Zu Inhalten springen

Luxuriöse Ferienunterkünfte in Aspen

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete luxuriöse Ferienunterkünfte in Aspen

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Contemporary Core Townhome
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 7 Gäste · 4 Betten · 3 Badezimmer

Contemporary Core Townhome

Aspen Core Luxury
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 10 Gäste · 6 Betten · 5,5 Bäder

Aspen Core LuxuryClassic alpine townhouse in the heart of downtown

Luxurious Core Townhome
LUXE
Gesamte Unterkunft: villa · 8 Gäste · 3 Betten · 3,5 Bäder

Luxurious Core TownhomeChic alpine villa near Aspen Mountain

Luxus-Unterkünfte für jeden Stil

Die richtige Unterkunft für deinen nächsten Traumurlaub

  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Unterkünfte, die sofort gebucht werden können

Beliebte Ausstattungsmerkmale von Luxus-Ferienunterkünften in Aspen

  • Küche
  • WLAN
  • Klimaanlage

Weitere luxuriöse Ferienunterkünfte in Aspen

LUXEGesamte Unterkunft: chalet
McSkimming Lane
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Brooksaw Aspen
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Hotel Jerome Residences At The Mill - Penthouse D
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Downtown Aspen
LUXEGesamte Unterkunft: wohnhaus
Red Mountain Rise
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Snowmass Slopeside
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Hayden Creekside
LUXEGesamte Unterkunft: villa
The Mother Lode
LUXEGesamte Unterkunft: wohnhaus
Alpenrose on Roaring Fork
LUXEGesamte Unterkunft: villa
Hotel Jerome Residences At The Mill - Penthouse C

Alles über Aspen

Planst du einen Urlaub in Aspen? Bei uns bist du richtig

Aspen ist der Beweis dafür, dass sich eine tolle Community nicht unterkriegen lässt. 1879 von einer Gruppe von Bergleuten gegründet, hatte die Siedlung – ursprünglich „Ute City“, nach dem lokalen Stamm nordamerikanischer Ureinwohner benannt – ihre Hochzeit während des „Colorado Silver Boom“. Doch als der Silbermarkt abstürzte, schrumpfte Aspens Bevölkerung – bis 1930 auf weniger als 1.000 Einwohner. Glücklicherweise kam Mitte des 20. Jahrhunderts der Skisport, um den Ort zu retten, und seitdem floriert das vier Berge umfassende Skigebiet „Aspen Snowmass“.

Aspen ist als „Hollywood of the Rockies“ bekannt, dank der Tatsache, dass die Reichen und Schönen der USA die insgesamt 237 Kilometer langen Pisten zu ihrem Lieblingsreiseziel für Wintersport gemacht haben. Die hübsche Stadt mit ihren vielen roten Backsteingebäuden aus den guten alten Zeiten bietet diverse Designerläden, erstklassige Restaurants und kulturelle Institutionen. Außerdem erwartet dich hier eine lebhafte Après-Ski-Szene. Aspen liegt inmitten einer Berglandschaft von herausragender natürlicher Schönheit, und Naturfans kommen hier sowohl im Winter als auch im Sommer auf ihre Kosten.

Für Kulturliebhaber

Während Aspen natürlich für seine verschiedenen Freizeitaktivitäten berühmt ist, gibt es hier auch ein tolles kulturelles Angebot. Das vielleicht bekannteste und sicherlich älteste Beispiel dafür ist das „Wheeler Opera House“. Im späten 19. Jahrhundert von Business-Tycoon Jerome Wheeler erbaut, hatte das Opernhaus genau wie die Stadt seine Höhen und Tiefen. So war es einst sogar nur noch eine traurige, verfallene Version des ursprünglichen viktorianischen Prunkgebäudes. Aber dank einer liebevollen Restaurierung verfügt der Saal jetzt wieder über Sessel aus marokkanischem Leder, schicke Vorhänge, eine beeindruckende Guckkastenbühne und einen kunstvollen Kronleuchter. Heute veranstaltet das Opernhaus regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge, Theaterstücke sowie Comedy- und Filmfestivals.

Musikliebhaber strömen im Sommer zur 8-wöchigen Saison des „Aspen Music Festivals“ in die Kleinstadt. Das 1949 gegründete Festival gilt als eines der besten klassischen Musikfestivals in den Vereinigten Staaten. Junge Musiker kommen her, um von den Meistern dazuzulernen. Das Programm mit über 400 Veranstaltungen klassischer Musik, darunter Orchesterkonzerte, Solo- und Kammermusikaufführungen, Opernproduktionen und mehr, findet im „Benedict Music Tent“ statt – einer futuristischen Struktur mit einem gebogenen Glasfaserdach, das 2.050 Sitzplätze bietet. Wenn du drinnen keinen Platz bekommst oder einfach nur die Musik in der Sonne genießen möchtest, kannst du bei einem Picknick auf dem Rasen sitzen und den Klängen von Verdi, Mozart oder Debussy aus den offenen Seiten des Zeltes lauschen.

