Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Nordstrand

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Nordstrand

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Nordstrandnixe an Land - 150 Meter zum Meer
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: apartment · 3 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer
Nordstrandnixe an Land - 150 Meter zum MeerIn Traumlage - 150 Meter vom schönsten Nordstrander Strand Fuhlehörn entfernt - befindet sich das zauberhafte Nordstrandnixenhaus. Bestens geeignet für bis zu drei Personen ist diese 40 qm große Wohnung im Erdgeschoss. Die dritte Person findet Platz in dem Bett in der kuscheligen Koje unter der Treppe. Die Küche ist mit allem Notwendigen ausgestattet. Viele Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs und viele Extras sind inklusive. Dieses verwunschene Nordseeidyll liegt vor den Toren Rungholts.
Nordstrandnixe über Land - 150 Meter zum Meer
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: apartment · 2 Gäste · 1 Bett · 1 Badezimmer
Nordstrandnixe über Land - 150 Meter zum MeerIn Traumlage - 150 Meter vom schönsten Nordstrander Strand Fuhlehörn entfernt - befindet sich das zauberhafte Nordstrandnixenhaus. Hier die Wohnung im Obergeschoss: Bestens geeignet für zwei Personen ist diese ca. 40 qm große Wohnung. Die Küche ist neben allem Notwendigen mit goldenen Wasserhähnen ausgestattet. Viele Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs und Extras sind inklusive. Ein kleiner Hinweis für unsere sehr großen Gäste: Die Deckenhöhe beträgt hier genau 2,07 Meter.
Urige Reetkate auf d. Halbinsel Nordstrand/Nordsee
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: wohnhaus · 4 Gäste · 4 Betten · 1 Badezimmer
Urige Reetkate auf d. Halbinsel Nordstrand/Nordsee...einfach mal hochfahren, runterkommen, ankommen & wohlfühlen. Nordstrand ist eine Nordsee-Halbinsel (2000 Einwohner), mit einem Autodamm zum Festland verbunden und damit ohne Probleme also tide-unabhängig zu erreichen. Es liegt mitten im UNESCO-Naturerbe Wattenmeer, einer einzigartigen Welt der Halligen und Inseln. Keine Menschenmassen, die Nordsee direkt vor der Haustür - nicht mal Ampeln gibt es hier. Hier ist alles weit, offen und überschaubar und umgeben von einem Seedeich.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Nordstrand

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Nordstrand

SUPERHOST
  1. Tiny House
  2. Nordstrand
Lütt Hus auf dem Osterdeich / Nordstrand !
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: wohnhaus
  2. Hattstedtermarsch
Reetdachkate am Nordsee-Deich nahe Husum
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Almdorf
Nordfriesische Ruhe genießen in Almdorf
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: cottage
  2. Nordstrand
Gemütliches Ferienhaus "Bei Ilse“ 100m vom Wasser entfernt!
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Husum
Ferienwohnung "Friesenmuschel" an der Nordsee
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: wohnhaus
  2. Nordstrand
Ferienhaus "Hamburg" ankommen und sich wohlfühlen
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Almdorf
Ferienwohnung Marschblick
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Husum
Freie Sicht auf die Nordsee (Wgh 3)
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: wohnhaus
  2. Nordstrand
Lust auf Mee(h)r- Nordstrand bei Husum
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Nordstrand
Ferienwohnung Finkenallee auf Nordstrand
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Nordstrand
Ferienwohnung kleiner Belt
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Husum
Kuscheliges Appartment an der Nordsee (Wgh 1)

Tipps für deinen Aufenthalt in Nordstrand

Einleitung

Der grüne Zipfel an Nordfrieslands Küste – das ist die Halbinsel Nordstrand. Heute verbindet ein Damm die einstige Insel mit dem Festland. Im Herzen der Einheimischen ist und bleibt Nordstrand jedoch ein Eiland inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

