Zu Inhalten springen
Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Indien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Indien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Baumhaus · Jibhi
Magnificent Treehouse with Valley View| Tandi
• In Tandi, einem Dorf oberhalb von Jibhi • Baum im Inneren. Ein Balkon, ein Doppelbett & ein Einzelbett und ein sauberes, modernes Badezimmer. • Weizen- und Maisfelder , Apfel- und Birnenplantagen. • Wasserkocher, Haartrockner, Bügeleisen • Du erhältst einen Jio-Dongle mit so vielen Daten, wie du benötigst. • Das Frühstück ist im Preis inbegriffen • Kostenlose Parkplätze 100 m von der Unterkunft entfernt. • HINWEIS: Tandi liegt 7 Kilometer über Jibhi. • HINWEIS: Sie müssen 100 Meter hinunter wandern, um das Baumhaus zu erreichen. • Wenn du 4 Personen bist, bekommst du eine zusätzliche Matratze.
Baumhaus · Jibhi
Flüsternde Kiefernhütten |Baumhaus|Tandi
★Ein Aufenthalt direkt aus den Seiten eines Ruskin Bond Romans. Eines der erfolgreichsten Airbnbs in Indien • In Tandi, einem Dorf oberhalb von Jibhi • Im Inneren ein Baum. Ein Balkon, ein Doppelbett und ein bemerkenswert sauberes, modernes Badezimmer. • Weizen- und Maisfelder , Apfel- und Birnenplantagen • Sie werden in der Nacht fliegende Eichhörnchen sehen. • Schöner Sonnenaufgang • Du erhältst zwei Dongles - Airtel und Jio - mit so vielen Daten, wie du brauchst • Fön • Frühstück • Backofen/Toaster/Kaffeemaschine/Kühlschrank Parkplatz ist verfügbar.
Baumhaus · Fagu
Baumhaus | Duplex | Balkon mit Himalaya-Blick
Haben Sie sich schon einmal gewünscht, dem geschäftigen Stadtleben zu entfliehen und in einem ruhigen Baumhaus im Wald zu wohnen? Nun, du kannst tatsächlich deine Fantasie in diesem erstaunlichen Baumhaus in einem Himachali-Dorf Cheog in der Nähe von Fagu leben, etwa 22 km von Shimla, Himachal Pradesh entfernt. Dieses skurrile Baumhaus wurde von uns entworfen und gehört uns. Es thront auf Deo-Bäumen mit solider Unterstützung . Blick auf den unverbauten Himalaya-Blick .

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Indien

Gesamte Unterkunft: Villa · Lonavla
4BHK Pool Villa Areca von The Rentalgram
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: Villa · Puducherry
Le Tranquil
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: Blockhütte · Jibhi
Pine Wood Tree House, Tandi, Jibhi 30 MB/s WLAN
SUPERHOST
Bauernhof · Nashik
Ziegelhütte: Bauernhof am See (4-6 Gäste)
SUPERHOST
Bauernhof · Damkhind
Aamchi Wadi
Gesamte Unterkunft: Apartment · Mumbai
Erdig
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: Bungalow · Nilgiris
Hillcroft Bungalow - ein Refugium in Teegärten
Privatzimmer · Kasauli
VAYDIC COTTAGE | MAURI | KASAULI
Gesamte Unterkunft: Villa · Reis Magos
DELFINHÖHEN 5BHK Pool Villa Candolim
SUPERHOST
Privatzimmer · IN
Camp Footprint - Wilderness Getaway Cabin No.1
SUPERHOST
Erdhaus · Munnar
Cob 2 by The Mudhouse Marayoor
SUPERHOST
Privatzimmer · Srinagar
Hausboot Victoria Garden

