des Prater Garten kann das hauseigene Prater Pils und Prater Schwarzbier ganzjährig mit Klassikern der deutschen Hausmannskost, wie Königsberger Klopse, genossen werden.”
  • Von 152 Einheimischen empfohlen
Standort
111 Bernauer Str.
Mitte, Berlin 13355
Mitte
Telefonnummer+49 30 467986666
ÖffnungszeitenGeöffnet · Schließt um 10:00 PM
Kreditkarten
Nein
Unterstützt von Foursquare