Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Stockholm

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Stockholm

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

  1. Gesamte Unterkunft: Eigentumswohnung
  2. Östermalm
Tolle Lage in Östermalm

1,5 Zimmerwohnung für Sie

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Södermalm
Herz von SOFO Södermalm- tolle Lage - 1bdr!

Ein-Zimmer-Wohnung im Stadtteil SOFO (Nytorget - Södermalm). Die Gegend von SOFO ist für tolle und alternative Bars bekannt - Geschäfte und ein fantastisches kulinarisches Erlebnis. Alle direkt vor dem Gebäude! 200 m zur U-Bahn und zum Bus. 10 Gehminuten zur Altstadt (Gamla Stan) Das Apartment ist für 3 Personen geeignet (1 Bett von 140cm) und eine Couch für 1 Person.

  1. Hotelzimmer
  2. Kungsholmen
Hotel für Langzeitaufenthalte im Zentrum Stockholms

Wir bieten mehrere Zimmertypen in mehreren Preisklassen an. Bei uns wohnen Sie zentral in Kungsholmen, in der Nähe des T-Bahnhofs Västermalmsgallerian und Fridhemsplan. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Frühstück einzubeziehen, wird dies im Espresso House in Västermalmsgallerian zwei Gehminuten vom Hotel entfernt angeboten. In allen Zimmern gibt es WLAN, TV mit eingebautem Chromecast, ein komfortables Hotelbett, einen Schreibtisch, ein Badezimmer mit Dusche und einen Kleiderschrank. Natürlich können Sie sich bei Bedarf ein Bügeleisen und Bügelbrett ausleihen.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Stockholm

  1. Privatzimmer
  2. Södermalm
Trendiger Hornstull
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Norrmalm
Platz für Mädchen (nur Mädchen-Gäste)
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Stockholm
Ewas place at Tantolunden, B&B inklusive Frühstück!
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Norrmalm
Zimmer im Odenplan
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Hägersten – Liljeholmen
Zimmer im Telefonplan, Stockholm City
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Södermalm
Studio Bellavista, Helle Wohnung mit königlichem Balkon
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Östermalm
Tolles Zimmer im Stadtzentrum
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Södermalm
Der ideale Ort für dich als Alleinreisender
  1. Privatzimmer
  2. Södermalm
Erstklassige Lage am Ufer der Altstadt - Zimmer
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Hägersten – Liljeholmen
Gemütliches Zimmer in der Nähe von Natur und Stadt
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Råsunda
Zimmer in der Nähe von Mall in Solna
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Stockholm
Södermalm Stockholm

Tipps für deinen Aufenthalt in Stockholm

Einleitung

Die schwedische Hauptstadt Stockholm umfasst nicht nur den Stadtkern, sondern dehnt sich auch über 14 Inseln aus. Zu Land und zu Wasser kannst du aus einer Fülle an Erlebnissen auswählen. Weil Stockholm die königliche Residenzstadt und zugleich der Regierungssitz von Schweden ist, findest du rund um das Zentrum viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Stockholmer Schloss oder das Rathaus. Zudem laden lebendige Stadtviertel wie Östermalm oder Norrmalm zum Verweilen ein. Eine besonders sehenswerte Gegend ist das kleine Viertel SoFo (South of Folkungagatan), das für seine vielen Boutiquen, Cafés und Geschäfte bekannt ist. Aber damit nicht genug: Die Kombination aus Stadt und Natur - mit einer atemberaubenden Landschaft aus Seen, Flüssen und versteckten Buchten - macht Stockholm so vielfältig. Ganz nach Wunsch stehen dir abwechslungsreiche Unterkünfte zur Verfügung: Ein Apartment mit Meerespanorama, ein typisches rotes Schwedenhaus oder eine zentral gelegene Ferienwohnung zum Beispiel.


Wie komme ich in Stockholm von A nach B?

Mit dem Flugzeug landest du am Flughafen Stockholm. Von dort aus geht es per Direktbus (dem schnellen „Arlanda Express“), einem Taxi oder einem Mietwagen ins Zentrum.

Bahn und Fernbus bringen dich ebenso gut und sicher in die Stadt. Der Hauptbahnhof ist gleichzeitig Schwedens größter Bahnhof und befindet sich im Stadtteil Norrmalm; es gibt von hier eine direkte Anbindung an U-Bahn und Busterminal.

Autoreisende gelangen auf zwei Routen nach Stockholm. Eine Strecke führt mit Fähren direkt von Deutschland nach Südschweden. Die andere verläuft über dänische Inseln auf dem Landweg in die skandinavische Stadt. Innerhalb des Zentrums ist ein Auto nicht unbedingt notwendig. Darum lässt du dein Auto für die Dauer deines Aufenthaltes am besten an einem der Parkplätze am Stadtrand stehen. Mit dem öffentlichen Nahverkehr kannst du dich flexibel voranbewegen. Und mit der Stockholm Travelcard darfst du nahezu alle öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Stockholm kostengünstig nutzen.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Stockholm?

Die Lage an der Ostsee sorgt stets für mildes Klima in Stockholm. In den warmen Sommermonaten steigen die Temperaturen selten über 25 Grad Celsius. Das ist ideal, wenn du die schönsten Seiten der Stadt zu Fuß entdecken möchtest. Ist die sommerliche Hochsaison vorbei, dann verleiht die Herbstsonne Stockholm einen goldenen Zauber. In den Restaurants und Cafés entlang der Promenaden – wie zum Beispiel in Strandvägen – lässt sich dieses malerische Naturschauspiel besonders schön genießen.

Im Winter fallen die Temperaturen selten unter minus drei Grad Celsius. Allerdings legt sich gerne eine dicke Schneedecke über die bunten Häuser. Der Frühling ist eher kurz in Stockholm. Mit den steigenden Temperaturen erwacht die Stadt aus ihrem Winterschlaf. Hier und da sind Regenschauer möglich – ein Regenschirm ist daher empfehlenswert.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Stockholm zu entdecken?

Djurgården

Die kleine Insel Djurgården im Osten Stockholms hat viel zu bieten. Einst befand sich hier der königliche Tiergarten. Heute findest du auf dem Eiland verschiedene Museen, wie das Vasa-Museum und das ABBA-Museum, aber auch einen Vergnügungspark, einen Sandstrand und sogar einen kleinen Urwald. Es geht gemütlich mit der Fähre, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder alternativ mit dem Auto über eine Brücke auf die Insel.

Gamla Stan

Eine Altstadt wie aus dem Bilderbuch – Gamla Stan solltest du dir bei einem Besuch in Stockholm nicht entgehen lassen. Hier kannst du entlang der bunten Häuser flanieren und durch die vielen verwinkelten Straßen schlendern. Bei interessanten Altstadtführungen erfährst du außerdem mehr über besondere Ecken der Innenstadt und siehst zum Beispiel die schmalste Gasse Stockholms.

Kajaktour in Stockholms Schären

Stockholm vom Wasser aus zu erkunden, ist ein besonderes Urlaubserlebnis. Mit dem Boot oder Kajak kannst du beispielsweise durch die faszinierenden Schären (kleine Felseninseln, die in der Eiszeit entstanden sind) paddeln. Viele Schären erstrecken sich über 80 Kilometer in der Ostsee, östlich des Stadtzentrums. Zwischen den kleinen Inseln und den roten Blockhütten findest du idyllische Fotomotive und herrliche Plätze, um die Seele baumeln zu lassen.