Zu Inhalten springen
Einige Inhalte wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Regensburg

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Regensburg

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Regensburg
Toll eingerichtetes Zimmer in bester Altstadt Lage

Sie übernachten in einem wunderbar eingerichteten privatem Zimmer in einer bestens ausgestatteten Wohngemeinschaft bestehend aus drei jungen sympathischen Leuten. Die Wohnung ist äußerst sauber und aufgeräumt und könnte von der Lage nicht besser sein. Der Dachauplatz liegt direkt an der Altstadt mit nur wenigen Metern zum Dom und ebenso sehr Nahe zum neuen Haus der bayerischen Geschichte. Außerdem ist der Bahnhof einfach zu Fuß erreichbar und die Busanbindung ist exzellent und direkt vor Ort.

SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Regensburg
COZY Room im Herzen der Altstadt – 2 Min zum Dom!

Du übernachtest in einem wunderbar eingerichteten privatem Zimmer in einer bestens ausgestatteten Wohnung. Die Wohnung ist sauber und aufgeräumt und könnte von der Lage nicht besser sein. Das Zimmer liegt direkt in der Altstadt. Am Platz befindet sich eine tolle Buchhandlung, ein Café, sowie einen Edeka im gegenüberliegenden Kaufhof. Regensburg ist UNESCO Weltkulturerbe und hat eine wunderschöne Altstadt. Es macht Spaß durch die kleinen Gassen zu schlendern.

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Wohnung in Bestlage, Regensburg/Stadtamhof

Nichtraucher-Erdgeschoss-Wohnung im Herzen von Regensburg. Zu Fuß zwei Minuten zur Steinernen Brücke. - Bett (1,40 x 2m) - Kleiderstange - Esstisch m. 2 Stühlen - Singleküche m. Kochplatten - Kühlschrank, Waschbecken - Senseomaschine m. Pads - Koch- u. Essgeschirr - Badezimmer m. Dusche u. WC (mit Föhn) - WIFI (Economic-Schaltung von 6.30-2.30 Uhr) - kostenlose Parkplätze (ca. 100 m) - Check in ab 16 Uhr, Check out ca. 11 Uhr. - Heizkörper von Ende Mai bis Ende September deaktiviert

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Regensburg

  1. Privatzimmer
  2. Regensburg
Gemütliches Zimmer in Regensburg
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Regensburger Zuhause mit Garten
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
★Modernes Appartement in Uninähe mit Parkplatz★
  1. Gesamte Unterkunft: Eigentumswohnung
  2. Regensburg
Modernes Apartment in Toplage
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Karmeliten am Dom /Brüssing (Regensburg), "Karmeliten am Dom" - Galeriewohnung (55qm) mit Küche und WLAN
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Schönes Appartement mit Designerbad und parking
SUPERHOST
  1. Privatzimmer
  2. Regensburg
City’s best view | Schönster Ausblick der Stadt
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Ferienwohnungen Schmid (Regensburg), Wohnung (30qm) mit kostenfreiem WLAN in der Regensburger Altstadt
  1. Gesamte Unterkunft: Eigentumswohnung
  2. Regensburg
Roter Löwe
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
Altstadt Wohnung Regensburg
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: Apartment
  2. Regensburg
W Stadtzentrum von Regensburga
  1. Hotelzimmer
  2. Regensburg
Gemütliches Zweibettzimmer im Herzen der Altstadt

Tipps für deinen Aufenthalt in Regensburg

Einleitung

Eine Atmosphäre wie im Mittelalter mit ein bisschen modernem Flair – das ist Regensburg. Die bayerische Universitätsstadt an der Donau blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. In den Zeiten des Römischen Reiches war „Ratisbona“, wie der Ort damals hieß, eine blühende Handelsmetropole. Von der einstigen Pracht ist noch einiges übrig: 1500 Gebäude sind heute denkmalgeschützt. Die gesamte Altstadt zählt sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Geschichtsabenteuer startet direkt vor der Türe deiner Ferienwohnung in Regensburg: Flaniere über die berühmte Steinerne Brücke, die dich von einem Donau-Ufer zum anderen bringt. Erkunde die Altstadt mit ihren engen Gässchen, unzähligen Kapellen, Kirchen und Klöstern und den historischen Plätzen. Du fühlst dich ein bisschen wie im Urlaub in Italien? Damit bist du nicht allein – Regensburg trägt nämlich den Spitznamen „Die nördlichste Stadt Italiens“.


