Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Um zu den Stornierungs- und Rückerstattungsoptionen zu gelangen, gehe zu deinem Dashboard. Buchungen, die unter unsere Richtlinien für besondere Umstände fallen, können vor dem Check-in ohne Sanktionen oder Auswirkungen auf deinen Superhost-Status storniert werden.

    Was passiert, wenn mein Gast nicht anreist?

    Wenn du Probleme hast, deinen Gast vor seiner Ankunft zu erreichen, kannst du versuchen, ihn auf anderen Wegen zu kontaktieren. Wir geben alle verfügbaren Kontaktdaten für deinen Gast im Reiseplan der betreffenden Buchung an.

    So kontaktierst du deinen Gast:

    • Airbnb-Nachricht: Suche nach dem Gast in deinen Nachrichten und schicke ihm eine Mitteilung
    • E-Mail-Adresse oder Telefonnummer: Gehe zu Deine Buchungen, klicke auf die entsprechende Buchung und verwende die angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

    Denk daran, dass viele Gäste keinen Zugang zu einem Telefon oder eine andere Telefonnummer haben, wenn sie reisen. Manchmal haben auch Verspätungen von Verkehrsmitteln zur Folge, dass die Gäste verspätet anreisen.

    Wenn dein Gast sich letztendlich entscheidet, eine aktive Buchung zu stornieren, oder wenn er nicht auftaucht, halten wir deine Stornierungsbedingungen ein. Alle Auszahlungen für stornierte Buchungen werden an dich freigegeben. Wenn du zuvor bereits Gastgeber warst, wird die Auszahlung zum Zeitpunkt der Stornierung freigegeben. Wenn du zuvor noch nie Gastgeber warst und dies eine deiner ersten Buchungen ist, können wir die Auszahlung für 30 Tage, nachdem die Buchung bestätigt wurde, einbehalten. Erfahre mehr über Auszahlungen.

    Eine aktive Buchung wird mit dem Buchungsstatus Bestätigt unter Deine Buchungen angezeigt.

    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?