Zu Inhalten springen
Einige Inhalte auf dieser Seite wurden von ModernMT automatisch übersetzt. Originalsprache anzeigen

Ferienunterkünfte in Belgien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Belgien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Ein Chalet mitten im Wald
Ganzes Chalet · 3 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer

Ein Chalet mitten im WaldZwischen Wald und Heide können Sie in diesem restaurierten Gipsy-Wagen schlafen. Wenn Sie Komfort, Natur und Privatsphäre mögen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Die Perle dieser Region ist immer noch die Viper, eines der seltensten Reptilien in Flandern. Neben Wandern und Radfahren eignet sich die Gegend auch für Tagesausflüge wie den Besuch der Lilse Bergen im Sommer (4,1 km), der Abtei Westmalle (13 km), Lilse Golf & Country (2,2 km). Antwerpen ist auch mit 40km nicht sehr weit.

❤️ Marienkäfer, kleines Nest der Liebe am Fluss
SUPERHOST
Ganzes Chalet · 2 Gäste · 1 Bett · 1 Badezimmer

❤️ Marienkäfer, kleines Nest der Liebe am FlussLa Coccinelle - Superbe petit nid d'amour pour deux personnes, au bord de la rivière, dans un site classé exceptionnel ! Venez vous épanouir dans une nature luxuriante et dans un calme bucolique sans pareil. Écoutez les petits oiseaux qui chantent, le doux ruissellement de la rivière, et les canards qui se pavanent. :) Les pieds dans l'eau à la terrasse inférieure, ou surplombant la rivière à la terrasse supérieure, venez vous détendre dans ce petit coin de paradis pour les amoureux !

Das kleine grüne Haus
Ganzes Haus · 2 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer

Das kleine grüne HausLa petite maison verte est une maison cosy, comprenant 3 pièces au Rez de chaussée et un dressing à l'étage située à Rance, terrasse et parking clôturé. Le parking est pour vous, 35m2 avec portail et télécommande. Idéal pour une ou deux personnes , à 8 km du circuit de Chimay . A 13 min des barrages de l'eau d'heure et du lac du Val Joly en France. A 45 min de l'aéroport de Charleroi .Accès Ravel au bout de la rue. Animal accepté (prévenir quel genre avant de réserver!)

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Belgien

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Belgien

SUPERHOST
  1. Windmühle
  2. Érezée
Le Moulin d 'Awez
  1. Gesamtes Gästehaus
  2. Jurbise
Annexe de Barth
SUPERHOST
  1. Ganzes Chalet
  2. Nijlen
Seehaus im Wald
  1. Kuppelhaus
  2. Sivry-Rance
Exklusive Kuppeln Glamping in der Wildnis
SUPERHOST
  1. Ganzes Chalet
  2. Érezée
Le Gîte de Marie
SUPERHOST
  1. Ganze Wohnung
  2. Assesse
LOFT FÜR 2 PERSONEN IN DER NÄHE VON DE NAMUR
SUPERHOST
  1. Scheune
  2. Durbuy
Exklusives, romantisches Ferienhaus am Flussufer.
SUPERHOST
  1. Tiny House
  2. Raeren
Ruhe und Relaxen, das Sommerhäuschen
SUPERHOST
  1. Jurte (Rundzelt)
  2. Esneux
Zum Glück der Seelen
SUPERHOST
  1. Ganzes Haus
  2. Kapellen
Schönes authentisches Ferienhaus im Wald
  1. Ganzes Loft
  2. Gembloux
Gemütliches Loft in der Nähe des belgischen geografischen Zentrums
SUPERHOST
  1. Tiny House
  2. Liège
Tiny House Titiwane Lüttich grün Bezirk

