Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Umbrien

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Umbrien

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Villa Laura
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 16 Gäste · 11 Betten · 10,5 Bäder
Villa LauraRenowned villa on the Cortona hills
Casa Lazzari
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 12 Gäste · 6 Betten · 8 Badezimmer
Casa LazzariCasa Lazzari
Torre
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 6 Gäste · 4 Betten · 3 Badezimmer
Torre

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Umbrien

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage
  • Bewachtes Objekt

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Umbrien

LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 6 Bewertungen
Torre Bisenzio
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 4 Bewertungen
Casale di Sant' Andrea
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Fonte al Vento
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,57 von 5; 7 Bewertungen
Villa Barbi
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Santa Croce
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 5 von 5; 3 Bewertungen
Le Torri di Bagnara Castles
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,67 von 5; 3 Bewertungen
Vallefalcone
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,67 von 5; 3 Bewertungen
Caminata
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,5 von 5; 4 Bewertungen
Ada
LUXEGesamte Unterkunft: villaBewertung: 4,33 von 5; 6 Bewertungen
Villa Vibio
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Tenuta Pomona
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Villa Chiara

Alles über Umbrien

Planst du einen Urlaub in Umbrien? Bei uns bist du richtig

Umbrien steht zwar oft im Schatten seines berühmten Nachbarn im Nordwesten – der Toskana –, ist aber ein gut gehütetes Geheimnis bei Italienkennern. Das „grüne Herz“ Italiens besteht aus einer reizvollen Landschaft mit Olivenhainen und Weinbergen, in der fast jede Ortschaft idyllisch auf einem Hügel thront und gleichzeitig mit mittelalterlichem Charme besticht. „La Terra Dei Santi“, die Heimat der Heiligen, macht ihrem Namen alle Ehre: Umbrien ist Geburtsort des Valentin von Terni, Franz von Assisi und Benedikt von Nursia. Und so ist die Region auch voll von Kirchen und Kapellen, die diesen Wundertätern gewidmet sind. Umbrien grenzt weder ans Meer noch an irgendein anderes Land, und dies hat in einer Gegend, die auch reich an etruskischen, römischen und mittelalterlichen Denkmälern ist, zu einer Beibehaltung alter Traditionen geführt. Und natürlich, wir sind ja schließlich in Italien, ist das Essen göttlich – Umbrien ist vor allem für Trüffel, Schinken und Käse bekannt und erzeugt auch ausgezeichnete Weine.

 

In den Fußstapfen eines Heiligen

Assisi ist eine hübsche mittelalterliche Stadt aus rosafarbenem Stein an den Hängen des Monte Subasio. Ihr Anspruch auf Ruhm besteht darin, der Geburtsort des heiligen Franziskus von Assisi zu sein, des Schutzpatrons der Tiere. Er erblickte dort im Jahr 1181 das Licht der Welt. Dank ihres berühmten einstigen Bewohners ist Assisi eine der meistbesuchten Städte Umbriens. Viele Pilger machen sich auf die Reise zu seiner Ruhestätte, der riesigen Basilika San Francesco, die ihm zu Ehren zwischen 1228 und 1253 erbaut wurde und heute mit ihren schönen Fresken zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der heilige Franziskus ist tief in der Geschichte des umliegenden Naturschutzgebiets Monte Subasio verwurzelt, und du kannst dort in seinen Fußstapfen wandeln: Genieße die herrliche Natur auf dem gut durchdachten Wanderwegenetz oder nutze die Feldwege zum Reiten und Mountainbiken.

 

Gedenken an Wunder

Obwohl viele Hügelstädte Umbriens mit einem wahnsinnigen Panorama gesegnet sind, ist dein erster Blick auf Orvieto etwas ganz Besonderes. Die Stadt balanciert auf riesigen zerklüfteten Platten aus dunklem Vulkangestein hoch über den Ebenen des umbrischen Südwestens. Das Juwel dieser erhabenen Krone ist die prächtige Kathedrale der Stadt, ein gotisches Meisterwerk aus dem 14. Jahrhundert: der Dom von Orvieto. Er ist vor allem seine beeindruckende Fassade bekannt ist, deren Bau etwa 300 Jahre in Anspruch nahm. Die Kathedrale wurde zum Gedenken an das Geschehen in Bolsena im Jahr 1263 errichtet, als angeblich Blut aus einer Oblate tropfte und somit das Wunder der Transsubstantiation bestätigte. Im Inneren der Kathedrale befindet sich die Kapelle San Brizio mit den majestätischen Fresken des Renaissancemalers Luca Signorelli. Seine Darstellung des Jüngsten Gerichts soll das Werk Michelangelos beeinflusst haben. Während du in Orvieto bist, solltest du unbedingt auch die 2.600 Jahre alte „Necropoli etrusca“ (etruskische Grabstätte) direkt unter der Stadt besichtigen. Sie wurde in der Vergangenheit unter anderem als Bunker im Zweiten Weltkrieg, Weinlager und Zufluchtsort bei Belagerungen genutzt. Du kannst dort an einer Führung teilnehmen.