Ein weiteres Highlight, das „Aspen Art Museum“, hat seine Wurzeln in der gegenkulturellen Vergangenheit der Stadt. In den 1970er-Jahren (als der Gonzo-Journalist Hunter S. Thompson mit einem Manifest, das die Legalisierung von Drogen beinhaltete, als Stadtsheriff kandidierte) wurde es als „Aspen Center for the Visual Arts“ konzipiert. Seitdem dient es als Forum für die Arbeit zeitgenössischer, innovativer Künstler. Seit dem Umzug von seiner ursprünglichen Heimat im Hunter-Creek-Kraftwerk an einen neuen, eigens dafür gestalteten Veranstaltungsort im Jahr 2014 beherbergt das Museum eine ständig wechselnde Reihe kostenloser Ausstellungen, anspruchsvoller Konzepte und anregender Ideen mit dem Fokus auf verkannte und unterschätzte Kunst.

Ein umweltfreundlicher Ausflug

Mutter Natur hat bei den Rocky Mountains gute Arbeit geleistet – ihre zerklüftete Schönheit und majestätischen Berge sind atemberaubend. Doch wenn wir Menschen in der Natur unterwegs sind, zieht das oft Schäden mit sich, und so gründete die einheimische Geschäftsfrau Elizabeth Paepcke im Jahr 1968 das „Aspen Center for Environmental Studies“ (ACES). Sie wollte damit einen Teil der natürlichen Landschaft der Gegend erhalten und auch öffentlich zugängliche Umweltbildung anbieten. Heute ist das Center eine gemeinnützige Organisation für Umweltwissenschaften mit vier Standorten in Aspen: Hallam Lake, die Rock Bottom Ranch, das Catto Center in Tolkat und Spring Creek.

Die ACES-Center eignen sich besonders für Familienausflüge. Auf der Rock Bottom Ranch können junge Naturliebhaber zum Beispiel an einer Führung über die Farm teilnehmen, um mehr über alternative Landwirtschaft zu erfahren und Schweine, Schafe, Esel, Ziegen und Pferde kennenzulernen Hallam Lake hingegen ist der perfekte Ort, um die ansässigen Greifvögel, einen Königsadler, Rotschwanzbussard und Virginia-Uhu, zu bewundern oder vielleicht sogar Wildschweine, Elche oder Biber zu beobachten. Kinder können außerdem offizielle ACES-Junior-Naturforscher werden, indem sie das Naturschutzgebiet Hallam Lake mit einem Guide erkunden und ihre Entdeckungen während der Wanderung aufzeichnen.

 

Erlebe den Luxus der Blockhütten in Aspen

Vom Starwood-Viertel in den Hügeln bis zum lebhaften Zentrum – bei Luxury Retreats gibt es viele fabelhafte Unterkünfte für deinen Skiurlaub in Aspen oder für Bergtouren im Sommer. Wähle zwischen traditionellen Unterkünften mit einer Veranda für sonnige Nachmittage, eleganten Chalets aus Stein oder einer modernen Villa. Egal, wo du übernachtest, nach einem spannenden Urlaubstag rund um Aspen erwartet dich ein überall ein einladender Rückzugsort.

 

Unterkünfte in Snowmass

Wenn Skifahren bei dir oberste Priorität hat, dann solltest du eine Unterkunft in Snowmass in Betracht ziehen. Viele der Pisten mit Pulverschnee erreichst du sogar direkt von deiner Unterkunft aus auf Skiern, und Extras wie ein beheizter Pool, ein Whirlpool und ein Fitnesscenter runden das entspannte Après-Ski-Erlebnis ab. Wähle aus Immobilien mit Platz für 6 bis 14 Gäste, damit du mit deiner Familie oder all deinen Skifreunden anreisen kannst.

 

Unterkünfte im Zentrum von Aspen

Wer direkt in der Nähe der kulinarischen und kulturellen Highlights dieses unvergleichlichen Skigebiets wohnen möchte, sollte sich vielleicht für eine der Unterkünfte im Herzen von Aspen entscheiden. Egal, ob du urige Holzbalken und einen großen offenen Kamin oder ein modernes Anwesen mit riesigen Fenstern mit Blick auf die Berge bevorzugst, wir haben das Richtige für dich. Wähle eine Immobilie mit sechs Schlafzimmern in einer ruhigen Wohngegend oder eine Bergvilla weniger als zwei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und genieße Ausstattungsmerkmale wie einen beheizten Infinitypool, eine Terrasse mit Grill und Feuerstelle, einen Medienraum, einen Weinraum und Fußbodenheizung.