Zu Inhalten springen

Ferienunterkünfte in Norden

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

Erstklassig bewertete Ferienunterkünfte in Norden

Gäste sind sich einig: Diese Unterkünfte werden aufgrund ihrer Lage, Sauberkeit und weiteren Aspekten hoch bewertet.

Ferienhaus "Deich Sehnsucht" in Greetsiel, Nordsee
Gesamte Unterkunft: wohnhaus · 6 Gäste · 5 Betten · 1 Badezimmer
Ferienhaus "Deich Sehnsucht" in Greetsiel, NordseeUnser gemütliches Ferienhaus "Deich-Sehnsucht" im historischen Fischerdorf Greetsiel für bis zu 6 Personen liegt nur wenige Gehminuten von Deich und Hafen entfernt und dennoch sehr ruhig in einer Sackgasse. Das neu eingerichtete Haus bietet einen Wohn-Essbereich mit offener Küche, einen Kamin, 2 Smart TV, kostenfreies WLAN und eine große Auswahl an Urlaubslektüre und Spielen. Es stehen 2 Stellplätze direkt am Haus, Gartenmöbel, Sonnenschirm, Grill und zwei Fahrräder für unsere Gäste bereit.
Nordsee nähe Greetsiel Ferienwohnung Dachterasse
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: apartment · 4 Gäste · 3 Betten · 1 Badezimmer
Nordsee nähe Greetsiel Ferienwohnung DachterasseFerienwohnung 3 Zimmer KDB ca. 60m² Dachterasse 20m² mit Blick in den Garten. Der Hafen von Greetsiel und der Pilsumer Leuchtturm sind beliebte Ausflugsziele. Ausstattung: Wohnzimmer Flachbild TV, Radio, 1 Schlafzimmer mit Doppelbett (+ Baby-/ Kinderbett), 1 Schlafzimmer zwei Einzelbetten 90 x 200, 1 Badezimmer Klarglas Runddusche, Hänge WC, Spiegelschrank, Fön. Küche Kaffeemaschine + Senseo, Wasserkocher, Toaster, Backofen, Eierkocher, Kühl und Gefrierschrank, Spülmaschine. Kinderhochstuhl
Meerzeit
SUPERHOST
Gesamte Unterkunft: apartment · 4 Gäste · 2 Betten · 1 Badezimmer
MeerzeitDie Ferienwohnung ist modern und gemütlich eingerichtet und ist im Februar 2021 frisch renoviert worden. Die Zimmer sind hell und großzügig geschnitten und das Badezimmer verfügt über ein Außenfenster. Die komfortable Dusche hat eine Handbrause und einen Regenduschkopf. Ein Schlafzimmer ist durch einen gemauerten Torbogen mit dem Wohnzimmer verbunden. Das zweite Schlafzimmer ist separat. Die Fewo hat einen direkten Zugang zum eingezäunten Garten. Ein Parkplatz befindet sich direkt vor dem Haus.

Ferienunterkünfte für jeden Stil

Buche eine Unterkunft mit so viel Platz, wie du brauchst.

  • Unterkünfte
  • Hotels
  • Besondere Unterkünfte

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Norden

  • Küche
  • WLAN
  • Pool
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Klimaanlage

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Norden

SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Krummhörn
Greetsieler Inselhuus - Südwind
  1. Gesamte Unterkunft: eigentumswohnung
  2. Norderney
Ferienwohnung Albany Norderney
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Norden
Apartment Norddeicher Straße Norden
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Norden
Haus 12 - Ferienwohnung am alten Fischerspfad
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Krummhörn
Ferienwohnung in Greetsiel mit Südterrasse
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Krummhörn
"Lütje" für Zwei in Hafennähe
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Berumbur
Wohnung am See
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Osteel
3Zimmer Wohnung im historischen Gulfhof
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: eigentumswohnung
  2. Norden
▶︎ Schickes Stadthaus mit Garten Nähe Norddeich ◀︎
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Krummhörn
Ferienwohnung "Nordlicht" mit großem Garten
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Krummhörn
Greetsiel Ferienstübchen Julian im EG
SUPERHOST
  1. Gesamte Unterkunft: apartment
  2. Norderney
Am Wasser zu Hause - App. Kükennest