 

Großartige Gastronomie

Für Feinschmecker ist Umbriens Top-Destination mit Sicherheit die Gemeinde Norcia. Eingebettet in die Ausläufer der Sibillinischen Berge, ist der Ort eines der führenden gastronomischen Zentren Italiens und bekannt für seine köstlichen Schinken, Salami, Linsen, Käse und die besondere Delikatesse, den Trüffel. Komme im Sommer hierher, um auf Trüffeljagd zu gehen und das etwas häufigere schwarze Exemplar ausfindig zu machen, oder im Herbst, um seine seltenere weiße Cousine zu suchen. Das Herz der malerischen Ortschaft ist der Hauptplatz, die Piazza San Benedetto, die nach dem heiligen Benedikt benannt ist. Dort befindet sich auch eine gotische Basilika, die ihm gewidmet ist. Im Frühling sind die flachen Landschaften der Hochebene Piano Grande mit bunten Wildblumen bedeckt. Im Parco Nazionale dei Monti Sibillini hingegen erreicht der höchste Gipfel, der Monte Vettore, knapp 2.500 Meter und bietet tolle Wandermöglichkeiten. In Norcia kannst du dir Karten mitnehmen, außerdem sind die Wanderwege gut markiert und es gibt Touren, die vom Parkservice angeboten werden.

Finde mit Luxury Retreats eine Ferienunterkunft in Umbrien

Von Castello di Reschio im Norden bis Viterbo weiter südlich verteilt sich unsere Auswahl an Villen in Umbrien in dieser gesamten wunderschönen Region. Du findest bei uns alles – von gemütlichen Unterkünften für zwei bis zu Villen mit 15 Schlafzimmern, die geräumig genug sind, um eine komplette Großfamilie zu beherbergen.

Villen in Assisi

Die wunderschöne rosafarbene Stadt Assisi strahlt pure Romantik aus, und wenn du auf der Suche nach der perfekten italienischen Hochzeitslocation bist, könnten die Villen in Assisi genau das Richtige für dich sein. Wie wäre es mit einer traumhaften alten Burgvilla in den sanften grünen Hügeln, deren Terrassen wahrlich mit Panoramablick gesegnet sind? Außerdem gibt es in der Gartenanlage einen Spielplatz für die Kleinen und sogar eine Kirche auf dem Grundstück, sodass du all deine Lieblingsmenschen einladen kannst, bei eurer Trauung unter den Obst- und Olivenbäumen dabei zu sein. Dein „Luxury Retreats“-Concierge hilft dir gerne dabei, den Service eines italienischen Kochs für tolle Mahlzeiten unter freiem Himmel zu arrangieren. Außerdem findest du Ferienwohnungen mit angenehm kühlen gefliesten Innenräumen und warmen, sonnendurchfluteten Terrassen mit privaten Pools – und einige sogar mit Fitnesscenter und Sauna. Lokale Dorfrestaurants und Geschäfte sind nur eine kurze Autofahrt entfernt, also decke dich entweder dort mit Leckereien ein und zaubere ein Pasta-Fest in deiner Villa oder genieße ein Glas Wein und einen Teller köstlicher Salumi in einer hübschen kleinen Trattoria, die du bei einem Stadtbummel entdeckt hast.

Unterkünfte in Perugia

Perugia ist die Hauptstadt der Region Umbrien und liegt idyllisch auf einem kleinen Berg. Die Universitätsstadt trumpft mit einer reichen Geschichte und tollen Atmosphäre im historischen Zentrum. Wähle eine der Ferienunterkünfte in Perugia, um in der Nähe des typischen Treibens einer italienischen Stadt zu wohnen, aber doch abgeschieden genug, falls dir nach etwas Ruhe und Be­sinn­lich­keit zumute ist. Vielleicht möchtest du in einem umgebauten mittelalterlichen Wachturm mit Blick über die Olivenhaine übernachten? In einer Unterkunft neben einem Golfplatz? Oder wie wäre es mit einer im Mittelalter erbauten Burgvilla? Was auch immer du suchst – dank unserer wunderbaren Auswahl an luxuriösen Ferienwohnungen wirst du fündig.