Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Rotterdam

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Wenn Ergebnisse verfügbar sind, navigiere mit den Pfeiltasten nach oben und unten oder erkunde die Ergebnisse durch Berühren oder Wischgesten.
1 von 3 Seiten
1 von 3 Seiten

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Rotterdam

Unterkünfte in der Nähe der Top-Sehenswürdigkeiten von Rotterdam

Rotterdam AhoyVon 63 Einheimischen empfohlen
Zoo RotterdamVon 170 Einheimischen empfohlen
KubushäuserVon 196 Einheimischen empfohlen
ErasmusbrückeVon 221 Einheimischen empfohlen
Feyenoord-StadionVon 52 Einheimischen empfohlen
Wellness-Resort ElysiumVon 14 Einheimischen empfohlen

Kurzstatistiken über Ferienunterkünfte in Rotterdam

  • Unterkünfte insgesamt

    1440 Unterkünfte

  • Gesamtanzahl der Bewertungen

    56.410 Bewertungen

  • Familienfreundliche Unterkünfte

    520 Unterkünfte eignen sich gut für Familien.

  • Haustierfreundliche Unterkünfte

    In 210 Unterkünften sind Haustiere erlaubt.

  • Unterkünfte mit speziellen Arbeitsplätzen

    In 810 Unterkünften gibt es einen speziellen Arbeitsplatz.

  • WLAN-Verfügbarkeit

    In 1400 Unterkünften gibt es Zugang zum WLAN.

Tipps für deinen Aufenthalt in Rotterdam

Einleitung

Rotterdam ist eine aufregende Stadt: Über 600.000 Menschen leben hier, womit sie nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt der Niederlande ist. Früher war Rotterdam vor allem durch seinen Seehafen bekannt, den größten Europas und den drittgrößten der Welt. Heute ist Rotterdam aber lange nicht mehr nur Industriestadt, sondern ein Kultur- und Bildungs-Hotspot – und ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt hat nur wenig von der Klischee-Grachtenromantik, die man zum Beispiel aus Amsterdam kennt. Dafür kann man an jeder Ecke Street-Art, einzigartige Geschäfte und besondere Cafés und Restaurants entdecken. Hier erwartet dich neben spannender moderner Architektur auch ein vielseitiges Nachtleben. Historische Häuser, eine atemberaubende Skyline und eine Brücke in Schwanen-Optik … buche dir am besten gleich eine schöne Ferienwohnung, und schon kann es losgehen.


Die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Rotterdam

Von Mai bis Oktober regnet es in Rotterdam nur sehr wenig und die Temperaturen bleiben relativ mild bis warm. So liegt die maximale Durchschnittstemperatur im Juli bei 22 Grad Celsius – bestes T-Shirt-Wetter also. Dennoch solltest du immer eine Regenjacke dabeihaben, falls es doch einmal einen Schauer gibt. Das kann auch im Sommer immer mal wieder passieren, im Schnitt nämlich jeden dritten Tag. Wenn du im Herbst oder Winter nach Rotterdam kommst, ist warme und wetterfeste Kleidung empfehlenswert. Der Januar ist hier der kälteste Monat mit durchschnittlich fünf Grad Celsius. Die kürzeren Tage bringen aber auch Vorteile mit sich: So kommen die schönen Lichter der Stadt und des Hafens ganz besonders gut zur Geltung.


Die besten Aktivitäten in Rotterdam

Markthalle Rotterdam

Eine Markthalle als Tipp? Ja, die Blaak Markthal von Rotterdam ist ein architektonisches Meisterwerk und gleichzeitig der erste komplett überdachte Markt der Niederlande. Ihr Dach ist bogenförmig und gleichzeitig Leinwand, denn innen findest du ein riesiges Gemälde. Seit 2014 gibt es hier feine Delikatessen und Spezialitäten mit vielen Probier-Ständen.

Radtour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten

Rotterdam ist nicht zu groß und damit perfekt geeignet für eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad. Ein Routen-Tipp: Fahre zur Erasmusbrücke, dem Wahrzeichen Rotterdams, und genieß den Ausblick. Radle dann die 802 Meter rüber auf die Halbinsel Wilhelminapier. Hier stehen die Wolkenkratzer, deretwegen Rotterdam auch „Manhattan an der Maas“ genannt wird. Zurück auf der Nordseite kannst du die beeindruckenden Kubushäuser sowie die historischen Häuser im Stadtviertel Delfshaven bewundern und später im Het Park am großen Euromast-Turm picknicken.

Street-Art

Rotterdam war früher Industrie- und Hafenstadt, heute gibt es an jeder Ecke Street-Art zu bestaunen. Vor allem im Zentrum kannst du viel entdecken, also halte hier in den kleinen Straßen rechts und links der Witte de Withstraat stets die Augen offen.