Wie komme ich in Regensburg von A nach B?

Der nächstgelegene größere Flughafen ist München. Hier landen viele internationale Fluglinien. Mit dem Auto fährst du die 110 Kilometer nach Regensburg in etwas mehr als einer Stunde. Einfacher geht es mit dem Shuttlebus, der dich direkt vom Flughafen nach Regensburg bringt. Eine gute Alternative ist der Zug. Die Fahrt vom Münchner Hauptbahnhof nach Regensburg dauert etwa anderthalb Stunden.

In Regensburg kommst du unkompliziert mit dem lokalen Busnetzwerk zu allen Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch einen speziellen Altstadtbus. Und wenn die Nacht mal länger wird, fährst du mit dem Nachtbus zurück zu deiner Privatwohnung.

Gut zu wissen, falls du mit dem Auto hier bist: Parkplätze sind in Regensburg meist kostenpflichtig.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Regensburg?

Regensburg ist zu allen Jahreszeiten schön. Im Sommer kannst du das italienische Flair der bayerischen Stadt bei rund 25 Grad Celsius tagsüber perfekt auskosten. Dann reicht Sommerkleidung, wenn du dich in eines der vielen Straßencáfes setzt oder mit einem Eis in der Hand durch die Gassen schlenderst. Für kühlere Nächte gehören eine leichte Jacke und eine lange Hose ins Reisegepäck. Bequeme Schuhe sind ebenfalls wichtig. Für die mittelalterlichen Pflastersteine ist nicht jedes Schuhwerk gleichermaßen geeignet.

Im Winter gibt es in Regensburg manchmal Schnee. Dann versprüht die Stadt einen besonderen Zauber – alles ist märchenhaft weiß. Rechne mit Temperaturen um die null Grad Celsius. Eine warme Jacke, Mütze, Schal und Handschuhe statten dich bestens aus. Vielleicht baust du sogar einen Schneemann am Balkon deiner Ferienwohnung?


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Regensburg zu entdecken?

Altstadt-Spaziergang

Mach es wie die mittelalterlichen Händler, die über die Donau nach Regensburg kamen: Schlendere über die Steinerne Brücke in die Altstadt. Hier warten zahlreiche verwinkelte Gassen und historische Bauwerke darauf, von dir entdeckt zu werden. Auf keinen Fall solltest du dir den Regensburger Dom entgehen lassen. Diese gotische Kathedrale ist ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt.

Walderlebniszentrum

Wenn du mit Kindern unterwegs oder einfach nur jung geblieben bist, wird dir das kleine Naturabenteuer auf dem Walderlebnispfad gefallen. Tiere beobachten, auf Baumstämmen balancieren, verschiedene Spiele in der Natur spielen oder den längsten Baum der Welt entdecken: All das kannst du in dem Walderlebniszentrum in Sinzing tun. Mit dem Rad brauchst du nur eine halbe Stunde, alternativ kannst du auch mit dem Bus oder dem Auto fahren. Oder du wanderst einfach direkt von deiner Unterkunft dorthin!

Herzogspark

Der kleine, aber dafür besonders majestätische Herzogspark lädt dich zum Träumen, Verweilen und Erholen ein. Ein alter Turm der früheren Stadtmauer erinnert auch hier an die Mittelalter-Geschichte von Regensburg. Genieße den Anblick der wunderschön angelegten Blumenbeete und Grünflächen und fühl dich ganz weit weg vom Trubel der Altstadt.