Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Portugal

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Portugal

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

  1. Baumhaus
  2. Mondim de Basto
Auszeit nach Poldras

Das Poldras Refuge befindet sich im Dorf Viando, direkt am Ufer des Cabril River, einem der saubersten Flüsse der Region. Hervorragend zum Baden, Schwimmen oder einfach nur zu Fuß entlang mehr als 2 km Banken und Wehre. Es befindet sich etwa 2 km vom Zentrum des Dorfes entfernt, wenn Sie den römischen Pfad entlanggehen möchten. der Bungalow verfügt über ein Doppelbett mit einzigartigem Blick auf den Damm, eine Küchenzeile für leichte Mahlzeiten, ein Badezimmer mit Dusche und eine Hängedecke.

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Fão
Luxury Spot Beach Apartment

Außergewöhnliche Lage! Herrlicher Blick auf den Strand, direkt vor dem privaten Balkon in 2º Etage, viel Sonne und natürliches Licht in der gesamten Wohnung. Ein schöner grüner Park auf der anderen Seite der Straße mit einem erstaunlichen Fußgänger und Ciclo über den Fluss Cávado. Die gemütliche Wohnung, die Sie auf den Fotos sehen können...ist wirklich schön und super komfortabel für 2, 3 oder sogar 4 Personen wegen des schönen Schlafsofas im Wohnzimmer. Ein wirklich sicheres Viertel.

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft
  2. Ericeira
Whirlpool

Der Remoinho ist eine 500 Jahre alte Windmühle, die komplett renoviert und als Haus adaptiert wurde. Freuen Sie sich auf Meerblick, einen 2 000 m² großen Garten und kostenfreies WLAN. Es befindet sich in Ericeira, nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum und den nächsten Stränden entfernt. Freuen Sie sich auf Grillmöglichkeiten und kostenfreie Privatparkplätze in der Unterkunft.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Portugal

SUPERHOST
  1. Fußboden
  2. Jardim do Mar
UNI Wasserstudio im Garten des Meeres
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Montargil
Casa Chão de Ourém, Der Charme in Montargil.
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Nazaré
Lovely Studio/Apartment in Sítio da Nazaré
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Ponta do Sol
Casa da Vargem II, mit Swimmingpool, für Paare
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Colares
Blick auf das wütende Meer -WCDS- Azenhas do Mar
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Blockhütte
  2. Ponta do Sol
Casa Jean - Holzhaus mit Meerblick
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. São Luís
Monte do Barranquinho - Doppelzimmer + Außenküche
  1. Gesamte Unterkunft: Villa
  2. Ericeira
Pool und Gartenhaus
  1. Gesamte Unterkunft: Serviced Apartment
  2. Olhos de Água
Balaia Golf Village 4⭐️ Resort
SUPERHOST
  1. Baumhaus
  2. Caniçada
Entdecken Sie Gerês im Baumhaus Amanita
SUPERHOST
  1. Tiny House
  2. Ventosa, Gerês
Willkommen bei Gerês "Grüner Blick"
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Privatunterkunft
  2. Alcantarilha
Wasserablagerung

Tipps für deinen Aufenthalt in Portugal

Einleitung

Beeindruckende Küsten, wunderschöne Strände und ein entspanntes Flair: Portugal ist eine abwechslungsreiche Traumdestination. Genieße deinen Urlaub in einer Ferienwohnung an der Algarve, in einer schicken Bude in Lissabon oder in einem Strandhaus auf Madeira.

Besuche historische Altstädte im Süden, gepflegte Gartenanlagen oder antike Ruinen – auf den Spuren der unzähligen historischen und kulturellen Einflüsse des Landes. Erlebe mit dem Kajak die atemberaubende Wildnis im Landesinneren oder entdecke die Weingüter im Douro-Tal bei einer Weinlese.

Verbringe unbedingt ein paar Tage in der lebhaften und charismatischen Hauptstadt Lissabon, deren Vielfalt stellvertretend für das ganze Land steht. Auch eine kulinarische Entdeckungsreise, von Pastéis de Nata bis Bacalhau, kann ziemlich interessant sein.


Wie komme ich in Portugal von A nach B?

Fast alle Wege führen nach Portugal: Mit dem Flugzeug erreichst du Portugal ganz einfach. Sowohl auf dem Festland wie auch auf den Azoren gibt es internationale Flughäfen: Lissabon, Faro, Madeira, Porto und Terceira.

Auch mit dem Zug, Fernbus oder Auto gelangst du unkompliziert nach Portugal, auf die Azoren führt jedoch neben dem Flugzeug nur die Fähre. Außerdem sind dort die öffentlichen Verkehrsmittel nicht sehr gut ausgebaut. Im Gegensatz dazu bewegst du dich auf dem ganzen Festland problemlos und günstig mit Bus und Bahn. Inlandsflüge sind eher teurer.

Für manche Gegenden wie etwa Nationalparks empfiehlt es sich, ein Auto zu mieten, aber auch das Fahrrad ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel im Land.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Portugal?

Das Wetter in Portugal ist so vielseitig wie das Land und seine Leute. Im südlichen Landesinneren kann es im Sommer ganz schön heiß werden. Die Tagestemperaturen liegen oft über 35 Grad Celsius. Je südlicher du gehst, desto länger dauert der Sommer und desto weniger regnet es. An der Küste hingegen ist das Klima milder: Im Sommer wird es rund 30 Grad Celsius warm, und die leichte Brise vom Atlantik sorgt dafür, dass es nicht zu heiß wird. Genau richtig also, wenn du zur Erholung in den Urlaub fährst. Im Frühjahr und Herbst sind die Temperaturen milder – gerade für Städtetrips ein Vorteil. Auf Madeira und den Azoren ist das Klima das ganze Jahr über subtropisch. Das heißt, dass es konstant um die 20 Grad Celsius und wechselhaft bleibt. Gerade im Winter kannst du dank des angenehmen Wetters auf den Azoren wunderbar Urlaub machen.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Portugal zu entdecken?

Lieblingsküste

Glasklares Wasser, bizarre Felsformationen und Sandstrände: Die Algarve ist wohl der berühmteste Küstenabschnitt Portugals. Das Surf- und Kite-Paradies zieht nicht umsonst Sportinteressierte aus der ganzen Welt an. Im Frühling ist es hier außerdem wunderschön, wenn die Mandelbäume blühen.

Nationalparks

Wilde Landschaften, spektakuläre Wasserfälle und Weinanbaugebiete: Besuche die unzähligen Nationalparks in Portugal und erlebe die mediterrane Natur hautnah. In Peneda-Gerês etwa, im Norden Portugals, tauchst du in endlose Weiten und dichte Wälder ein. Hier leben Wölfe, Adler und Wildpferde.

Städteleben

Romantische Altstädte in der Algarve, pittoreske Küstenorte und eine pulsierende Metropole: Portugals Städte sind vielseitig. Entdecke etwa die historischen Viertel in Lissabon in der gelben Oldtimer-Straßenbahn oder begib dich auf eine Street-Art-Tour. In Porto bewunderst du das malerische Ribeira-Viertel am besten vom Aussichtspunkt Miradouro da Vitoria aus. Auch die Studentenstadt Coimbra mit der ältesten Universität Europas hat ihren ganz besonderen Reiz.