Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Lake Tahoe

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Lake Tahoe

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Peaceful Waters
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 14 Gäste · 7 Betten · 4 Badezimmer

Peaceful WatersPeaceful Waters

Sugar Pine Estate
LUXE
Gesamte Unterkunft: chalet · 11 Gäste · 6 Betten · 4,5 Bäder

Sugar Pine Estate

Villa De Lago
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 8 Gäste · 3 Betten · 2,5 Bäder

Villa De LagoModern double-height cabin with private dock

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Lake Tahoe

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Lake Tahoe

LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 4 Bewertungen
Bear Claw Estate
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,8 von 5; 5 Bewertungen
Sherman Estate
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,8 von 5; 5 Bewertungen
Rocky Ridge
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Looking Heavenly
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Copper Mountain Estate
LUXEGesamte Unterkunft: chalet
Herbert Estate
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Saddle Estate
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Heavenly Luxury
LUXEGesamte Unterkunft: chalet
Lake Front Estate
LUXEGesamte Unterkunft: chalet
Villa Harrah
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,33 von 5; 3 Bewertungen
Perfect Polaris
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Penthouse Residence, The Ritz-Carlton, Lake Tahoe

Alles über Lake Tahoe

Planst du einen Urlaub am Lake Tahoe? Bei uns bist du richtig

Die Gegend um den Lake Tahoe ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem man am selben Tag Ski fahren und schwimmen kann. Der größte alpine See Nordamerikas erstreckt sich über 500 Quadratkilometer und überquert die Grenze zwischen den Bundesstaaten Kalifornien und Nevada. Er ist auch extrem tief – sogar so tief, dass das Empire State Building auf dem Seegrund stehen und dennoch völlig unter Wasser sein könnte. Tahoe zieht Besucher aus der ganzen Welt an – sowohl wegen seines ausgezeichneten Skigebiets als auch wegen seiner breiten Palette an Aktivitäten im Sommer.

Es gibt wirklich keine schlechte Jahreszeit, Lake Tahoe zu besuchen: 300 Sonnentage pro Jahr sind Standard. In den Wintermonaten liegt durchschnittlich über ein Meter Schnee und es herrschen ziemlich milde Temperaturen, während es im Sommer im Durchschnitt rund 27 Grad Celsius warm wird.

Der nächstgelegene Flughafen ist Reno-Tahoe, der Direktflüge in fast alle größeren Städte in den USA bietet. Wenn du aus dem Ausland anreist, musst du an einem der internationalen Drehkreuze umsteigen, bevor du einen Inlandsflug nach Tahoe nimmst. Alternativ kannst du auch ein Auto mieten und die dreieinhalb Stunden von San Francisco selbst fahren.

Skifahren nach Herzenslust

Die Region um den Lake Tahoe verfügt über dutzende Ski- und Snowboard-Resorts. Du hast also die Qual der Wahl, wenn du einen Winterurlaub planst. Zu den bekanntesten Resorts, die auch in der Nähe des Flughafens liegen, gehören Northstar, Alpine Meadows und Squaw Valley. Sie haben alle etwas anderes zu bieten.  

Northstar

Northstar ist das luxuriöseste der Resorts am Lake Tahoe, mit ausgezeichneten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten – und sogar beheizten Bürgersteigen. Das Resortdorf wurde um eine Eisbahn im Freien gebaut, die einer romantischen Filmkulisse gleicht. Über 60 % der Pisten sind blaue Strecken für fortgeschrittene Anfänger, es gibt aber auch grüne Abfahrten. Northstar eignet sich also ideal für Skifahrer, die zwar keine Profis sind, sich auf dem Berg aber schon sicher fühlen. Doch keine Sorge: Wenn du auf der Suche nach einer Herausforderung bist, dann warten auch verschiedene unpräparierte schwarze Pisten („black diamond“) auf dich. Die Unterkünfte in Northstar haben eine erstklassige Lage und sind eine gute Wahl für Familien oder Gruppen, die ins Resort reisen – die meisten der komfortablen Suiten sind nur wenige Gehminuten von den Skiliften entfernt und befinden sich in der Nähe von Bars, Restaurants und Geschäften.

Alpine Meadows

Alpine Meadows und Squaw Valley gehören zum selben Unternehmen und werden als ein Resort mit einem einzigen Skipass betrieben. Du musst allerdings die Shuttlebusse nutzen, um dich zwischen den beiden Orten zu bewegen, und wir empfehlen nicht, an einem Tag in beiden Gebieten Ski zu fahren. Alpine ist vor allem bei Familien und Skifahrern aus der Region beliebt und hat ein entspannteres und „heimischeres“ Feeling als Northstar. Das Resort ist eine weitere Option für Fortgeschrittene und all diejenigen, die sich trauen möchten, ein paar schwarze Pisten auszuprobieren. Für absolute Anfänger gibt es hier allerdings nicht so viel Auswahl.

