Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen

    Die zehn wichtigsten Punkte des Winter-Updates 2022 von Airbnb

    Erfahrt mehr über die zehn Neuerungen, die wir exklusiv für Gastgeber:innen entwickelt haben.
    Von Airbnb am 16. Nov. 2022
    Lesezeit: 6 Min.
    Aktualisiert am 16. Nov. 2022

    Als Gastgeber:innen habt ihr uns im vergangenen Jahr eine Menge Feedback gegeben. Basierend auf diesem Feedback haben wir Änderungen vorgenommen, um euer Erlebnis als Gastgeber:innen noch weiter zu verbessern.

    AirCover für Gastgeber:innen

    1. Noch mehr AirCover: AirCover für Gastgeber:innen bietet jetzt Schutz für Autos und Boote, die an eurer Unterkunft geparkt oder festgemacht sind, sowie einen erweiterten Schutz für Kunst und Wertgegenstände. Und: Wir erhöhen den Schutz bei Sachschäden von einer Million auf drei Millionen US-Dollar.

    2. Verifizierung der Identität von Gästen: Die Verifizierung der Identität wurde auf Gäste auf Airbnb ausgeweitet, die in die 35 beliebtesten Länder reisen – und damit auf 90 % aller Buchungen. Wir werden diese Maßnahme Anfang 2023 auf der ganzen Welt einführen.

    3. Überprüfung von Buchungen: Wir haben eine Technologie zur Überprüfung von Buchungen entwickelt, die etwa hundert Faktoren analysiert, um Buchungen zu kennzeichnen, die zu unbefugten Partys oder Sachschäden führen könnten. Nach einem erfolgreichen Testlauf in Australien führen wir nun auch in den USA und in Kanada eine Technologie zur Überprüfung von Buchungen ein, die Anfang 2023 weltweit an den Start gehen wird.

    4. Einfacherer Ablauf bei Anträgen auf Entschädigung: Ihr könnt einen Antrag auf Entschädigung jetzt in nur wenigen Schritten stellen.

    Mehr zu den Neuerungen bei AirCover für Gastgeber:innen

    Grundregeln für Gäste

    5. Mehr Möglichkeiten, Gäste zur Verantwortung zu ziehen: Wir führen Grundregeln für Gäste ein – eine Reihe neuer, durchsetzbarer Standards, die eure Gäste verpflichten, eure Unterkunft zu respektieren und eure Hausregeln zu befolgen. Alle Gäste müssen diesen Grundregeln zustimmen, bevor sie die Buchung abschließen. Wir werden Gäste mittels eines Systems der Aufklärung, Suspendierung und, falls nötig, Entfernung zur Verantwortung ziehen.

    Erfahrt mehr über die Grundregeln für Gäste.

    Verbessertes Bewertungssystem

    6. Detaillierte Bewertungen von Gästen: Ihr könnt in euren Bewertungen von Gästen ab sofort weitere Details angeben und selbst lesen, was andere Gastgeber:innen über Gäste geschrieben haben. Eurer Feedback wird dazu beitragen, die Grundregeln durchzusetzen.

    7. Schutz vor Bewertungen als Vergeltungsmaßnahme: Ihr könnt jede Bewertung, die als Vergeltungsmaßnahme eingesetzt wird, anfechten, egal, wie lange sie schon veröffentlicht ist. Dazu gehören auch Bewertungen von Gästen, die schwerwiegend gegen eure Hausregeln verstoßen, eine Party in eurer Unterkunft veranstalten, euer Eigentum beschädigen oder ihre Aufenthaltsdauer überschreiten.

    Hier erfahrt ihr mehr darüber, wie wir unser Bewertungssystems verbessert haben.

    Schnelle Zahlung

    8. Schnellere Auszahlungen: Mit der schnellen Zahlung, einer neuen Auszahlungsart, kommt euer Geld innerhalb von 30 Minuten, nachdem Airbnb es freigegeben hat, bei euch an – auch an Feiertagen und Wochenenden. Diese Zahlungsart ist ab diesem Jahr in den USA gegen eine Gebühr von 1,5 % verfügbar. Die Obergrenze für Gebühren liegt bei 15 US-Dollar pro Auszahlung.

    Mehr über die schnelle Zahlung erfahren

    Kategorien auf Airbnb

    9. Tools für Kategorien: Ab Anfang 2023 könnt ihr selbst prüfen, in welcher Kategorie sich eure Unterkunft befindet. Darüber hinaus könnt ihr weitere Details zu den Eigenschaften eurer Unterkunft hinzufügen, damit sie in die richtige Kategorie eingeordnet wird.

    10. Neue Kategorien: Wir fügen neue Kategorien hinzu, damit Gäste mehr von euren Unterkünften entdecken können. Die neuesten Kategorien sind „Neu“, „Angesagt“, „Hanoks“, „Weit oben“, „Barrierearm“, „Spielen“ und „Privatzimmer“.

    Erfahrt, was es Neues bei den Kategorien auf Airbnb gibt.

    Kennt ihr Leute, die gerne Gastgeber:innen werden möchten? Dann berichtet ihnen von der Airbnb-Starthilfe – einer völlig neuen, einfachen Möglichkeit, Unterkünfte auf Airbnb zu inserieren, mit kostenloser individueller Beratung durch Superhosts.

    Wenn ihr uns eure Gedanken zum neuesten Update mitteilen möchtet, haben wir immer ein offenes Ohr. Hier könnt ihr uns Feedback senden.

    Macht euch mit unserem Leitfaden zum Winter-Update 2022 von Airbnb vertraut.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Airbnb
    16. Nov. 2022
    War das hilfreich?