Zu Inhalten springen
Einige Inhalte auf dieser Seite wurden von ModernMT automatisch übersetzt. Originalsprache anzeigen

Ferienunterkünfte in Apulien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Apulien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

FerienwohnungLaPiccolaCasadiMatias/Kurzzeitvermietung
Tiny House · 2 Gäste · 1 Bett · 1 Badezimmer

FerienwohnungLaPiccolaCasadiMatias/KurzzeitvermietungDas typisch fasanesische Studio ist komplett renoviert und fein eingerichtet. Ideal für Singles oder Paare, die einen fantastischen Apulien-Urlaub genießen möchten. Es befindet sich im historischen Zentrum von Fasano, éd ist 50 Meter vom Hauptplatz entfernt, in der Nähe von Chiesa Matrice, Chiesa San Nicola, Museo della casa Fasanese usw. Auch ein paar Meter von der Unterkunft entfernt sind Handwerksläden, Bars, Pizzerien, Kneipen, Parfümerien, Boutiquen, Apotheke, Bushaltestelle zum Beispiel Bahnhof zu gehen.

Masseria Caliani - Mono Gelsomino
SUPERHOST
Bauernhof · 2 Gäste · 0 Betten · 1 Badezimmer

Masseria Caliani - Mono GelsominoUmgeben von viel Grün, nur wenige Kilometer vom Meer entfernt in Torre dell 'Orso, ist der Bauernhof der ideale Ort für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub in direktem Kontakt mit der Natur wünschen. Dank seiner günstigen Lage sind Orte von großem touristischem Interesse leicht zu erreichen

La casetta sul trullo
SUPERHOST
Ganzes Haus · 2 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer

La casetta sul trulloWenn Sie in das Herz Apuliens eintauchen und alle Merkmale des Valle d 'Itria sehen möchten, tauchen Sie ein in das Grüne, aber nur einen Steinwurf vom Meer entfernt, ist das Ferienhaus auf dem Trullo genau das Richtige für Sie. Das Haus liegt oberhalb eines Hügels. Es bietet ein einzigartiges Panorama, das durch Trulli, das Weltkulturerbe von zeitlosem Charme, bereichert wird. Es ist ideal für Gastgeber Gruppen von Freunden, Familien und alle, die Zeit in völliger Entspannung und Ruhe verbringen möchten, abseits des Lärms der Stadt.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Apulien

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Apulien

SUPERHOST
  1. Ganzes Haus
  2. Cisternino
Casa Superga, Altstadt.
SUPERHOST
  1. Ganze Wohnung
  2. San Michele Salentino
Casa Daniela
  1. Ganze Wohnung
  2. Monopoli
Wohnung im Zentrum mit überdachtem Parkplatz
SUPERHOST
  1. Trullo
  2. Martina Franca
Itria Valley, Moonlight Trullo
SUPERHOST
  1. Gesamtes Condo
  2. Spongano
"Wisteria" Haus : Wohnung mit Garten
  1. Privatzimmer
  2. Akaja
Civic 26
  1. Ganzes Haus
  2. Montalbano Jonico
Biodelphisch
SUPERHOST
  1. Ganzes Haus
  2. Pisticci
LaBianca - Ligth House
  1. Ganzes Haus
  2. Capilungo
Zwei-Zimmer-Wohnung Salento 300 Meter vom Meer entfernt
  1. Ganze Wohnung
  2. Copertino
N.21(Anna-Haus)CIS: LE07502291000012116
SUPERHOST
  1. Bauernhof
  2. Martina Franca
TYPISCHES STEINHAUS "ARGESE" MARTINA FRANCA
  1. Gesamtes Condo
  2. Bari
Casetta Annina

Erstklassig bewertete Aktivitäten in Apulien

Unique activities hosted by local experts vetted for quality

Einleitung

„Bella Italia“ von ihrer schönsten Seite erwartet dich bei einem Urlaub in der Region Apulien. Mit reizvoller Landschaft, aufregenden Küsten, malerischen Strandabschnitten und kleinen wie großen Orten bietet sich dir hier die bunte Vielfalt Italiens.