Squaw Valley

Mit seinen kilometerlangen Pisten für Profis war Squaw Valley Austragungsort der Olympischen Spiele 1960 und heißt seitdem erfahrene Skifahrer willkommen. Abgesehen von den Optionen für Fortgeschrittene ist Squaw Valley wahrscheinlich auch für Neulinge das beste Resort in der Gegend: Es gibt ein ausgewiesenes Gebiet für Anfänger, das ziemlich weitläufig ist und einen herrlichen Blick auf den See bietet. Zu guter Letzt gibt es auch ein Gebiet mit ausschließlich blauen Pisten. So ist Squaw Valley eine großartige Wahl für eine Gruppe mit gemischten Fähigkeiten ist, die einen Skiurlaub mit guten Optionen für alle Mitreisenden sucht.  

Sommeraktivitäten am Lake Tahoe

Hier dreht es sich nicht immer nur um Wintersport – auch ein Sommerurlaub in der Region lohnt sich.

Stand-up-Paddling auf dem See

Wenn der Schnee schmilzt und die höheren Temperaturen zurückkehren, tauschen viele einheimische Schneehasen ihre Bretter und Skier gegen Paddleboards – Tahoes neuester Sommertrend. Incline Village an der Nordostseite des Sees ist ein toller Startpunkt  – die flachen Felsen entlang des Seeufers erleichtern es, aufs Brett zu steigen, während das ruhige Wasser einfach zu befahren ist. Der schöne Sandstrand lädt außerdem dazu ein, ein Picknick einzupacken und den Tag hier verbringen.

Wandern und Radfahren am Tahoe Rim Trail

Der Tahoe Rim Trail ist circa 265 Kilometer lang und führt rund um den gesamten See. Dabei windet er sich über Bergkämme und Gipfel und bietet eine unglaubliche Aussicht auf die umliegende Landschaft. Du musst nicht gleich eine Mammut-Tour über die gesamte Strecke planen – der Trail ist auch für kurze Tageswanderungen leicht zugänglich. Mountainbiker sind ebenfalls auf rund 50 % des Tahoe Rim Trails willkommen. Wenn du also lieber auf zwei Rädern unterwegs bist, steht dir immer noch eine ordentliche Strecke zur Verfügung.

Pack den Golfschläger ein

Tahoe bietet eine Reihe von Meisterschaftsgolfplätzen, vom berühmten Coyote Moon im Norden des Sees bis Edgewood im Süden. Coyote Moon ist ein anspruchsvoller Golfplatz mit ungestörtem Blick auf die Sierra Nevada. Du spielst dort direkt am Wasser des Trout Creek, umgeben von Feldern mit Wildblumen und viel frischer Bergluft. Der direkt am Seeufer erbaute Golfplatz Edgewood fordert dich auf angenehme Weise: Er bietet Spielfelder zwischen dem See mit eingebauten Teichen und kniffligen Hindernissen. Dein „Luxury Retreats“-Concierge kann Abschlagzeiten und Golfschläger für dich organisieren.

Erlebe den Luxus der Ferienunterkünfte am Lake Tahoe

Egal, ob du eine traditionelle Blockhütte am Seeufer oder ein stilvolles Apartment in der Nähe des Skilifts suchst, die gemütlichen und einladenden Unterkünfte am Lake Tahoe haben viel zu bieten.

Unterkünfte auf der Nordseite des Lake Tahoe

Die Ferienunterkünfte in North Lake Tahoe befinden sich in der Nähe von Golfplätzen, Skihängen und dem Flughafen Reno-Tahoe. Sie eignen sich ideal für einen Kurzurlaub, bei dem sich alles um Outdooraktivitäten dreht. Die geräumigen Blockhütten verfügen über Außenbereiche mit Grill, Whirlpool und mehr. Einige befinden sich sogar direkt am See und ermöglichen einen direkten Zugang zum Schwimmen, Paddeln und weiteren Aktivitäten am und im Wasser, während andere über Spielgeräte verfügen, mit denen sich Kinder stundenlang austoben können. Mit Platz für bis zu 14 Personen kann die ganze Großfamilie mitkommen, um die wunderschöne Umgebung zu genießen.

Blockhütten am Westufer des Lake Tahoe

Umgeben von Wäldern und in der Nähe des Sugar Pine Point State Parks, der Ortschaft Tahoma und des Skigebietes Homewood sind die Unterkünfte in West Lake Tahoe die richtige Wahl, wenn du inmitten unberührter Natur wohnen möchtest – allerdings mit zusätzlichem Komfort. Die Unterkünfte haben direkten Zugang zum See und manche sogar private Anleger. Perfekt also, wenn du gerne auf dem Wasser unterwegs bist.