Eingeladen von
Johannes
Du bist eingeladen, dir als Gastgeber:in auf Airbnb etwas dazuzuverdienen
Biete deine Unterkunft auf Airbnb an und verdien dir etwas dazu, sei es für deine laufenden Kosten oder deine nächste Reise. Und erhalte zusätzlich 19 €, wenn du deine erste Buchung abgeschlossen hast.
Biete deine Unterkunft auf Airbnb an und verdien dir etwas dazu, sei es für deine laufenden Kosten oder deine nächste Reise. Und erhalte zusätzlich 19 €, wenn du deine erste Buchung abgeschlossen hast.
Indem ich auf „Los geht’s“ klicke, stimme ich zu, dass der Gastgeber, der mich eingeladen hat, darüber benachrichtigt wird, wenn ich ein Inserat erstellte und zum ersten Mal Gäste aufnehme. Erfahre mehr
Indem ich auf „Los geht’s“ klicke, stimme ich zu, dass der Gastgeber, der mich eingeladen hat, darüber benachrichtigt wird, wenn ich ein Inserat erstellte und zum ersten Mal Gäste aufnehme. Erfahre mehr

Gastgeben in 3 Schritten

1

Vermiete deine Unterkunft vollkommen kostenlos

Teile deinen freien Wohnraum – egal, ob deine Couch im Wohnzimmer oder deinen Zweitwohnsitz – ganz einfach und ohne Anmeldegebühren.
2

Entscheide, was für ein Gastgeber du sein möchtest

Leg deinen eigenen Zeitplan, deine Preise und deine Anforderungen an Gäste fest. Wir helfen dir gerne dabei.
3

Begrüße deinen ersten Gast

Sobald dein Inserat freigeschaltet ist, können Gäste dir Buchungsanfragen schicken. Du kannst ihnen vor ihrem Aufenthalt natürlich auch Fragen stellen.
Als Gastgeber konnte ich mir etwas für eine neue Küche und andere Renovierungsarbeiten dazuverdienen.
Als Gastgeber konnte ich mir etwas für eine neue Küche und andere Renovierungsarbeiten dazuverdienen.
Tessa verdient sich als Gastgeberin in London etwas dazu
Tessa verdient sich als Gastgeberin in London etwas dazu
Erfahre, was sie als Gastgeber machen
Als Gastgeber konnte ich mir etwas für eine neue Küche und andere Renovierungsarbeiten dazuverdienen.
Als Gastgeber konnte ich mir etwas für eine neue Küche und andere Renovierungsarbeiten dazuverdienen.
Tessa verdient sich als Gastgeberin in London etwas dazu
Tessa verdient sich als Gastgeberin in London etwas dazu
Erfahre, was sie als Gastgeber machen

Mit uns musst du dir keine Sorgen machen

Wir wissen, wie wichtig es ist, den Menschen vertrauen zu können, die in deiner Unterkunft übernachten. Bei Airbnb hast du die Möglichkeit, genau festzulegen, wer buchen kann, und du kannst deine Gäste bereits vor deren Aufenthalt kennenlernen.

Wenn doch einmal etwas passieren sollte, brauchst du dir keine Sorgen machen. Von unserem Schutz bei Sachschäden in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar bis zu unserem Kundenservice, der täglich rund um die Uhr für dich da ist, schützen wir dich als Gastgeber in allen Belangen.

Möglichkeit, vor der Buchung die Vorlage eines behördlichen Ausweises zu verlangen
Hausregeln, denen Gäste zustimmen müssen
Möglichkeit, Bewertungen früherer Reisen zu lesen
Kostenloser Schutz bei Sachschäden in Höhe von bis zu einer Million US-Dollar
Weltweiter Kundenservice, rund um die Uhr

Zahlungen einfach gemacht

Lege deine Preise selbst fest

Du legst deinen Preis immer selbst fest. Wenn du Hilfe brauchst, gibt es Tools, mit denen du den Preis auf die Nachfrage in deiner Gegend abstimmen kannst.

Zahle niedrige Gebühren

Die Anmeldung ist kostenlos. Airbnb berechnet Gastgebern in der Regel eine Pauschale von 3 % pro Buchung und gehört damit zu den günstigsten Anbietern auf dem Markt.

Schnelle Bezahlung

Sobald ein Gast eingecheckt, überweisen wir dir das Geld per PayPal, Direktüberweisung oder über andere Zahlungsarten.
Ich passe Airbnb so gut wie möglich an meinen Lebensstil an.
Ich passe Airbnb so gut wie möglich an meinen Lebensstil an.
Dennis ist Gastgeber in London und weiß die Flexibilität zu schätzen
Dennis ist Gastgeber in London und weiß die Flexibilität zu schätzen
Erfahre, was sie als Gastgeber machen
Ich passe Airbnb so gut wie möglich an meinen Lebensstil an.
Ich passe Airbnb so gut wie möglich an meinen Lebensstil an.
Dennis ist Gastgeber in London und weiß die Flexibilität zu schätzen
Dennis ist Gastgeber in London und weiß die Flexibilität zu schätzen
Erfahre, was sie als Gastgeber machen

Über Airbnb

Was ist Airbnb?

Airbnb bietet für Reisende eine Plattform, auf der sie Unterkünfte und Unternehmungen finden können. Getragen wird die Community von Gastgebern, die ihren Gästen die Möglichkeit geben, sich vor Ort ganz wie zuhause zu fühlen.

Was ist meine Aufgabe als Gastgeber?

Du kannst dir etwas dazuverdienen, indem du ein Zimmer oder dein ganzes Zuhause an Reisende aus aller Welt vermietest. Wann du Gäste aufnimmst und wie viel Kontakt du zu deinen Gästen hast, bleibt ganz dir überlassen.

Wir beantworten deine Fragen