Marina

Ein Viertel am Wasser mit Brunchlokalen, Bars, jungen Berufstätigen, Yogastudios – und Blick auf die Golden Gate Bridge.

Marina ist eine verträumte Nachbarschaft am Ufer der Bucht und lockt zum Shoppen, Essen und Picknicken in seine von Boutiquen gesäumten Straßen und hügeligen Parks. Hier kann man einzigartige Blicke auf die Golden Gate Bridge genießen und aus nächster Nähe die Wildheit des Wasser betrachten. Doch gleichzeitig kann diese angesagte Gegend etwas einschüchternd wirken. Denn wenn am Tage Schaufensterbummler und nachts Bar-Hopper die Straßen beleben, zeigt Marina seine herausfordernd trendigen Seiten.

Unterkünfte ansehen Stadtteil speichern

Auf der Karte

Marina grenzt an Presidio, Cow Hollow, Fisherman's Wharf, Pacific Heights und Russian Hill

SFO Airport: 35 Minuten mit dem Taxi bei wenig Verkehr
Golden Gate Park: 43 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr
Fisherman's Wharf: 20 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr
Ferry Building: 37 Minuten mit öffentlichem Nahverkehr

  • Öffentliche Verkehrsmittel benutzen ist Möglich
  • Ein Auto zu haben ist Schwierig

Wo die Nacht zum Tag wird

USA SF Marina mb

Die jungen, modebewussten Berufstätigen von Marina gehen früh zur Arbeit und bleiben lange auf.

USA SF Marina mb

In Marina geht man lieber aus, als drinnen zu bleiben. Und es gibt viele Orte, die besucht werden wollen.

USA SF Marina mb

Von Dance-Clubs zu Kneipen-Bars – in Marina findet man das Vergnügen mit Leichtigkeit.

USA SF Marina mb

Es ist die Art von Stadtviertel, in dem man sich hübsch machen sollte.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Hier komplettieren edle Cocktails modische Outfits.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Wenn sich am Himmel schon der Sonnenaufgang andeutet, bedienen Late-Night-Diner noch immer die geselligen Runden.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Lebensenergie vom Abend bis zum Morgen

USA SF Marina mb

In diesem lebendigen Viertel an der Bucht findet man viele Lokale, die zwischen den Tagen geöffnet bleiben. Locations, wie The Tipsy Pig, servieren Cocktails bei Nachts und Sekt mit O-Saft am Morgen.

USA SF Marina mb
marcolivierleblanc MReleased29
USA SF Marina mb
USA SF Marina mb
marcolivierleblanc MReleased35

Marina hat seine ganz eigene Cafékultur.

USA SF Marina mb

In diesem Viertel ist Brunch-Zeit die beste Tageszeit.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Bummel die Chestnut Street entlang und Du findest garantiert etwas, das Dich in Versuchung führt.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Wenn Du regional angebaute Lebensmittel bevorzugst, bist Du hier richtig.

USA SF Marina mb

In Marina findet an Wochenenden ein quirliger Bauernmarkt statt.

Boutique-Shopping: Extrem stylisch

USA SF Marina mb

In den Geschäfte und Boutiquen der Chestnut Street finden die Bewohner von Marina ihre Outfits für den Abend.

marcolivierleblanc
marcolivierleblanc
marcolivierleblanc
USA SF Marina mb

Diese Shopping-Straße bietet die perfekte Mischung aus unabhängigen Labels und großen Ladenketten.

Picknick-Paradiese und viele Orte zum Erholen

USA SF Marina mb

In Marina bereitet Dich der Brunch auf einen aktiven Nachmittag vor. Dieses Viertel an der Bucht ist beliebt für seine öffentlichen Grünflächen und Radwege am Wasser.

marcolivierleblanc
USA SF Marina mb
marcolivierleblanc
marcolivierleblanc

In Marina kannst Du Dich wieder wie ein Kind fühlen.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Stützräder sind erlaubt.

USA SF Marina mb

Lass Deine Füße am Hafen baumeln.

USA SF Marina mb
USA SF Marina mb

Ahoi Alcatraz.

Der Palace of Fine Arts

USA SF Marina mb

Marina macht nicht nur Material Girls glücklich. Dieses Viertel hat auch ein Stück von San Franciscos Vergangenheit zu bieten.

marcolivierleblanc
USA SF Marina mb

1915 für die Panama-Pacific Exhibition erbaut, lädt der Palace of Fine Arts Besucher ein, sich im Schatten auszuruhen.

marcolivierleblanc

Du siehst umwerfend aus, liebe Braut.

Fotos

Airbnb arbeitet mit ortsansässigen Fotografen aus aller Welt zusammen, um die individuelle Seele eines Stadtteils einzufangen. Die Fotos auf dieser Seite beinhalten Arbeiten von:

Marc Olivier Le Blanc

Website ansehen

Marc Olivier Le Blanc hat sich auf Porträtfotografie für Werbung und Editorials spezialisiert. Auch wenn er derzeit im pulsierenden Stadtteil Mission in San Francisco lebt, ist er für das Airbnb-Projekt in sein Heimatland Frankreich zurückgekehrt, um Paris mit den Augen eines Reisenden zu fotografieren. Er versucht immer, sowohl das Gewöhnliche als auch das Ungewöhnliche in etwas Außergewöhnliches zu verwandeln.

Michael Blumenfeld

Website ansehen

Michael Blumenfeld ist ein Werbefotograf aus San Francisco. Wenn er keine Fotos schießt, unterstützt er die Giants, stöbert in Antiquariaten und spaziert durch die Stadt wie er lustig ist. Jeden Tag wird er durch die Energie und Vielfalt der Bay Area inspiriert. Dieses Projekt für Airbnb war eine großartige Gelegenheit, um sowohl ausgetretene als auch unbekannte Wege der Stadt zu beschreiten, die er stolz sein Zuhause nennt.