Während sich Badeurlauber aufmachen, um paradiesische Strände zu erkunden – ein ganz besonderes Fleckchen ist zum Beispiel die Bucht Cala Porto –, begeben sich Kulturhungrige in Orten wie Lecce oder Puglia auf die Spuren der alten Römer. Wiederum andere genießen das „Dolce far niente“ (italienisch für süßes Nichtstun) bei köstlicher Kulinarik.

Moderne Ferienwohnungen und Apartments in Apuliens Hauptstadt Bari findest du ebenso wie bestens ausgestattet Ferienhäuser in kleineren Orten wie Monopoli oder Gallipoli. Ein besonderes Highlight ist auch ein Aufenthalt in einem typischen Trullo.

Wie komme ich in Apulien von A nach B?

Nach Apulien gelangst auf vielen Wegen. Reist du auf dem Luftweg nach Süditalien, sind die gut gelegenen Flughäfen in Bari und Brindisi empfehlenswert. Möchtest du lieber mit der Bahn kommen, geht das gut über die Zielbahnhöfe in Lecce oder Bari. Aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz ist die Region meist über Tagverbindungen zu erreichen. Zudem bringen dich Fernbusse direkt an den geografischen Absatz des italienischen Stiefels.

Mit etwa 800 Kilometern aufregender Küstenlinie lässt sich Apulien am flexibelsten mit dem Mietwagen erkunden. Gleich am Flughafen oder alternativ auch in den größeren Stadtzentren wie Bari, Brindisi, Lecce, Taranto oder Foggia stehen dir zahlreiche Anbieter zur Verfügung, wo du dir für die Dauer deines Aufenthaltes ganz bequem ein Auto mieten kannst.

Wann ist eine gute Zeit, um eine Ferienunterkunft in Apulien zu buchen?

Das Wetter in Apulien zeichnen vor allem die langen und warmen Sommer aus. Bis über 30 Grad Celsius erreichen die Werte am Thermometer über die Sommermonate und machen damit Strand- und Badeurlauber, die die Buchten von Apulien genießen möchten, besonders glücklich.

Die Winter hingegen sind sehr mild mit angenehmen Temperaturen von 12 bis 15 Grad Celsius. Ab und an regnet es auch – daher ist ein kleiner Regenschirm im Reisegepäck empfehlenswert.

Über die Frühlingsmonate steigen die Temperaturen dann langsam wieder an. Es ist angenehm warm, aber nicht zu heiß, was besonders Aktivurlauber zu schätzen wissen. Im Herbst bleibt es recht lange warm. So kannst du bis in den Oktober mit Werten um 20 Grad Celsius rechnen.

Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Apulien zu entdecken?

Ostuni

Ostuni – auch bekannt als die weiße Stadt – liegt auf einem Hügel in der Provinz Brindisi. Mit seinen schneeweißen Kalksteinhäusern ist das Örtchen wirklich einen Besuch wert. Du erreichst die Stadt zum Beispiel von Brindisi aus im Rahmen einer mehrstündigen Wanderung oder mit dem Fahrrad. Etwas schneller geht es mit dem Auto in knapp 35 Minuten.

Die Höhlen von Castellana

Die Höhlen von Castellana liegen nahe des gleichnamigen Ortes Castellana und etwa 40 Kilometer von der Inselhauptstadt Bari entfernt. In einem Zeitraum von etwa 90 Millionen Jahren hat die Natur hier mit Höhlen und natürlichen Korridoren etwas ganz Besonderes erschaffen. Eine Wanderung führt etwa drei Kilometer durch das Grottensystem mit beeindruckenden Tropfsteinen bis hin zur sogenannten „weißen Grotte“, die ein besonderes Glanzstück der Tour ist.

Strada delle Orecchiette

Orecchiette sind eine typisch apulianische Pastaspezialität. Es handelt sich dabei um kleine, handgefertigte Nudeln in Ohrenform. Wie diese leckere Nudelsorte gemacht wird, kannst du dir in der Altstadt von Bari in der sogenannten „Strada delle Orecchiette“ ganz genau ansehen und nebenbei auch das Flair des ursprünglichen Italiens genießen. Vornehmlich ältere Damen sitzen hier nämlich vor ihren Häusern und stellen die Teigwaren her.