Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Wie spende ich einen Betrag meiner Auszahlung?

    Gastgeber können einen bestimmten Prozentsatz jeder Auszahlung spenden, um Menschen in Krisenzeiten Notunterkünfte zur Verfügung zu stellen.

    Deine Spenden gehen an Airbnb.org, eine unabhängige, mit öffentlichen Mitteln unterstützte Non-Profit-Organisation mit 501(c)(3) -Status, die Menschen in Krisenzeiten Notunterkünfte vermittelt und mit anderen gemeinnützigen Organisationen zusammenarbeitet, um Menschen in Not Hilfe und Unterstützung zu bieten.

    Gastgeber in den USA und einer Reihe anderer Länder können ab sofort über ihre Auszahlungen spenden. Wir arbeiten daran, das Spenden für Gastgeber bald in weiteren Ländern verfügbar zu machen. Wenn du derzeit nicht über deine Auszahlung spenden kannst, schau bitte später noch einmal vorbei. Du kannst Airbnb.org auch eine einmalige Spende zukommen lassen.

    Deine Spenden verwalten

    Du kannst deinen Spendensatz jederzeit im Bereich Zahlungen & Auszahlungen deines Nutzerkontos ändern oder die Spendenzahlung komplett einstellen. Du kannst den Spendensatz ändern, bis die Auszahlung für die Buchung von Airbnb veranlasst wurde, was in der Regel einen Tag nach dem Check-out des Gastes geschieht.

    Gehe wie folgt vor, um eine Spende zu veranlassen oder einzustellen oder um deinen Spendensatz zu ändern:

    • Rufe dein Nutzerkonto auf.
    • Klicke unter Zahlungen & Auszahlungen auf Spenden.
    • Klicke unter Deine Spenden verwalten auf den Schieberegler, um eine Spende zu veranlassen oder einzustellen.
    • Lege den Prozentsatz deiner Spende fest oder ändere ihn.
    • Klicke auf Speichern.

    Steuerliche Absetzbarkeit

    Für Gastgeber, die in den USA Einkommenssteuer zahlen, sind Spenden in einem zulässigen Umfang nach US-Steuerrecht als Spende für wohltätige Zwecke absetzbar. Dazu zählen auch Spenden an Airbnb.org, eine öffentliche Non-Profit-Organisation mit 501(c)(3) -Status nach US-amerikanischem Recht. Spender sollten ihre lokalen Steuervorschriften einsehen oder sich professionell beraten lassen, ob und in welchem Umfang ihre Spende steuerlich absetzbar ist.

    Belege

    Nach jeder Spende erhältst du eine E-Mail mit einem Beleg und zu Beginn eines jeden Jahres eine jährliche Steuerbescheinigung für die Spenden des Vorjahres.

    Einzug von Spenden

    Deine Spende wird automatisch als Prozentsatz jeder Auszahlung eingezogen, wenn deine Auszahlung für eine Buchung erfolgt. Da die Spenden an Auszahlungen gebunden sind, findest du sie in den abgeschlossenen Auszahlungen in deinem Transaktionsverlauf sowie in deiner Auszahlungsbestätigung, die du per E-Mail erhältst. Spenden können nicht mehr zurückerstattet werden, sobald Airbnb deine Auszahlung veranlasst hat.

    Spendenzuweisung

    Spenden an Airbnb.org werden verwendet, um Menschen in Krisenzeiten Notunterkünfte bereitzustellen – dabei kann es sich um Evakuierte, Geflüchtete oder Katastrophenhelfer handeln, die langfristig Unterstützung leisten. Airbnb.org arbeitet mit anderen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um diese Mittel sinnvoll einzusetzen und hilfsbedürftigen Menschen Notunterkünfte zur Verfügung zu stellen. Diese Organisationen, darunter CORE, Mercy Corps und Church World Service, sind Experten auf ihrem Gebiet.

    Airbnb.org sendet dir regelmäßige E-Mail-Updates, in denen du verfolgen kannst, was deine Spenden bewirken, einschließlich eines jährlichen Wirkungsberichts. Erfahre auf Airbnb.org mehr darüber, wem deine Spenden helfen könnten.

    Unterstützer-Abzeichen von Airbnb.org

    Ein Unterstützer-Abzeichen von Airbnb.org wird auf deinem Gastgeberprofil und deiner Inseratsseite angezeigt, sobald du die Spenden aktiviert hast. Das Abzeichen wird nur angezeigt, wenn du derzeit aktive Inserate hast und auf Inseraten, für die du der Haupt- und nicht der Co-Gastgeber bist. Erfahre mehr über das Unterstützer-Abzeichen von Airbnb.org.

    Spenden und aufgeteilte Auszahlungen

    Derzeit ist es uns nicht möglich, Spenden für ein Inserat einzuziehen, wenn deine Auszahlungen über mehr als eine Auszahlungsart abgewickelt werden. Falls du aber noch weitere Inserate ohne aufgeteilte Auszahlungen hast, kannst du diese für die Spenden nutzen.

    Wenn ein Co-Gastgeber beispielsweise einen Teil der Auszahlungen über eine andere Auszahlungsart erhält, ist dieses Inserat nicht für Spenden geeignet. Du kannst ein Inserat spendenfähig machen, indem du deine Auszahlungsregeln bearbeitest und die aufgeteilte Auszahlung entfernst, sodass alle Auszahlungen für dieses Inserat nur noch über eine Auszahlungsart abgewickelt werden. Erfahre mehr über aufgeteilte Auszahlungen.

    Keine Gebühren

    100 % deiner Spende gehen an gemeinnützige Organisationen, die Menschen in Krisenzeiten Notunterkünfte zur Verfügung stellen. Airbnb und Airbnb.org berechnen für Spenden keine Gebühren.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?