Tipps für deinen Aufenthalt in Norden

Alles Über Norden

Die schöne Kleinstadt Norden nahe der Nordseeküste hat sich in den letzten Jahrzehnten vom zurückgezogenen Fischerörtchen zu einem beliebten Badeort innerhalb Deutschlands entwickelt. Als eine der ältesten Städte in Ostfriesland blickt sie auf eine lange Geschichte zurück. Mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, dem schönen Nordseeheilbad Norden-Norddeich, dem beeindruckenden Wattenmeer und dem herrlichen Strand hat Norden für dich das ganze Jahr über einiges zu bieten. Zu den vielen weiteren Angeboten zählen etwa die Seehundstation, das Teemuseum und das Erlebnisbad „Ocean Wave“. Das Urlaubsangebot ergänzen tolle Ferienwohnungen und Unterkünfte. Die Norder – so nennt man die Bewohner Nordens übrigens – legen viel Wert darauf, dass es ihren Gästen hier an nichts fehlt.


Wie komme ich in Norden von A nach B?

So unbeschwert wie die Urlaubstage in Norden ist auch die Anreise. Ganz entspannt erreichst du die nordwestlichste Stadt auf dem deutschen Festland mit der Bahn. Von den Bahnhöfen Norden, Norddeich und Norddeich-Mole dauert es nicht lange, bis du das Feriendomizil deiner Wahl erreichst.

Wenn du mit dem Auto nach Norden kommst, folgst du einfach der Beschilderung nach Norden-Norddeich, die dich bequem ins Zentrum oder an die Küste führt. Auch mit dem Flugzeug ist eine Anreise für dich möglich: Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Bremen und Hamburg.

Ebenso wie den Rest des platten Landes kannst du Norden hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Tolle Radwanderwege in der sanften Naturkulisse machen es dir besonders einfach, einige der schönsten Punkte innerhalb kürzester Zeit und auf eigene Faust zu erkunden.


Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Norden?

Egal zu welcher Zeit des Jahres: Norden versprüht immer einen ganz besonderen Charme. Im Sommer ist die beliebte Kleinstadt als Badeort am Wattenmeer bis weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad Celsius eignen sich bestens, um allen möglichen Aktivitäten am Strand nachzugehen. Für herrliche Erfrischung kannst du jederzeit in die Nordsee eintauchen.

Auch im Frühling und im Herbst lohnt sich ein Aufenthalt in Norden. Die Stadt ist dann deutlich ruhiger, und angenehme Behaglichkeit macht sich breit. Im Winter, wenn die Sonne tief steht und sich die Nordsee gerne von ihrer stürmischen Seite präsentiert, wird es noch beschaulicher in Norden. Die schneebedeckte Landschaft und das winterliche Wattenmeer laden dann zu langen Spaziergängen ein. Ein frisch aufgebrühter Ostfriesentee wärmt dich auch bei Minusgraden wieder auf.


Welche besonderen Aktivitäten gibt es in Norden zu entdecken?

Deichmühle Norden

Bei einem Stadtrundgang in Norden solltest du einen Abstecher an den alten Hafen machen. Dort steht nämlich Nordens berühmtestes Wahrzeichen, die Deichmühle. Mit den roten Backsteinen und den großen Mühlenblättern ist das Bauwerk ein beliebtes Fotomotiv.

Ostfriesisches Teemuseum

Ostfriesland und der Tee gehören einfach zusammen. Daher verwundert es nicht, dass dem wärmenden Getränk hier sogar ein eigenes Museum gewidmet wurde. Im alten Rathaus von Norden erfährst du viel Wissenswertes über das Nationalgetränk der Ostfriesen.

Wattwanderung

Zum Urlaub an der Nordsee gehört es für viele einfach dazu, mindestens einmal im Weltnaturerbe Wattenmeer zu wandern und mit dem Wattwurm Bekanntschaft zu schließen. Bei einer geführten Wanderung lernst du jede Menge Wissenswertes über diesen einzigartigen Naturraum.

Seehundstation Norddeich

Während deines Aufenthalts in Norden solltest du dir auch die Seehundstation im Nationalparkhaus in Norddeich nicht entgehen lassen. Hier werden verwaiste Seehunde und Kegelrobben aufgenommen und versorgt sowie anschließend wieder in die Nordsee zurückgebracht. Liebevolle und detailreiche Ausstellungen bringen dir den Lebensraum Nordsee noch näher.