In deinem Urlaub übernachtest du entweder im geräumigen Friesenhaus unter Reet oder entscheidest dich für eine der gemütlichen Ferienwohnungen unweit vom Meer. Ob als Familie mit Kindern, als Paar oder Single – Nordstrand lockt alle Reisegefährten mit Erholung und Abenteuern. Bei einem Strandspaziergang spürst du die raue Nordseebrise, die nach Meer riecht und salzig schmeckt. Vom Deich schallt das Blöken der Schafe herüber. Wenn du es aktiver magst, gehst du wind- oder kitesurfen, inlineskaten oder erkundest die Insel vom Sattel eines Mietfahrrades aus.


Wie komme ich in Nordstrand von A nach B?

Nordstrand erreichst du problemlos mit dem Auto. Folge der A23 bis Heide und fahre weiter auf der B5 über Husum nach Nordstrand. Alternativ reist du über die A7 an. Nimm die Abfahrt Schleswig/Schuby und fahr weiter Richtung Husum, bis nach Nordstrand.

Wenn du mit dem Zug ankommen möchtest, führt der Weg ebenfalls über Husum. Mit der Bahn gelangst du zum Bahnhof Husum. Von dort aus bringen dich regelmäßig Busse auf die Halbinsel.

Der nächstgelegene große Flughafen befindet sich in Hamburg. Hier wirst du ankommen? Dann sind es nach der Landung noch etwa zwei Stunden mit der Bahn oder dem Mietwagen, bis du an deiner Ferienwohnung auf Nordstrand ankommst.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Nordstrand?

Auf Nordstrand weht immer eine frische Brise. Das sind gute Voraussetzungen zum Surfen und Kiten. Doch Norddeutschland ist auch für sein „Schietwetter“ bekannt: Deshalb gehört eine Regenjacke unbedingt mit ins Gepäck. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, wenn die Temperaturen vergleichsweise hoch sind und es selten regnet. Im Juli ist es auf Nordstrand am wärmsten; doch auch ein Urlaub in der Nebensaison hat seinen Reiz.

Den Winter auf Nordstrand zu erleben, ist eine eindrucksvolle Erfahrung. Die Nordsee schäumt mal wild und stürmisch auf, dann liegt sie wieder ruhig und fast schon geheimnisvoll vor dir. Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem du tief durchatmen und die reine Meeresluft genießen darfst. Nach einem winterlichen Ausflug wärmen dich Tee und andere Heißgetränke von innen.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Nordstrand zu entdecken?

Wattwandern

Nordstrand liegt mitten im Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Dank der wechselnden Gezeiten kannst du dieses Biotop alle sechs Stunden barfuß erkunden. Geführte Wattwanderungen sind spanndend für große und kleine Reisende. Auf dem Weg durchs Watt bewegst du dich auf den Spuren der Wattbewohner - vom Wattwurm bis zur Strandkrabbe. Und du erfährst einiges über Priele, Salzwiesen und Dünen.

Hafentour mit dem Fahrrad

Die 25 Kilometer lange Radtour startet an der Touristeninformation auf Nordstrand. Dort erhältst du eine detaillierte Routenbeschreibung. Insgesamt gibt es auf Nordstrand fünf alte Häfen zu entdecken. Und wenn du Lust hast, kannst du unterwegs jede Menge Fischbrötchen probieren. Entweder du nimmst dein eigenes Fahrrad zum Genussradeln mit nach Nordstrand, oder du leihst dir vor Ort ein Rad aus.

Boule-Spiel und Großfiguren-Schach

Auf dem Boule-Platz im Kurzentrum von Nordstrand übst du dich in der Kunst des Kugelwerfens, oder du zeigst dich im Kurpark als Großmeister im Großfiguren-Schach. Vor allem die Kleinen haben Freude daran, die riesigen Figuren anzuschieben. Wer sich danach müde fühlt, gönnt sich eine kleine Stärkung in einem Strandcafé.