Einleitung

Mit nur 30.500 Quadratkilometern gehört Belgien zu den kleineren Ländern Europas. Trotzdem solltest du dich nicht von der Größe täuschen lassen: Neben der wunderbaren Landschaft hat Belgien auch reichlich für Kulturbegeisterte zu bieten. Gerade diese Vielseitigkeit ist es, die das Land so besonders und beliebt bei Urlaubern macht. Die 65 Kilometer lange Nordseeküste lockt mit wunderschönen Stränden, während die malerischen, hügeligen Landschaften im ländlichen Süden zum Wandern und Staunen einladen. Neben Erholung in der Natur solltest du auch die Städte Belgiens nicht unterschätzen. Von mondänen Städten wie Knokke-Heist, wo du schicke Ferienhäuser mieten und die Haute Cuisine Belgiens genießen kannst, bis hin zu historischen Orten wie De Haan, die zum Schlendern durch mittelalterliche Straßen einladen, hat Belgien alles zu bieten.

Wie komme ich in Belgien von A nach B?

Je nachdem, wohin du möchtest, verfügt Belgien über eine Vielzahl an Flughäfen in verschiedenen Städten, die international angeflogen werden. Wenn du in die Hauptstadt willst, gelangst du aus vielen Ländern per Direktflug nach Brüssel. Wenn du lieber Zug fährst, gibt es vor allem in den größeren Städten Belgiens Bahnhöfe, die direkt aus Hauptstädten anderer Länder angefahren werden.

Generell verfügt Belgien über eine sehr gute Infrastruktur, was Häfen, Straßen- und Schienennetze betrifft – daher kommst du in den Städten meist ohne Probleme von Ort zu Ort. In den Städten gelangst du entweder per Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die ebenfalls sehr gut ausgebaut sind, von A nach B.

Wann ist eine gute Zeit, um eine Ferienunterkunft in Belgien zu buchen?

Durch die Lage an der Nordsee herrscht in Belgien überwiegend maritimes Klima. Das heißt: milde Sommer mit Höchsttemperaturen zwischen 18 und 22 Grad Celsius. Daher solltest du, wenn du einen Strandurlaub planst, neben deinen Badesachen auch einen warmen Pulli einpacken. Besonders abends kann es schnell abkühlen.

Wenn du einen Winterurlaub bevorzugst, ist die beste Reisezeit im Januar und Februar. Speziell Wintersportbegeisterte zieht es in diesen Monaten nach Belgien. Hier bieten sich die Ardennen und die Eifel gut an, da du im Winter in der Regel mit Schneefällen rechnen kannst. Jedoch solltest du dich warm anziehen, wenn du einen ausgelassenen Tag in den verschneiten Landschaften genießen möchtest.

Neben dem November gehört auch der Juli zu den Monaten mit den meisten Regentagen. Nimm daher auch im Sommer deine Regenjacke mit.

Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Belgien zu entdecken?

Brüssel

Die Stadt Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt Belgiens, sondern auch Hauptsitz der Europäischen Union. Wenn du nach Belgien reist, lohnt sich ein Ausflug in diese einzigartige Stadt auf jeden Fall. Neben der politischen Bedeutung gibt es natürlich auch unzählige Sehenswürdigkeiten in Brüssel: Vom überdimensionalen Atomium bis zum kleinen Manneken Pis bietet die Stadt an jeder Ecke etwas Neues zu erkunden. Neben den Sehenswürdigkeiten verfügt Brüssel über eine Vielzahl an Bars, Cafés und Restaurants.

Brügge

Brügge wurde nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Hier kannst du dich in den wunderschönen mittelalterlichen Straßen der Innenstadt verlieren und die zahlreichen Bauwerke bestaunen. Ein Geheimtipp ist der Belfried-Turm: Von hier aus hast du eine atemberaubende Aussicht über die Stadt.

Die Nordseeküste Belgiens

Besuche die malerischen Strände an der Nordseeküste Belgiens. Die beste Reisezeit, um das Meiste aus den Stränden rauszuholen, ist der Sommer. Neben Bademöglichkeiten gibt es in den Sommermonaten auch unzählige Cafés und Bars in der Nähe der Strandpromenaden. Im Juli und August kannst du hier so richtig die Seele baumeln lassen.