Zu Inhalten springen
    Vorwärts navigieren, um auf die vorgeschlagenen Ergebnisse zuzugreifen
    Die neuen Online-Entdeckungen erleichtern die räumliche Distanzierung

    Die neuen Online-Entdeckungen erleichtern die räumliche Distanzierung

    So kann die Airbnb-Community auch in den eigenen vier Wänden miteinander verbunden bleiben.
    Von Airbnb am 9. Apr 2020
    Lesezeit: 2 Min.

    Viele Städte und Länder auf der ganzen Welt bitten momentan die Bevölkerung darum, zuhause zu bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen. Deshalb kann sich der Alltag schnell monoton anfühlen. Doch nur weil du das Haus nicht verlassen kannst, bist du noch lange nicht allein.

    Nachdem wir letzten Monat die Entdeckungen auf Airbnb pausiert hatten, haben sich unzählige Gastgeber bei uns gemeldet, die davon überzeugt waren, dass sie auch online denselben Draht zu ihren Gästen aufbauen könnten. Dank dieser Anregung aus der Airbnb-Community freuen wir uns jetzt sehr, die neuen Online-Entdeckungen auf Airbnb anzukündigen. So können sich alle, die momentan das Haus nicht verlassen, online in kleinen Gruppen mit anderen vernetzen.

    Entdecke die Welt von zuhause aus
    Online-Entdeckungen werden von inspirierenden Gastgebern aus über 30 Ländern geleitet – darunter Italien, Japan, Marokko und Mexiko. Sie bieten dir somit Zugang zu Kulturen und Traditionen auf der ganzen Welt. Gastgeber bieten Online-Entdeckungen bereits auf Zoom an, zum Beispiel Zauberkurse, Kochkurse, geführte Meditationen und vieles mehr.

    Um älteren Menschen die soziale Isolation zu erleichtern, bieten wir Senioren kostenlosen Zugang zu Online-Entdeckungen, indem wir mit Organisationen in den USA, Italien und Spanien zusammenarbeiten.

    Weitere Informationen unter Airbnb.com/online-experiences

    Bleibe mit Freunden, Verwandten und Kollegen in Verbindung
    Viele, die zurzeit von zuhause aus arbeiten, vermissen den persönlichen Kontakt zu anderen mehr denn je. Mithilfe von Online-Entdeckungen können Freunde, Familienmitglieder und Kollegen bei Gruppenaktivitäten zusammenkommen, wie zum Beispiel bei einem gemeinsamen Training, einem Kaffee-Workshop mit einem professionellen Kaffeeverkoster oder bei Barkeeper-Unterricht. Für Eltern von Kindern, die ihre Schulfreunde vermissen, könnten Aktivitäten wie Geschichtenerzählen mit Basteln, kreatives Zeichnen oder Kennenlernen von geretteten Ziegen gut passen.

    Gruppen haben außerdem die Möglichkeit, private Online-Entdeckungen zu buchen, sofern der Gastgeber dies anbietet. Gastgeber erwähnen es oft in der Inseratsbeschreibung, wenn sich ihre Online-Entdeckungen gut als Teambuilding-Aktivitäten eignen, aber du kannst trotzdem auch andere Online-Entdeckungen für deine Gruppe buchen, die euch Spaß bringen könnten – wie zum Beispiel „Lern die Pinguine kennen“ für einen Kindergeburtstag. Wenn du eine private Online-Entdeckung buchen möchtest, dann klicke auf den Kalender des Gastgebers, um alle verfügbaren Reisedaten anzuzeigen. Klicke dann auf die Option „Für eine private Gruppe buchen“.

    Wenn du selbst Gastgeber einer Online-Entdeckung werden möchtest, findest du unter Airbnb.com/OnlineHost weitere Informationen.

    Nach wie vor gilt: Danke, dass du Teil der Community auf Airbnb bist. Unsere Reaktionen auf die derzeitige Situation wurden maßgeblich von euren persönlichen Geschichten, Fragen und Vorschlägen beeinflusst. Deshalb werden wir auch weiterhin versuchen, uns auf verschiedenen Wegen mit euch zu vernetzen. Halte dich auf Airbnb.com/COVID auf dem Laufenden, um weitere Updates, Antworten auf häufig gestellte Fragen und noch mehr Informationen zu erhalten.

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen können sich seit der Veröffentlichung geändert haben.

    Airbnb
    9. Apr 2020
    War das hilfreich?