Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Updates zum Thema COVID-19
    Um zu den Stornierungs- und Rückerstattungsoptionen zu gelangen, wähle unter „Reisen“ eine Buchung aus. Unsere Richtlinien für besondere Umstände gelten nur für bestimmte Buchungen. Wir informieren dich jeweils am 1. und 15. jedes Monats über eventuelle Aktualisierungen.

    Was unternimmt Airbnb, um Gastgebern zu helfen, ihre Unterkünfte sicherer für Gäste zu machen?

    Rauch- und Kohlenmonoxidmelder retten Leben. Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass so viele Unterkünfte wie möglich mit solchen Meldern ausgestattet werden. Wir empfehlen Gastgebern, in ihren Unterkünften Rauch- und Kohlenmonoxidmelder anzubringen und diese regelmäßig zu testen, sowie sicherzustellen, dass ihre Inseratsbeschreibungen auf dem neuesten Stand sind.

    Teilnahmeberechtigte Gastgeber mit einem aktiven Inserat können über unsere Seite zum Thema sichere Unterkünfte kostenlos einen autarken, batteriebetriebenen kombinierten Rauch- und Kohlenmonoxidmelder erhalten (es gelten die Nutzungsbedingungen zum Thema sichere Unterkünfte). Bitte überprüfe deine örtlichen Gesetze in Bezug auf die geltenden Anforderungen darüber, wo du Melder in deinem Zuhause anbringen solltest.

    Während wir Gastgeber ermutigen, Rauch- und Kohlenmonoxidmelder in ihrem Zuhause anzubringen, verlangen wir zu diesem Zeitpunkt keine Bestätigung, dass dies auch wirklich umgesetzt wurde.

    Informationen darüber, ob eine Unterkunft die von Gästen erwarteten Sicherheitsvorkehrungen, einschließlich Rauch- und Kohlenmonoxidmeldern, getroffen hat, findest du auf der jeweiligen Inseratsseite.

    Gastgeber können diese Details im Abschnitt Ausstattung unter Sicherheit der Unterkunft zu ihrem Inserat hinzufügen oder sie dort aktualisieren.

    Weitere Informationen findest du auf unserer Seite zum Thema sichere Unterkünfte.

    Verwandte Themen
    Konnten wir dir mit deinem Anliegen weiterhelfen?