Tipps für deinen Aufenthalt in Indien

Alles über Indien

Indien gehört zu den abwechslungsreichsten Reisezielen dieser Erde. Vom Himalaya bis hin zum tropischen Süden erstreckt sich dieses riesige Land auf dem asiatischen Kontinent. Dazwischen liegt der nördliche Landesteil mit der märchenhaften Region Rajasthan, der Hauptstadt Neu-Delhi und dem weltberühmten Tadsch Mahal in Agra. Weiter südlich kannst du in Goa herrliche Traumstrände genießen oder dich in Mumbai auf die Spuren Bollywoods begeben. Bezaubernde Paläste der hinduistischen Maharadschas oder der muslimischen Moguln werden dich faszinieren. Die kunstvoll verzierten Tempel Tamil Nadus sind ebenso einen Besuch wert wie die buddhistischen Klöster Ladakhs. Die großartige Natur dieses Landes, das einem ganzen Subkontinent seinen Namen gab, wird dich begeistern. Von Trekkingtouren im Hochgebirge über Kamelsafaris in der Wüste bis hin zu Ausflügen in den einzigartigen Nationalparks hast du die Wahl. In Indien gibt es eine besonders würzige Küche, eine absolut farbenfrohe Kultur und aufgeschlossene, herzliche Menschen – das Land ist somit weitaus mehr als nur eine Reise wert.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Indien?

Der indische Subkontinent liegt in so unterschiedlichen Klimazonen wie gemäßigt, tropisch, subtropisch oder alpin. Ist in Mitteleuropa Winter, herrscht in Indien Hauptsaison. Dann sind in der nordindischen Ebene die Tage angenehm warm und nachts kühlt es ab. Auch weiter südlich erwarten dich herrliche Tagestemperaturen für Sightseeing, einen Aktivurlaub oder wunderbare Stunden am Strand. Zwischen April und Juni klettern die Temperaturen in großen Teilen des Landes auf über 40 Grad. In dieser Zeit sind die hochgelegenen Hill Stations in den Mittelgebirgen eine gute Wahl. Ab Juni zieht der lang ersehnte Monsun heran, der teils ergiebigen Regen bringt und bis etwa September anhält. Anders ist es im tropischen tiefen Süden: In Kerala gibt es von Oktober bis Ende November starke Regenfälle. Auch in Monsunzeiten kann eine Reise nach Indien besonders schön sein, denn in dieser Zeit erstrahlt die Natur in voller Blüte. Im Himalaya ist der Sommer die beste Reisezeit, also etwa von Juni bis September. An vielen Orten findest du eine auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Ferienwohnung in Indien.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Indien zu entdecken?

Rajasthan

Südwestlich von Delhi erstreckt sich eine bezaubernde Region: In Rajasthan haben sich die früheren Herrscher traumhafte Paläste errichten lassen. In Udaipur oder Jodhpur kannst du deinen Traum aus Tausend und einer Nacht wahr werden lassen. Jaipur lockt mit dem berühmten Palast der Winde. Im fernen Jaisalmer ragt das Fort wie eine Fata Morgana aus der Wüstenlandschaft.

Backwaters in Kerala

Die tropische Küste Indiens bietet dir Traumstrände. Aber nicht nur das legendäre Goa ist eine Reise wert, sondern auch Kerala mit seinen Backwaters im tiefen Süden. Zahllose Kanäle werden von sattgrünen Pflanzen, Bananenstauden und leuchtend blühenden Blumen gesäumt. Die verwunschenen Kanäle verbinden Dörfer miteinander, deren Holzhäuser auf Stelzen im Wasser stehen. Auf den Fähren oder per Bootstour kannst du unvergessliche Eindrücke sammeln.

Nationalparks in Indien

Willst du die großartige Natur Indiens erkunden, lohnt sich ein Besuch der Nationalparks. Im Bandipur- und Nagarhole-Nationalpark im Bundesstaat Karnataka kannst du Safaris im größten zusammenhängenden Wildschutzgebiet Indiens unternehmen. Lippenbären und Asiatische Elefanten durchstreifen dort die Savanne. Der Sundarbans-Nationalpark in Westbengalen mit seinen Mangrovenwäldern im Gangesdelta ist der perfekte Ort für Königstiger: Vielleicht wirst du ja einen erspähen?

  1. Airbnb
  2. Indien