Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Thüringen

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

1 von 3 Seiten
1 von 3 Seiten

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Thüringen

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Thüringen

Superhost

Privatunterkunft in Camburg

Durchschnittliche Bewertung: 4,88 von 5, 17 Bewertungen

Charmante Weinberg-Cottage

20.–27. Jan.

77 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Wohnung in Erfurt

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 17 Bewertungen

Penthouse am Flussufer Erfurt

21.–28. Nov.

136 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Blockhütte in Probstzella

Durchschnittliche Bewertung: 4,98 von 5, 55 Bewertungen

Naturstamm Blockhaus im Thüringer Schiefergebirge

8.–15. Sept.

112 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Gästehaus in Floh-Seligenthal

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 62 Bewertungen

Mediterranes Gästehaus im Thüringer Wald

22.–29. März

131 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Gästehaus in Rudolstadt

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 17 Bewertungen

Gästehaus mit Blick übers Tal.

11.–18. Juni

79 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Privatunterkunft in Weißenborn

Durchschnittliche Bewertung: 4,94 von 5, 31 Bewertungen

Gemütliches Haus mit Zuber, naturnah!

14.–21. Feb.

122 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Wohnung in Weimar

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 56 Bewertungen

Elegante Suite mit luxuriösem Bad

4.–11. Juli

114 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Hütte in Steinach

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 14 Bewertungen

Ferienhaus Latschen-Alm

30. Sept. – 7. Okt.

97 € pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Thüringen

Einleitung

Kultur von Weltklasse kennt man aus dem deutschen Bundesland Thüringen schon seit Jahrhunderten: Die berühmten Dichter Goethe und Schiller haben in diesem kleinen Bundesland im Zentrum Deutschlands gewirkt, Liszt hat hier komponiert, Luther die Bibel übersetzt und Gropius den Architektur- und Designstil des Bauhauses entwickelt. Die Städte Weimar und Erfurt mit ihren schmucken Innenstädten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Gleichzeitig locken unweit der Städte Natur- und Nationalparks mit den letzten europäischen Urwäldern. Thüringen kann Weltklasse – und fühlt sich doch idyllisch und nachbarschaftlich an. Wenn du hier eines der gemütlichen Ferienhäuser mietest, kannst du den Thüringer Lebensstil selbst ausprobieren, durch die verwinkelten Gässchen der Städte schlendern oder auf dem Land die Natur genießen.


Die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Thüringen

Thüringen ist mit seinen Städten, historischen Bauten und Museen zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Sommer kannst du bei angenehmen 25 Grad Celsius durch die Straßen flanieren, während die weitläufigen Wälder an heißeren Tagen angenehmen Schatten spenden. Beachte aber, dass im Sommer auch der meiste Niederschlag fällt und das Wetter dann weniger vorhersehbar ist. Im Frühling und Herbst locken viele Sonnentage bei etwas kühleren Temperaturen zu Aktivitäten im Freien: Jetzt lohnt es sich ganz besonders, deine Wanderschuhe einzupacken oder Fahrräder zu mieten. Aber auch der Winter in Thüringen ist etwas Besonderes: Bei Schneefall warten kilometerlange Langlaufloipen auf dich, und die historischen Ortskerne sehen mit einer Schneedecke und vielen kleinen Lichtern geschmückt noch hübscher aus.


Die besten Aktivitäten in Thüringen

Weimar

Ein Abstecher in diese Stadt gehört bei einem Besuch in der Region Thüringen unbedingt dazu. Weimar gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Hier befinden sich ganze 19 UNESCO-Welterbestätten rund um die Weimarer Klassik und das Bauhaus. In der Stadt der Dichter Goethe und Schiller, des Komponisten Liszt und des Bauhaus-Erfinders Gropius kannst du das reiche kulturelle Erbe an jeder Ecke spüren. Trotzdem wirkt die Stadt nie verstaubt: Es gibt eine aktive, junge Kulturszene, die das Erbe selbstbewusst weiterträgt.

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Über 540 Meter windet sich der Baumkronenpfad durch das Blätterdach des Nationalparks Hainich und ermöglicht Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt aus einer ganz neuen Perspektive. Der Nationalpark gehört seit 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder Deutschlands“. Der Wald zählt zu den letzten Beständen jener Urwälder, die einst weite Teile Mitteleuropas bedeckten.

Wartburg

Ein Besuch auf der Wartburg darf bei einem Urlaub in Thüringen nicht fehlen. Imposant thront die von weitem sichtbare Burg über der Stadt Eisenach. Im Inneren beeindruckt sie mit königlicher Pracht und einem atemberaubenden Festsaal. Nicht zuletzt ist die Wartburg ein wichtiger geschichtsträchtiger Schauplatz: Sie inspirierte nicht nur Wagner zu seiner Oper „Tannhäuser“ – hier übersetzte außerdem der Reformator Martin Luther das Neue Testament.

  1. Airbnb
  2. Deutschland
  3. Thüringen